Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Spaziergang mit Panorama”
Bewertung zu Elbufer Dresden

Elbufer Dresden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
65,97 $*
oder mehr
Dresden - Tagesausflug von Berlin aus
Platz Nr. 16 von 229 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Art: Sonstige
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 22. November 2011

Am Elbufer unterhalb der Brühlschen Terrassen lässt es sich wunderbar flanieren. Sowohl nach Norden als auch nach Süden lassen sich ausgedehnte Spaziergänge am Ufer des Flusses unternehmen. Wer dabei das östliche Ufer wählt, erhält einen wunderschönen Ausblick auf die Dresdener Altstadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.
Von der viel diskutierten neuen Waldschlösschenbrücke habe ich übrigens nichts gesehen und empfand sie demnach auch nicht als störend.

3  Danke, Thormio!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (391)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

213 - 217 von 391 Bewertungen

Bewertet 16. November 2011

Das Dresdner Elbufer ist sicherlich vielen durch den Canaletto Blick. So schön wie damals, ist es auch heute noch, wobei es heute ein wenig "ordentlicher" aussieht. Das Panorama ist aber immer noch so beeindruckend wie damals. Heute ist es ein idealer Treffpunkt für jung und alt. Speziell im Sommer locken die Filmnächte, oder um sich einfach zu treffen, zu babbeln oder eine Flasche Wein zu trinken. Einziger Wermutstropfen ist das offizielle Grillverbot seitens der Stadt. Dafür gibt es 2 eingerichtete Feuerstellen ein wenig abseits des Zentrums. Im Herbst sind die Wiesen durch ihre Unverbautheit ein idealer Platz um Drachensteigen zu lassen und im Winter bieten sich die Wiesen, sofern Schnee liegt, für eine schnelle abendliche Skitour an. Weiterhin bietet der Elbradweg eine verkehrsberuhigte Möglichkeit die Stadt von O-W problemlos zu queren, oder abendliche Skaterrunden zu fahren.

4  Danke, A K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. November 2011

Bei herrlichstem Wetter beschlossen wir, eine Flussfahrt auf der Elbe zu unternehmen.
Man kann sich zwischen verschiedenen Touren entscheiden, wir waren speziell an den "Elbschlössern" interessiert. Die Tour der "Sächsischen Dampfschifffahrt" dauerte etwa 4 Stunden und bot herrliche Ausblicke auf die verschiedenen Bauten. Alles wird über Lautsprecher in mehreren Sprachen erklärt. Die Fahrt wird nach etwa 1,5 Stunden unterbrochen, man kan Mittagessen gehen,einen Biergarten aufsuchen oder einfach nur die Gegend genießen. Empfehlenswert

5  Danke, Colocha70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2011

Canaletto, der sonst viel in Venedig gemalt hat, war auch von Dresden begeistert und hat hier einige Bilder gemalt. Die Stadt Dresden ist so stolz darauf, dass sie drei Bilderrahmen aufgestellt hat, jeweils an den Stellen, von denen Canaletto gemalt hat. So kann man das heutige Panorama mit den Gemälden vergleichen, was sehr interessant ist und einen schönen Rahmen für Fotomotive bildet. Entlang des Ufers erinnert der Hochwasserlehrpfad an das Hochwasser 2002. Außerdem hat das Elbufer die Besonderheit, dass es (meines Wissens) nur einer von zwei Orten weltweit ist, denen der UNESCO-Titel aberkannt wurde. Deswegen absolut sehenswert :-)

2  Danke, Schlauchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. Oktober 2011

Dresden ist generell ziemlich grün, aber besonders schön ist das Elbufer. Man kann dort in Ruhe spazieren gehen, Fahrrad fahren oder sich einfach auf einer der zahlreichen Wiesen dem Sonnenbad hingeben. Vom Ufer der Neustadt genießt der Betrachter zudem einen herrlichen Blick auf die Skyline der Altstadt.
Unweit der Brühlschen Terrassen legen mehrmals täglich Ausflugsboote zu Rundfahrten auf der Elbe ab. Eine 90-minütige Rundfahrt kostet um die 10 Euro.

5  Danke, Jazz782!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Elbufer Dresden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Elbufer Dresden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen