Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein wirklich außergewöhnliches Hotel”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hotel Taschenbergpalais Kempinski
Nr. 9 von 119 Hotels in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 17. August 2012

Wer das Besondere liebt, sollte dieses Hotel buchen. Die Lage in der Dresdener Altstadt ist nahezu perfekt, der Zimmer riesig, das Badezimmer mit 2 Waschbecken, Badewanne, Dusche und abgetrennter Toilette so groß wie sonst ein ganzes Hotelzimmer. Das Zimmer war bei der Ankunft am früher Morgen natürlich noch nicht fertig, unser Gepäck wurde aber vom Personal ins Zimmer gebracht. Bei Übergabe des Schlüssels am Nachmittag erfolgt zuerst eine Führung durch das Hotel, bei dem uns die Wege zu den Restaurants, zum Spa-Bereich und zu unserem Zimmer erklärt wurde. Das Frühstück konnte bei gutem Wetter im Innenhof eingenommen werden, es gab 2 getrennte Büffets, kein Chaos, keine Warteschlangen. Einfach perfekt!
Lediglich für frisch gepressten Orangensaft und Sekt wurden Aufpreise berechnet - aber der "normale Saft" schmeckte auch phantastisch.
Alles in Allem ein nicht ganz billiges, aber für uns ein unverzichtbares Erlebnis.
Übrigens kann man auf die teure Parkgarage verzichten - fast in der ganzen Altstadt kann man für 3,-- € Tagesgebühr parken, es gibt sogar entsprechende Parkplätze gleich vor dem Hotel.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, UrsulaSchulte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.428)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

549 - 555 von 1.428 Bewertungen

Bewertet am 17. August 2012

Wir waren vom 11.08.bis zum 15.08. in Dreden und wohnten im Kempinski Taschenbergpalais.
Schon der Empfang an der Rezeption ist äusserst freundlich und kompetent, das Superior Zimmer groß und komfortabel. Die Lage des Hotels ist perfekt, Frühstück, Pool, Saune etc. entsprechen absolut 5 Sterne.

Hervorzuheben vor allem die Freundlichkeit aller Angestellten.
Die berühmte Bar ist wirklich sehr gut sortiert!
Wir kommem sicher wieder.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Thomas R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2012

Das Hotel liegt sehr zentral und ist deshalb bestens als Ausgangpunkt für einen Dresednbesuch geeignet. Der Empfang ist äusserst zuvorkommend, freundlich und kompetent. Das Gepäck ist rasch im Zimmer und das Auto wird weggefahren. Das Taschenbergpalais wurde wunderbar in ein Hotel verwandelt, man fühlt sich darin sehr wohl, alle Annehmlichkeiten sind vorhanden. Das Ambiente stimmt und ist auch seinen Preis wert.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mcbrandy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. August 2012

Bei der Ankunft wurden wir schon vor dem Haus vom Doorman sehr freundlich und auch mit einer gewissen Lockerheit empfangen. Man kam direkt ins Gespräch und fühlte sich, als würde man nach Hause kommen. Wir bekamen ein Upgrade in ein höheres Zimmer, welches jedoch bei der Ankunft noch nicht fertig war. Eine Stunde später, bei der Rückkehr ins Hotel wurden wir sehr informativ aufs Zimmer begleitet.

Das Zimmer (Palais-Superior) war schön eingerichtet und hatte eine Größe von ca 30 qm. Das Badezimmer hatte Badewanne als auch Dusche und war ebenfalls geräumig. Im Vergleich zu einem Aufenthalt vor zwei Jahren fiel auf, dass die damals noch vorhandene alte Röhre mittlerweile gegen einen Flachbildschirm ausgetauscht wurde. Dieser enthält auch einen Weckservice, welcher zwar funktioniert hat, jedoch auch im Vergleich zu anderen Häusern etwas leise war. Wir hatten bei unserem Aufenthalt keine Gläser auf dem Zimmer, was jetzt aber kein Weltuntergang, bzw. zu verschmerzen war. Wie man es von Kempinski eigentlich gewohnt ist, war die Matrazenqualität perfekt.

Das Frühstück, welches wahlweise im Restaurant Intermezzo oder im Innenhof eingenommen werden konnte ist ausgezeichnet. Neben einer unzähligen Auswahl unterschiedlichsten Speisen und Getränke ist uns ein weiterer Punkt sehr positiv aufgefallen, der für viele vielleicht nicht ganz so wichtig ist: in den meisten Hotels hat man Gläser, die kaum größer sind als Reagenzgläser, hier nicht. Es ist angenehm nicht nach jeden Schluck, den man genommen hat, schon wieder an die Saftbar gehen zu müssen. Auch der Frühstücksservice machte größtenteils einen souveränen Eindruck. Als einzigen Minuspunkt muss man jedoch die Stühle im Innenhof nennen. Nicht alle, aber einige sind äußerst unbequem. 

Das Zimmer wurde während dem Frühstück immer sehr schnell und gut gereinigt. Ein zweiter abendlicher Service kann nicht bewertet werden, da er nicht mehr angeboten wird.

Das Essen im Roomservice war sehr gut und kam auch recht flott. Das Bestellen war unkompliziert und/da das Personal sehr freundlich.

Der SPA-Bereich ist im allgemeinen sehr schön, jedoch war der Pool zu kalt. Untertags mag das aufgrund der Sommerhitze angenehm sein (und das war es auch), jedoch ist es, falls man abends (nochmal) gerne schwimmen gehen möchte viel zu kalt. Der Poolbereich ist geöffnet bis 22:00 Uhr. Am ersten Abend glich dieser einem Kinderspielplatz, was nicht sehr schön war. Auch werden im SPA-Bereich keine kostenlosen Getränke wie Wasser angeboten, was in anderen Häusern dieser Kategorie eigentlich Standard ist, und es hier auch sein sollte.

Das Servicepersonal war während des gesamten Aufenthaltes freundlich. Der Service an sich war sehr gut und persönlich, man wurde viel mit Namen angesprochen. Ganz große Klasse. Auch der Concierge wusste auf wirklich alle Fragen eine Antwort.

Wie schon erwähnt gibt es im Hotel mittlerweile keinen zweiten abendlichen Zimmerservice mehr, und somit auch keinen Aufdeckservice. Des weiteren lag auf dem Nachttisch kein Kissenmenu aus, wie man es gewohnt ist. Ein kostenloser Zeitungsservice wird angeboten, welcher auch reibungslos funktioniert hat. 

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, feldi94!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Team_Taschenberg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Hotel Taschenbergpalais Kempinski, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. August 2012

Sehr geehrte feldi94,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Aufenthalt im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden zu bewerten. Wir freuen uns sehr, ein so ausführliches Feedback zu erhalten und umso mehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt im Hotel Taschenbergpalais gefallen hat.

Bezüglich des abendlichen Zimmerservice möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir von dem Abendservice derzeit Abstand nehmen, um die Umwelt zu entlasten. Dennoch bieten wir diesen Zimmerservice zu jeder Zeit und auf Nachfrage sehr gerne an.

Für den Hinweis, dass Ihnen der Pool zu kalt war möchten wir uns ebenfalls bedanken.
Zusätzlich bitten wir zu entschuldigen, dass Sie keine Getränke im Spa Bereich vorgefunden haben, da wir selbstverständlich Getränke anbieten. Demzufolge haben wir Ihren Kommentar an unseren Leiter des Spa- und Wellnessbereichs weitergeleitet, um gegebenenfalls die Pooltemperatur anzupassen und stets auf frisch aufgefüllte Getränke zu achten.

Abschließend möchten wir uns für das fehlende Kissenmenü entschuldigen. Wir haben unsere leitende Hausdame darauf hingewiesen, verstärkt auf die Auslage des Kissenmenüs zu achten.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder im Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden zu begrüßen.

Ihr Team des Taschenbergpalais

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. August 2012

Von Ankunft bis Abreise, es funktioniert besser wie ein schweizer Uhrwerk.
Das Parken, es könnte etwas günstiger sein.
Idealer Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in Dreden.
Für kleine Meetings am Wochenende ist das Haus sehr geeignet.
Der Frühstücksbereich, auch im Innenhof, völlig ausreichend und übersichtlich.
Personal reagiert umgehend auf Sonderwünsche und realisiert diese sehr zügig.
Ich kann das Haus mit ruhigen Gewissen empfehlen.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dirk K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2012

dieses Hotel besticht zu allererst durch die Lage. Wir hatten Karten für das Musical " die Schöne und das Biest" welches in der Semperoper aufgeführt wurde. Das Hotel befindet sich maximal 5 Minuten zu Fuß entfernt.
Der Zwinger ist gleich nebenan und die Frauenkirche ist bequem in ca. 10-15 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Bei Ankunft wurde einem sofort geholfen. Die Tasche entgegengenommen. Check In ist erst ab 15.00 möglich, nachdem wir aber nochmals beim Front Desk nachfragten, konnte das Zimmer uns schon eine halbe Stunde vorher zur Verfügung gestellt werden.
Ein Page begleitete uns zum Zimmer, erklärte wo was zu finden ist, hielt ein kleines persönliches Schwätzchen mit uns und wünschte uns einen schönen Aufenthalt.
Am Abend waren wir im Palais Bistro, welches von einem Mitarbeiter des Kempinskis, welchen wir auf dem Gang ansprachen wärmstens empfohlen wurde. ( gehört mit zu dem Kempinski )
Wir mussten schnell feststellen, dass der Mitarbeiter, den wir bei der Arbeit mit unserer Frage unterbrochen haben, durchaus Recht behielt ( leckerestes Rumpsteak allerzeiten dort verspeist )
Die Betten sind groß und äußerst bequem.

Am nächsten Morgen wurden wir beim Frühstück sehr herzlich begrüßt, leider machte nur unsere Bedienung einen eher arroganten Eindruck ( ich verbrühte mir an der Kaffekanne, die aus Metal ist, die Hand und verschüttete meinen Kaffee über die Decke. Ich habe mich mehrmals entschuldigt aber von ihr kam nur ein Augenrollen, daher einen Stern abzug )

Das Check Out war ebenso komplikationslos, wie der Check In am Vortag.
Das Auto wurde uns gebracht, der Page vom Tag zuvor unterhielt sich derweilen noch mit uns und half mir ins Auto.

Sehr gerne wieder!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, NJJ2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2012

Warum denn nicht mal 5 Sterne buchen, dachte ich mir, als ich meinem Freund eine "Nacht in Dresden" zum Geburtstag schenkte ;). Im Hotel Taschenbergpalais Kempinski wird man auf Händen getragen und jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. So freundliches Personal gibt es nur dort. Das Zimmer, das wir bekamen, hatte Klasse und Design.Das Bad mit Dusche und einer Riesenbadewanne.Ein Ausblick direkt auf den Dresdner Zwinger (so nah,...wir.konnten ihn fast mit unseren Händen berühren)...Sehr romantisch...
Einzigartig war das Frühstück... mitten im Innenhof des Taschenbergpalais Kempinski`Hotels.Und am Büffet ....alles was das Herz begehrt :) Also wenn noch einmal in Dresden übernachten, dann nur im Hotel Taschenbergpalais Kempinski!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, loeckchen1963!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Dresden angesehen:
Steigenberger Hotel de Saxe
Nr. 10 von 119 in Dresden
2.687 Bewertungen
Innere Altstadt
Gewandhaus Dresden, Autograph Collection
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Hilton Hotel Dresden
Nr. 16 von 119 in Dresden
2.116 Bewertungen
Innere Neustadt
Bülow Palais
Bülow Palais
Nr. 1 von 119 in Dresden
351 Bewertungen
INNSIDE by Meliá Dresden
Nr. 5 von 119 in Dresden
2.394 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Taschenbergpalais Kempinski? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Anschrift: Taschenberg 3 | 01067 Dresden, 01067 Dresden, Sachsen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Sachsen > Dresden > Innere Altstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Dresden
Nr. 6 der Romantikhotels in Dresden
Nr. 6 der Businesshotels in Dresden
Nr. 6 der Spa-Hotels in Dresden
Nr. 8 der Luxushotels in Dresden
Preisklasse: 122€ - 211€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Taschenbergpalais Kempinski 5*
Anzahl der Zimmer: 213
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden wurde im 18. Jahrhundert vom sächsischen Kurfürsten August dem Starken für seine Geliebte Anna Constantia Gräfin von Cosel erbaut. Im Zweiten Weltkrieg fast nahezu zerstört und 1995 wiedererrichtet, verbindet es heute historische Pracht und modernes Design. Das Angebot umschließt 182 großzügige Zimmer und 32 luxuriöse Suiten und kulinarische Exzellenz in fünf verschiedenen Restaurants, Cafés und Bars: das Gourmetrestaurant Intermezzo, das Palais Bistro, das Restaurant Lesage in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen, das Café Vestibül und die Karl May Bar. Des Weiteren gibt es sechs elegante Tagungsräume auf der Bel Etage und einen teilbaren Veranstaltungs- und Ballsaal. Neben einer Spa-Lounge mit Pool bietet das Taschenbergpalais Fünf-Sterne Catering Service in und um Dresden an. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Stayforlong S.L., World Independent Hotel Promotion, Expedia, Odigeo, Hotels.com, TUI DE, HotelsClick, Ltur Tourism AG, Weg, Evoline ltd, HotelQuickly, 5viajes2012 S.L. und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Taschenbergpalais Kempinski daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Hotel
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenberg Dresden
Taschenbergpalais Kempinski Dresden

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen