Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Super interessant”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Semperoper

Semperoper
Im Voraus buchen
Weitere Infos
54,40 $*
oder mehr
Dresden - Tagesausflug von Berlin aus
Platz Nr. 5 von 159 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
dortmund
Beitragender der Stufe 
179 Bewertungen
63 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super interessant”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Mai 2012

Wir haben eine Führung in der Semperoper mitgemacht. Bilder darf man machen, allerdings muss man dafür eine Fotolizenz für 2 EUR erwerben. Man bekommt viel interessantes erklärt und auch wie zB die Säulen hergestellt werden (was man sieht ist kein echter Marmor). Zum Schluss kommt man auch in den Innenraum.

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
1 Danke, manuelagericke!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.228 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    869
    283
    57
    13
    6
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Germany
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unvergesslich”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. April 2012

Die Semperoper liegt im Zentrum von Dresden am großen historischen Theaterplatz, und imponiert durch seine Architektur. Im zweiten Weltkrieg wurde die Oper fast vollständig zerstört, aber wurde wieder aufgebaut und um 1986 wieder eröffnet. Die Oper ist einfach einmalig, und jetzt dass sie renoviert worden ist, strahlt sie wieder. Im Opernnsaal ist prunkvoll, wie es dazu gehört. Die Decken sind verziert, die Stühle sind mit rotem Samt gepolstert, und man hat das Gefühl, das man in einer richtigen Oper sitzt, und nicht in einer Turnhalle. Bevor die Aufführung begann, haben wir die Foyers und Treppen bewundert. Auch die Malerei und Kuppel waren bewundernswert. Es ist ratsam, Karten frühzeitig zu bestellen. Karten sind am besten telefonisch zu bestellen und bezahlen, da man doch besser beraten wird, wo man sitzen kann und soll. Aber die Internet Seite ist auch sehr gut aufgebaut, aber man bezahlt eine Gebühr für die Bearbeitung übers Internet, und dass kann man sich ersparen. Es gibt viele Menschen, die um der Oper stehen und versuchen, „freie“ Karten zu verkaufen, aber sie sind nicht immer vertrauenswürdig! Wir haben eine klassische Ballet Aufführung und ein italienischen Oper gesehen. Wir haben die „letzten“ Karten für die Opervorstellung bekommen und waren überrascht, wie gut wir sehen konnten und wie perfekt die Akustik war. Man kann auch die Oper besuchen, ohne dass man eine Vorstellung am Abend besucht. Führungen gibt es regelmäßig, und Karten bekommt man leicht. Die Führungen sind nicht sehr teuer. Man erfährt auch viel mehr Informationen über die Geschichte der Oper. Aber letztendlich sollte man alles Mögliche tun, um irgendwelche Vorstellung dort anzuschauen. Wir haben auch kleine italienischen Vorspeisen (Antipasti) und Prosecco von der Cateringfirma für die Pausen bestellt, und dass war eine super Idee, da die Aufführungen fingen um 19:30 an, und Oper macht doch Hunger! Wir freuen uns auf den nächsten Besuch und haben schon Karten bestellt!

Aufenthalt März 2012
Hilfreich?
Danke, gravediggersdaughter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Petershagen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
91 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichte live”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. April 2012

Ein Muß bei einem Aufenthalt in Dresden. Super Location. Bei uns war es diesmal nicht die Zauberflöte sondern Tanz-Theater, was mit tollen Bühnenbildern ein Erlebnis war. Karten sollte man allerdings sehr zeitig ordern, da ein kurzfristig geplanter Besuch einer Aufführung sonst nicht möglich ist. Nuir eine Besichtigung gibt aber nicht das Flair wieder, das einem bei einer Aufführung begeistert.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, Ulrich S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schleswig-Holstein
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert”
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. April 2012

Die Führung durch die Oper ist Pflichtprogramm. Eintritt kostet 10 Euro, Fotogebühr 2 Euro.

Wir hatten Glück und die letzte Führung des Tages erwischt und waren nur 5 Personen. Es wurde alles gut und verständlich erklärt. Es erscheint sinnvoll, sich vor dem Besuch Dresdens über die Möglichkeit von Führungen zu informieren, da nicht jeden Tag welche durchgeführt werden.

Sollte man die Oper besuchen wollen, bitte keine Karten auf der Straße kaufen. Es sind fast immer welche "offiziell" zu bekommen und es herrscht keine Kleiderordnung.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, heiko_engel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bocholt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Swanda Dudak”
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. April 2012

Die haben ein altes Opern-Schätzchen im Stile Hänsel und Gretel wieder ausgegraben - wir waren begeistert. Unsere Plätze direkt am Orchestergraben - alle Musiker und alle Akteure waren bestens zu sehen. Wichtig bei Internet Kartenbuchung empfehlen wir die Opernführung direkt mit zu buchen. Und nach der Oper waren wir im Gänsedieb - Weiße Gasse, ebenfalls sehr zu empfehlen.

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, raineropitz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Semperoper angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Semperoper? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen