Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gehört zu einem Besuch in DD”
Bewertung zu Fürstenzug

Fürstenzug
Platz Nr. 12 von 240 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet 2. April 2018

Wenn man durch die Altstadt schlendert kommt man hier unweigerlich vorbei. Ich war schön öfter hier, so dass der Reiz verloren gegangen ist. Nett war eine kurze Erklärung eines Reiseführers. Die Anzahl der Kacheln, über 20.000, alle aus Meißen, die Art des Brennens und das Auftragen an die Wand, Die Technik war einer der Gründe, warum im Krieg nur wenige Kacheln zerstört wurden. nur knapp über 200 mussten wieder ersetzt werden.

Danke, runner-ohz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.164)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

48 - 52 von 2.164 Bewertungen

Bewertet 29. März 2018

In der Augustusstraße wurde von 1904 bis 1907 an der Außenseite des Stallhofs der Fürstenzug auf 23.000 Meißner Porzellanfließen übertragen. Das 102 Meter lange, größte Porzellanwandbild der Welt stellt die Ahnengalerie der zwischen 1127 und 1873 in Sachsen herrschenden 34 Markgrafen, Herzöge, Kurfürsten und Könige aus dem Geschlecht des Fürstenhauses Wettin dar. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com finden Sie mehr über Dresden

Danke, toeightycountries!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018 über Mobile-Apps

Wenn man ohnehin in der Altstadt ist, um etwa die Frauenkirche oder den Zwinger zu besichtigen, lohnt es sich auf jeden Fall, am Fürstenzug vorbei zu gehen.

Danke, GeGa727!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. März 2018

Für alle Fliesenleger, ein Traum, eher lustig gemeint.
Was früher so geleistet wurde.
Die eine Seite ist die bildliche Darstellung,
die andere Seite ist die handwerkliche Kunst.
Mit Staunen steht man davor.
Ein sehr seltenes Kunstwerk, aus einer vergangen Zeit.

Danke, Reinhard H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 26. März 2018

Unmittelbar von den "Brühlischen Terrassen" zur "Frauenkirche" geht man unmittelbar am "Fürstenzug" vorbei.

Danke, Bernd H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fürstenzug angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Fürstenzug? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen