Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Imposant”
Bewertung zu Zwinger

Zwinger
Platz Nr. 3 von 240 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 2. April 2018

Wir waren nur zu einem Kurzbesuch hier, sind um das Gebäude und durch den Innenhof gegangen. Sehr beeindruckend. Lohnt sich.

Danke, runner-ohz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.998)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

72 - 76 von 4.000 Bewertungen

Bewertet 1. April 2018

im Sommer natürlich das Ambiente schöner als im Winter, da ja dann die Springbrunnen in Betrieb sind und alles grünt und blüht

Danke, Josef M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018 über Mobile-Apps

Klar, wenn man in Dresden ist, kommt man am Zwinger nicht vorbei. Es ist schon eine beeindruckende Architektur. Unsere Kinder wollen dies zwar nicht hören, wie wir vor 30 Jahren, aber da müssen sie durch. Es ist deutsche Geschichte und somit ein Teil von uns. Ein toll gepflegter Innenhof. Es lädt einfach zum Verweilen ein. Ein muss für Touristen.

Danke, Nico S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018

Eine phantastische Anlage, schon zu DDR-Zeiten wiedererrichtete, enthält einige einzigartige Museen, obendrauf zum großartigen imperialen Barock. der die weitläufige Anlage zwischen Oper und Schauspielhaus kennzeichnet.

Danke, schellack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 29. März 2018

Der Zwinger ist ein Wahrzeichen Dresdens. Seine reich verzierten Pavillons und die von Balustraden, Figuren und Vasen gesäumten Galerien zeugen von der Prachtentfaltung während der Regentschaft des Kurfürsten Friedrich August I., auch „August der Starke“ genannt.Diese barocken Meisterwerke entstanden ab 1709 als Orangerie und Garten, sowie als repräsentatives Festareal. Auf meiner Reisewebsite toeightycountries.com finden Sie mehr über Dresden

Danke, toeightycountries!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zwinger angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zwinger? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen