Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach (und) Teuer”
Bewertung zu Hotel-Pension- Andreas

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Hotel-Pension- Andreas
Nr. 62 von 107 Pensionen in Dresden
Bewertet am 21. März 2011

Hier fehlt die Liebe zum Gast.Das Beste am Frühstück waren die Brötchen.........
Im Bad, diese Duschen mit ca.30cm Höhenunterschied,für mich nicht haltbar, samt den Duschvorhängen.Was passiert, wenn da einer ausrutscht??????Keine Linie in der Ausstattung erkennbar,lieblos.
Wenn man in Eigenleistung renoviert,dann doch bitte so, das es keinem Laien auffällt,grauenvoll.Weihnachtsdeko noch überall im Haus,Reste von Silvesterraketen auf der Terrasse.Für fast 70 € pro Nacht ein No Go,zum Vergleich-war im Februar in Florenz im Hotel 60 € pro Nacht, aber alles Klasse.
Am schlimmsten finde ich die Aufforderungen zur Spende von 5,00 € an die Pension.
375.000 x 5,00 € = 1.750000,00 €, mit 100%iger Rendite.....und dem Satz, das man schon 18 Jahre im Übernachtungsgewerbe arbeitet.....aber nur wie?

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Turmzimmer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
arttw01309dd, Inhaber von Hotel-Pension- Andreas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. September 2011

Sehr geehrter Herr "Turmzimmer",
wir haben Ihre Bewertung sehr aufmerksam gelesen.
Lassen Sie uns bitte auf alle Details antworten.
Als Erstes sei uns die Frage gestattet, warum Sie, wenn unser Haus so ganz und gar nicht,
Ihren Vorstellungen entspricht, nicht das Gespräch mit uns persönlich gesucht haben.
Wir sind nicht unfehlbar und werden auch jede Kritik aufnehmen, denn wir sind als Familienbetrieb sehr wohl daran interessiert, daß die Gäste zufrieden sind.

Ein Pensionsbetrieb kann dem Frühstücksstandart eines Hotels sicher nicht entsprechen, aber wir haben ein gekühltes Frühstücksbuffett mit 4 verschiedenen Käsesorten, Wurst, Butter, Margarine, versch. Marnmelade, Honig, Nusspli, Eier, Quark, Joghurt, Müsli, Saft, Milch.
fast alles in hygienischen Portionsverpackungen und das alles zum Preis von 4 Euro!

An den Duschen sind Haltgriffe montiert, eben damit niemand ausrutscht!!
Sie schreiben, keine Lienie in der Ausstattung, alles lieblos.
Die Zimmer sind durchgängig mit italienischen Holzmöbeln, Massivholz ausgestattet, das Moblliar ist farblich mit den Belägen und der Tapete abgestimmt und in keiner Weise, sozusagen "zusammengestückelt"
Wir haben uns bewußt gegen die Linie der Hoteleinrichtung in adequater Ebene entschieden.

Sie beziehen sich auf die Eigenleistung: grauenvoll.
Vielleicht sind wir anderer Auffassung, aber welche Eigenleistung und was war grauenvoll.

Weihnaschtsdeko räumen wir seit 20 Jahren nach Hochneujahr, also dem 6.Januar weg.
das Einzige was noch stand, war die Winterdeko.
Winterkinder und Eisebären im Foyer. Die Geschmacksfrage dazu ist sicher subjektiv.
Silvesterrakten auf der Terrasse sind für uns nicht in Ordnung, aber wir fragen uns wo und wie? Es gab keine Feier im Haus, die umliegenden Häuser haben ebenfalls nicht auf der Strasse gefeiert, weil wir "alle" traditionell an das Elbufer gehen.
Ungeachtet dessen ist ein solch kleiner Fehler sicher kein Grund, ein Haus derart schlecht zu bewerten.

Unsere Aktion www.5zumBau.de haben Sie leider offenbar falsch vestanden, denn es geht hier überhaupt nicht um eine Spende !!!!!! und wir sprechen von 325.000 x 5 Euro.
Warum fragen Sie uns nicht einfach dazu, wenn Sie diese Aktion mit unseren mit unseren jetzt 2o Jahren Berufserfahrung negativ verbinden.

Es ist sicher einfach, uns im Internet anonym zu verurteilen, ein ehrliches Wort unter Erwachsenen hätte Ihnen das Recht einer, Ihrer Meinung nach, berechtigten Beschwerde
eingeräumt und uns die Möglichkeit gegeben, über unsere Aktion Klarkeit zu vermitteln und über mögliche Fehler im Haus nachzudenken!
Schade das es solches Gespräch nicht gegeben hat, zumal Sie ja wissen, welche Auswirkung mit Ihrerem Eintrag verbunden sein kann. Aber das war sicher genauso gewollt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (33)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel-Pension- Andreas
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

26 - 32 von 33 Bewertungen

Bewertet am 10. Dezember 2010

Das einzig Positive ist die unmittelbare Lage zur Straßenbahn und zum Universitätsklinikum. Ein mürrischer Empfang im nach Essig und irgendwelchen seltsamen Reinigungsmitteln riechenden Foyer machen stellen die Pension nicht gerade als gastfreundlich dar... das Frühstück wird ebenfalls lieblos "aufgefahren". Für den Preis kann man wohl nichts anderes erwarten - allerdings wären ein paar Euro mehr investiert es sicher wert, wenn man dafür in einer schönen und freundlichen Unterkunft ein Zimmer bekommt... es gibt ja einige davon in Dresden.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, macarena1411!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
arttw01309dd, Inhaber von Hotel-Pension- Andreas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. September 2011

Sehr geehrter Frau "macarena1411"

wir haben Ihre Kritik sehr aufmerksam gelesen und wundern uns ehrlicherweise darüber,
daß Sie uns im Dzember 2010 für einen Aufenthalt im Februar 2010 bewerten.
Dazwischen liegen 8 Monate und wir fragen uns, warum wir im Dezember einer solchen neagtiven Bewertung Ihrerseits unterliegen, wraen Sie im Dezember nocheinmal unser
Gast ?

Gestatten Sie uns auf die Details ehrlicherweise zu antworten:

Als Gewerbebetrieb sind wir verpflichtet, mit Desinfektionsmitteln im Haus zu arbeiten.
Allerdings ist die Geruchsbeeinträchtigung in der Regel nach ca 20-30 Minuten verflüchtigt, weil wir nicht mit klinisch-hochdosierten Desinfektionsmitteln arbeiten.
In den Abendstunden kann es sein, daß der Geruch der Sauna im Haus zu spüren war und je nach Aufguß ist es möglich, daß es nicht als solcher sofort erkannt wird.

Das Frühstück, als lieblos aufgefahren, beinhaltet ein gekühkltes Frühstüksbuffet, mit vier
verschiedenen Sorten Käse, Wurst, Quark, Marmelade, Honig, Nusspli, Eier, Müsli, Saft und Milch.
Sie haben Recht, mit mehr Investition ist ein größeres Fühstück mit warmen Anteil möglich, es gibt aber in einer Pension sehr viele private Gäste und vor allem Firmen, die dies nicht möchten. Also was tun?

Wenn Sie in ihrem Pofil schreiben, Reisestil: gelegtenlicher Luxus, dann müssen wir wohl ehrlicherweise einräumen, nicht der richtige Ort für Ihre Privatreise ??? gewesen zu sein.

Wir sind ein Familienbetrieb und unfreundlich zu sein, können wir uns eigentlich nicht leisten.
Warum bringen Sie Ihre Kritik uns nicht einfach persönlich nahe, wo Sie doch, nach eigenen Angaben eine selbstbewußte, vielgereiste, junge Frau sind.

Wenn Sie an der Einschätzung des Fühstücks, das gesamte Haus als unschön und unfreundlich bewerten, dann ist uns damit die Möglichkeit genommen, auf mögliche Fehler Enfluß und zwar sofort !!!! zu nehmen.

Anonym ein Haus zu verurteilen, dagegen kann man sich leider nur rechtfertigen, wenn es im Internet geschrieben steht, aber die Auswirkung kann damit insgesamt für uns sehr negativ sein. War das wirklich so gewollt?

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. November 2010

Die Pension Andreas liegt in der Nähe der Brücke "Blaues Wunder" im historischen Dresdner Villenstadtteil Blasewitz. Sie ist mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln (z. Bsp. der Strassenbahn) gut zu erreichen. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Die Zimmer im Obergeschoss sind sehr geräumig mit eigenem Balkon, die Einzelzimmer im ersten Stockwerk können kompakt sein. Zum Röhrenfernseher in meinem Zimmer: Klein und auch nicht mehr der Neuste.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, jasper2311!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Oktober 2010

Irgendwie kann man in der Pension Andreas nicht wirklich unzufrieden sein - dennoch fühlt man sich dort dort auf irgendeine Art und Weise nicht 100%ig wohl. Mag sein, dass es an dem sehr reservierten Empfang liegt ... mag sein, dass man sich räumlich etwas beengt fühlt bzw. wegen des Kopfsteinpflasters der angrenzenden Durchgangsstraße nicht ruhig schlafen kann (Anm: Man wird allerdings an der Rezeption mit allerdings Oropax versorgt) ... mag sein, dass (...?)
+
Keine Frage, die Pension Andreas ist sauber und gepflegt - und auch der legendäre "Schillergarten" befindet sich in Laufnähe ... doch mit genau solchen Tipps und anderen müsste man am Empfang versorgt werden!!! Hier fehlt es den Gastgebern leider an der zwischenmenschlichen, rhetorischen Komponente. Schade eigentlich!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, tampabayusa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. Mai 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
arttw01309dd, Inhaber von Hotel-Pension- Andreas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Mai 2016

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. Dezember 2014 über Mobile-Apps

  • Aufenthalt: Dezember 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juli 2017 über Mobile-Apps
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, MarianitaPatagonia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
arttw01309dd, Inhaber von Hotel-Pension- Andreas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. August 2017

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Dresden angesehen:
Hotel Artushof
Nr. 57 von 118 in Dresden
77 Bewertungen
Blasewitz
Kein Foto bereitgestellt
Am Blauen Wunder
Nr. 80 von 118 in Dresden
48 Bewertungen
Loschwitz
Hotel Villa Loschwitz
Hotel Villa Loschwitz
Nr. 88 von 118 in Dresden
13 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Blasewitz
Villa Freisleben Aparthotel
Villa Freisleben Aparthotel
Nr. 11 von 107 in Dresden
31 Bewertungen
Blasewitz
Kein Foto bereitgestellt
Gästehaus Matthias
Nr. 39 von 107 in Dresden
5 Bewertungen
Loschwitz
Ristorante & Pensione La Campagnola
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel-Pension- Andreas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel-Pension- Andreas

Anschrift: Prellerstr. 18 | Mendelssohn-Allee 40-42, 01309 Dresden, Sachsen, Deutschland
Lage: Deutschland > Sachsen > Dresden
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 62 von 107 Pensionen in Dresden
Preisklasse: 77€ - 164€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel-Pension- Andreas 3*
Anzahl der Zimmer: 52
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Hotel.de, Booking.com, 5viajes2012 S.L. und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel-Pension- Andreas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pension Andreas Dresden
Hotel Pension Andreas Dresden

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen