Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schade”
Bewertung zu Piazza Nova

Piazza Nova
Platz Nr. 253 von 979 Restaurants in Dresden
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Altstadt
Bewertet am 24. Mai 2013

Nachdem ich vor einem Jahr schon einmal in diesem Restaurant war und es ganz ordentlich war, bin ich dieses Mal doch sehr enttäuscht worden. Über zehn Minuten musste ich warten, bis ich überhaupt bedient wurde. Zwei Vorgänge und eine Hauptspeise mit Wasser, Bier und Wein habe ich bestellt. Die erste Hauptspeise, Tomaten Mozzarella und Rucolasalat kamen zügig und waren in Ordnung. Auf die zweite Vorspeise, eine Kalbscarpaccio, musste ich dann doch deutlich länger warten. Das Carpaccio schwamm im Oel und war mit einer doch etwas deftigen Sauce übergossen. Nachdem ich über eine halbe Stunde umsonst auf die Hauptspeise gewartet habe (Penne), habe ich die Rechnung bestellt und habe hungrig den Tisch verlassen. Schade eigentlich. Die Lage ist schön und der Kellner war ganz freundlich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (184)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

83 - 87 von 184 Bewertungen

Bewertet am 21. Mai 2013

Einer der vielen Italiener im Zentrum, aber trotzdem nicht 0815. Gute Ambiente innen und aussen, freundlicher Service - wenn auch manchmal etwas langsam bei vollem Garten. Was aus der Küche kommt ist von guter Qualität und die Weine sind zwar etwas teuer, aber gut. Preise ortsüblich.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, OldieCH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Wir waren schon drei- bis viermal hier. Warum eigentlich. Im besten Fall deshalb, weil man einen sehr schönen, vorne an der Ecke sogar einmaligen Sonnensitz vor der Frauenkirche hat. Wenn man dann mit einem durchschnittlichen Prosecco oder Pinot Grigio zufrieden ist, dann macht es hier einen Sinn. Was auch noch geht ist eine Antipasti Platte oder eine Pizza. Die wird frisch zubereitet und ist o.k. Die Preise sind gemessen an der Lage auch sehr angemessen, gemessen an der Qualität noch zufriedenstellend.

Richtig übel wird es aber, wenn man mal die Bandbreite der Küche ausprobiert. Erbsensuppe mit frischer Minze war so ein Paradereinfall. Für die Suppe gehe ich eine Wette ein, dass das Erbskonzentrat war und an der Minze war auch etwas faul, das Ganze schmeckte "zum aus-dem-Fenster-schütten". Gefolgt wurde diese Blamage für den Koch von noch härterem Tobak. Penne mit Hähnchen in Tomatensauce. Die Nudeln schlabbrig durchgekocht aber ohne Salz, die Tomatensauce ohne jede Würze und das Hähnchen ein Fall für "Monitor" oder ähnliche Enthüllungssendungen im TV. Würde ein Mafia Pate auf Sizilien so bekocht, in der Küche würden einige Stellen neu zu besetzen sein.

Das Piazza wird wohl trotz der bescheidenen Kochkünste überleben, weil die Pizza vieles vergessen lässt und die Lage einmalig ist. Hier werden sich täglich neue arglose Touristen herfinden und den Rubel am Rollen halten. Ohne mich. Ohne die herrliche Lage an der Frauenkirche, die Pizza und die Salami gäbe es nur einen Punkt. So sind es zwei.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Carlos77174!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. April 2013

Freundlicher Service, zwar nicht eben preiswert, Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber ok, Speisekarte abwechslungsreich, Qualität des Essens sehr gut!

Danke, Christian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2012

Obwohl das Restaurant voll ausgebucht gewesen ist, wurde uns noch ein schöner Tisch reserviert. Das Essen ist qualitativ sehr gut gemacht, beschränkt sich aber auf die italienischen Basics . Die Bedienung ist sehr freundlich, es gibt genug Kellner und man muss nicht lange warten. Sehr schön war die Life-Musik mit Piano, der Chef-Kellner hat auch einige Canzone gesungen, Klasse. Ein schöner Abend, wir werden sicher wiederkommen.

Danke, bobo_hs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Piazza Nova angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Piazza Nova? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen