Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“ Nettes Fotomotiv” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Goldener Reiter

Goldener Reiter
Platz Nr. 25 von 156 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
“ Nettes Fotomotiv”
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. April 2014 über Mobile-Apps

Das Denkmal macht sich sehr gut als Fotomotiv, insbesondere bei Sonnenschein. Und da in der Nähe so viele Geschäfte sind, lässt sich das auch gleich mit einem Schaufensterbummel komponieren.

Hilfreich?
Danke, Chris H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

292 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    86
    112
    88
    6
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pfullingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
209 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 150 "Hilfreich"-
Wertungen
“August der Starke in Kupfer”
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. März 2014

Das aus Kupfer getriebene und mit Blattgold überzogene Überlebensgrosse Reiterstandbild von August dem Staken in Cesarenrüstung steht seit 1736 am Neustädter Markt in Dresden und ist auch Nachts unschwer zu erkennen. Wie bekannt, reitet er gegen Osten ( Polen ) zu dessen König er gekrönt wurde und wo er am 01.07.1733 verstarb. Ohne Ihn wäre Elbflorenz so wie wir es heute kennen und schätzen nicht möglich gewesen.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, Danyel T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein goldenes Pferd...”
5 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2013

... trägt den Kurfürsten von Sachsen, wie er früher die Stadt Dresden in Richtung Polen verlies. Er hatte seine Herkunft und den Aufstieg in Sachsen begonnen, doch als König von Polen ritt er regelmässig gen Osten - dieses Denkmal ist sehenswert und man darf es gern seinem Fotoalbum hinzufügen!

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Christian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
297 Bewertungen
184 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 254 "Hilfreich"-
Wertungen
“Imposantes Reiterstandbild”
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. Januar 2013

Im Jahre 1736, über drei Jahre nach dem Tod Augusts des Starken, wurde auf dem Neustädter Markt sein imposantes Reiterstandbild enthüllt. Der in Kupferblech getriebene Monarch, 2003 neu vergoldet, reitet im Gewand eines römischen Cäsaren in Richtung seines polnischen Königreichs.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
Danke, Listi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 122 "Hilfreich"-
Wertungen
“August der Starke”
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. Mai 2012

Der goldene Reiter ist eines der wichtigsten Wahrzeichen Dresdens. Und das nicht zu unrecht, denn es verkörpert August den Starken, den König von Sachsen und später sogar König von Polen. Ohne diesen wäre Dresden wohl nicht das, was es heute ist und erst recht nicht eine solche prunkvolle und beeindruckende Barock-Stadt. Das Pferd mit dem Reiter steht auf einem etwa 3 Meter hohen Sockel, was dem ganzen noch mehr Würde und Ansehen verleiht.

Aufenthalt Dezember 2011
Hilfreich?
Danke, goldi99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Goldener Reiter angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Goldener Reiter? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen