Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Taschenbergpalais Kempinski
Hotels in der Umgebung
240 $*
204 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
356 $*
343 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Ibis Dresden Bastei(Dresden)(Großartige Preis/Leistung!)
108 $*
93 $*
ibis
zum Angebot
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
180 $*
158 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Wyndham Garden Dresden(Dresden)(Großartige Preis/Leistung!)
298 $*
169 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
NH Dresden Neustadt(Dresden)(Großartige Preis/Leistung!)
90 $*
88 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bülow Palais(Dresden)
268 $*
244 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
IntercityHotel Dresden(Dresden)(Großartige Preis/Leistung!)
149 $*
144 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
136 $*
123 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
B&B Hotel Dresden(Dresden)(Großartige Preis/Leistung!)
115 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.454)
Bewertungen filtern
1.454 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.005
294
109
33
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.005
294
109
33
13
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
459 - 464 von 1.454 Bewertungen
Bewertet 23. April 2014

Zentraler kann man in Dresden nicht wohnen, alle bedeutenden Sehenswürdigkeiten sind in Laufnähe, die Semperoper fast vor der Tür. Das Hotel selbst ist sehr edel und vornehm, ohne plüschig zu wirken. Uns hat es sehr gut gefallen und wir werden bestimmt wiederkommen. Wer mit dem Auto anreist, wird um die EUR 25,00/Tag im Parkhaus wohl nicht herumkommen.

Wir hatten ein ruhiges Superiorzimmer im 4. Stück. Das Zimmer war groß und geschmackvoll eingerichtet mit Sitzecke, Schreibtisch und großem Flatscreen TV. Schönes Bad mit Duschwanne, Schminkspiegel, Bademänteln und Toilettenartikeln. Getrennter WC, großer Schrank mit Safe. Hausschuhe in zwei verschiedenen Größen.

Wir haben im Hotel lediglich gefrühstückt. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen, zusätzlich konnte man sich verschiedene Eierspeisen bestellen. Beim Eingang zum Restaurant bekommt man sofort einen Tisch zugewiesen. Lediglich Sonntags, als wir unglücklicherweise gerade zur Stoßzeit kamen, mussten wir etwas warten und auch der Service im Frühstücksraum kam etwas ins Schleudern. Da wir Familie besuchten, haben wir keines der Restaurants in Anspruch genommen. In der Karl-May Bar, die dem berühmten Oak Room in New York nachempfunden ist, kann man abends bei Live Music einen Drink nehmen. Happy Hour von 18-20 Uhr. Der Barkeeper ist einer der Besten in Deutschland und hat schon Preise erhalten

Positiv hervorzuheben ist die natürliche, nicht aufgesetzt wirkende Freundlichkeit des Personals.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, GumboLimbo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. April 2014

Sehr geehrte/r GumboLimbo,

zunächst möchten wir uns recht herzlich für Ihre ausführliche Beschreibung Ihres letzten Aufenthaltes in unserem Hotel bedanken.

Wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung und haben Ihr besonderes Lob auch an unseren Service sowie unseren Küchenchef weitergeleitet.
Für die Wartezeit beim Frühstück am Sonntag möchten wir uns bei Ihnen in aller Form entschuldigen. Hier arbeiten wir gemeinsam mit der Restaurantleitung an einer Lösung, damit unsere Gäste auch in der Stoßzeit ohne Wartezeiten das Frühstück gemäß allen Qualitätsansprüchen genießen können.

In der Hoffnung, Sie bald wieder bei uns im Taschenbergpalais begrüßen zu dürfen, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 23. April 2014

Das geschichtsträchtige Hotel bietet Luxus pur. Perfekt geschultes Personal, das sehr freundlich und zuvorkommend ist und ein traumhaftes Ambiente. An den Zimmern gibt es nichts auszusetzen und die Lage ist ebenfalls perfekt.

Hier bleiben wir

Zimmertipp: Zimmer mit Blick auf den Zwinger möglichst 3.Etage Und will, bekommt auf Wunsch einen Kaffeekocher aufs Zimmer.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, psmuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. April 2014

Sehr geehrte/r psmuc,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um Ihren Aufenthalt bei uns nachträglich zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unser Hotel und insbesondere das Interieur gefallen haben und dass Sie Ihre Zeit bei uns in vollen Zügen genossen haben. Ihr besonderes Lob an unseren Service ehrt uns sehr und wir haben Ihr positives Feedback umgehend an unsere Kollegen weitergeleitet.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns im Taschenbergpalais begrüßen zu dürfen!

Herzlichst,
Ihr Team vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. April 2014

Wir hatten für Ostern eine Suite gebucht. Von dort hatten wir einen fantastischen Ausblick über den Eingang auf Zwinger, Semperoper und Schinkelwache. Trotz der Straße mit Straßenbahn und Kirchen und Touristenströmen, herrschte im Zimmer eine himmlische Ruhe. Auch von innerhalb des Hauses war absolut nichts zu hören. Das Frühstücksbuffet ist absolute klasse. Die Auswahl und der Service sind wirkliche spitze. Alles geht professionell zu. Allen Mitarbeitern können wir nur unser Lob und Anerkennung aussprechen. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Wenn mal wieder Dresden, dann nur dort !

Zimmertipp: Suite 253 wg. des tollen Ausblicks
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Holger S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. April 2014

Sehr geehrter Holger S.,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns auf Tripadvisor.de zu bewerten.

Wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung und darüber, dass wir Ihnen ein schöne Osterwochenende bereiten konnten.

Ihr besonderes Lob bezüglich unseres Frühstücksangebotes haben wir an unseren Küchenchef weitergeleitet.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder in Dresden und bei uns im Taschenbergpalais begrüßen zu dürfen und verbleiben

mit den besten Wünschen,

Ihr Team vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. April 2014 über Mobile-Apps

Alles was man von einem 5 Sterne Hotel erwartet, wird erfüllt!
Die Bar, das Paulaner und das Cafe neben dem Sophienkeller sind ebenfalls super!
Minuspunkte: Tempurmatratzen (schlafen unmöglich), 6,70€ !!!! für einen Milchkaffee in dem Hotelcafe.

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Localhost0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. April 2014

Sehr geehrter Localhost0,
vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um Ihren kürzlichen Aufenthalt bei uns auf Tripadvisor zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unser Haus und insbesondere unser gastronomisches Angebot so positiv in Erinnerung geblieben sind. Vielmehr entschuldigen wir uns an dieser Stelle noch einmal für das offensichtliche Missverständnis bezüglich der Matratzenart. Wir haben neben Tempur-Matratzen, natürlich auch eine Auswahl regulärer Matratzen zur Auswahl. Unsere Mitarbeiter in der Reservierung oder vor Ort am Empfang oder im Housekeeping nehmen Ihre individuellen Präferenzen diesbezüglich jederzeit auch gern persönlich entgegen und werden Ihnen normalerweise entweder den Umzug in ein anderes Zimmer mit der gewünschten Matratzen und/oder Bettenart anbieten oder durch den Housekeeping Service umgehend den Austausch der Matratze gegen das gewünschte Modell veranlassen. Wir bedauern sehr, dass dies in Ihrem Fall offensichtlich nicht geschehen ist und wir entschuldigen uns noch einmal in aller Form für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen hierdurch entstanden sind. Sehr geehrter Localhost0, wir bedanken uns noch einmal recht herzlich für Ihr ehrliches Feedback. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich auch auf Ihrer nächsten Reise nach Dresden wieder für unser Hotel entscheiden würden uns verbleiben bis es soweit ist mit herzlichen Grüßen,
Ihr Team vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. April 2014

Wir haben uns zum Striezelmarkt ein paar Tage (fünf waren es, glaube ich) hier einquartiert.

Zunächst kann man direkt an das Hotel vorfahren, die Straße ist ausreichend breit und es behindern auch keine parkenden Taxis direkt vor dem Eingang (was man ja leider sehr oft findet und nichtmal anhalten kann um Gepäck usw. auszuladen ohne wild angehupt zu werden) - hier scheint das Hotelmanagement wirklich mitzudenken.
Wie es sich für ein Grand-Hotel gehört wartet hier auch ein Concierge der der Dame die Türe aufmacht, das Auto entlädt und dann auch parken lässt (kostet 20EUR pro Tag). Ebenfalls kam gleich jemand mit einem Gepäckwagen der das Gepäck gleich auflud und in die Lobby fuhr. Zusätzlich kam noch ein Concierge vom Empfang der uns dann auch zum Checkin begleitet hat. SO fühlt man sich doch gleich als "VIP" wenn man ankommt :-)
Checkin sehr schnell, Kreditkartendaten wurden zur Sicherheit verlangt, aber das ist völlig in Ordnung, es wird erstmal nichts abgebucht oder sowas.

Wir wurden dann von dem Concierge weiter auf unser Zimmer geleitet wo uns auch alles erklärt und gezeigt wurde.

Kurze Zeit später kam unser Gepäck oben an - schön ist das die Zimmer klingeln haben und erstmal geklingelt wird.
Es wurde also gebracht und auch gefragt ob es ausgepackt werden soll - die Jacken und Sackotasche wurde sofort im Schrank aufgehangen, unsere Koffer auf die bereitstehenden Abstellflächen gestellt. Wir packen lieber selber aus, daher ist das nett wenn es angeboten wird, aber ich mag das einfach nicht wenn fremde Leute in meiner Wäsche wühlen (aber es wurde ja nur angeboten).

Das Zimmer war sehr geräumig, Manko war das das Fenster nur für Leute mit mehr als 210cm erreichbar war. War aber in dem Fall nicht schlimm - war eh winter und sonst sehr hell-ausreichend Lampen.
Das Bad verfügte über eine (sehr große - genial!) Badewanne und eine separate Dusche sowie eine Toilette hinter einer separaten Tür (auch perfekt!).

Hygieneartikel waren ausreichend vorhanden - bis auf die Sachen für ein "royales" Vollbad - sprich Badeseife, Badesalz, Badekugeln oder was es da auch immer gibt. Wir haben uns dann auf dem Weihnachtsmarkt selber damit eingedeckt und die Badewanne ausgiebig genossen (genial nach einem Tag in der Kälte!).
Zur "Ehrenrettung" des Hotels: Später nachdem wir es schon dem Hotel gegenüber in der Kundenbewertung angegeben haben, wurde uns gesagt das man hierzu nur die Hausdame hätte anrufen müssen und man hätte alles bekommen. OK, unser Fehler. Aber ich persönlich fände es schöner wenn sowas dann schon bereit steht und ich nicht erst wieder jemanden anrufen muss, warten muss und dann ins Zimmer lassen usw....

Das Zimmer und Bad waren top-sauber! OK, ich habe mir den Spaß erlaubt und mal in die Lampe zu fassen und es war dann doch Staub da (aber das ist jetzt echt Hahnebüchen!).
Nicht schön fand ich, daß die Möbel schon etwas vermackt waren (das sind Lackmöbel und das Furnier war am Eck schon etwas abgebrochen). Auch nicht super ist, daß eine Lampe an einem der Bilder nicht funktioniert hat. Hier hätte ich schon erwartet das sowas regelmässig überprüft wird. Das war aber kein Reklamationsgrund für uns, das ist eigentlich egal, nur ist es auch während der Woche wohl nicht geprüft worden.
Wie gesagt, das ist "jammern" auf höchstem Niveau! Absolut nichts davon ist von irgendwelcher wirklichen Relevanz!

Es gibt einen "Turndown Service" Abends, der sehr aufmerksam ist und den man doch einfach gerne hat. Inklusive einer Karte auf dem Bett wie das Wetter morgen wird und einer Karte für die Zeitungsbestellung - super! Das nächste mal bestelle ich mir Morgens auch einen Kaffee aufs Zimmer - auch möglich.

Bademäntel, Hausschuhe waren auch da - ich bin eine XXXL-Person und habe meinen vorsorglich mitgebracht und den Service hier einen in meiner Größe aufzutreiben garnicht auf die Probe gestellt - bin aber überzeugt auch das hätte ich bekommen.

Der Spa Bereich
Das ist das wirkliche Manko an dem Hotel!
Keine Fenster, kleiner Pool, eine Sauna nicht wirklich modern und gepflegt.
Wer auf das Wert legt, ist hier sicher im falschen Hotel.
Der Service ist aber super - Handtücher, Hausschuhe, Wasser, Decken wird einem sofort gebracht. Aber die "Location" ist halt einfach nicht schön, nein sogar richtig schlecht!
Ich kenne 3* Hotels die da weitaus mehr bieten.

Frühstücksbuffet
War in Ordnung. Aber wir hätten hier schon etwas "mehr" erwartet. Es war ein Standard Buffet wie in den meisten Hotels und nichts wirklich Besonderes für ein Grand-Hotel.
Es war sehr gut, aber hier erwarte ich halt von einem Hotel in der Klasse doch das gewisse etwas "mehr" . Allerdings muss ich ausdrücklich das "egg benedict" loben das man bestellen kann - das reisst schon wieder sehr viel raus!

Alles in Allem war es ein schöner Aufenthalt und wir werden vermutlich wieder kommen, aber wir werden vorher noch die 2 anderen Hotels in der Kategorie in Dresden austesten. Wir legen halt Wert auf einen Wellnessbereich.
Aber hier macht man sicher nichts falsch wenn man bucht, nur ist das halt auch sehr hochpreisig und dann finde ich das mit dem Wellnessbereich doch etwas enttäuschend, daher nur 4 Punkte. Aber das absolut nur wegen dem!

Zimmertipp: Zimmer mit vollwertigen Fenstern buchen! Denke das ist ab Deluxe aufwärts standard.
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Matze B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. April 2014

Sehr geehrter Matze B,
zunächst möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns so ausführlich auf Tripadvisor.de zu bewerten.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihre Erwartungen an unser Hotel schon bei Ihrer Ankunft erfüllen konnten. Unser Team soll sich durch seine besondere Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft auszeichnen, aber natürlich nur bis zu dem Punkt, zu dem Sie sich als Gast wohlfühlen.

Auch mit der Erfüllung Ihrer besonderen Wünsche möchten wir Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten, daher zögern Sie bitte nicht, uns vor, während oder nach Ihrer Ankunft zu informieren und wir helfen Ihnen natürlich gerne weiter.

Zudem freuen wir uns zu hören, dass Ihnen Ihr Zimmer und insbesondere das Bad gefallen haben. Ihren Hinweis bezüglich kleinerer Ausbesserungen der Möbel und der Lampen haben wir an unsere leitende Hausdame weitergeleitet, die diese kleinen Mängel umgehend beseitigt hat.

Umso mehr bedauern wir es, dass unser Wellnessbereich Ihren Erwartungen nicht entsprochen hat. Wir sind uns bewusst, dass dieser momentan eventuell nicht dem Standard unserer Kategorie entspricht und haben auch Ihre Anmerkung über die Pflege der Sauna weitergeleitet, um solche Vorkommnisse zukünftig vermeiden zu können. Wir dürfen Ihnen versichern, dass eine Renovierung des gesamten Bereiches bereits in Planung ist.

Auch beim Frühstück möchten wir Ihnen bei Möglichkeit gerne jeden Wunsch erfüllen, der Ihnen einen perfekten Start in den Tag ermöglicht. Gerne steht Ihnen unser Service beratend zur Seite und geht auf Ihre besonderen Vorlieben ein. Ihr besonderes Lob an das „Ei Benedict“ haben wir darüber hinaus mit großer Freude an unseren Küchenchef weitergeleitet.

Sehr geehrter Matze B, wir bedanken uns noch einmal für Ihre detaillierte Beschreibung Ihres kürzlichen Aufenthalts bei uns und würden uns sehr freuen, Sie bald einmal wieder im Taschenbergpalais begrüßen zu dürfen.

Mit den besten Wünschen aus Dresden,
Ihr Team vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen