Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (74)
Bewertungen filtern
74 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
15
7
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
44
15
7
6
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
31 - 36 von 74 Bewertungen
Bewertet 21. Oktober 2013

Wir hatten für acht Tage ein Apartment in dem zum Hexenhaus gehörigen Katzenhaus gemietet. Das Ambiente und auch die Lage hat uns sehr gut gefallen, auch das schnuckelige Restaurant. Da uns 9,50 Euro für das im Hexenhaus angebotene Frühstück doch etwas zu viel erschienen, haben wir ab dem dritten Tag uns das Frühstück selbst zubereitet, zumal zu unserem Wohnbereich ein kleiner Küchenblock gehörte. Natürlich benutzten wir so auch das dafür vorgesehene Geschirr. Ein Abwaschtuch, mit dem ich Rotwein aufgewischt hatte, als ein Glas umgekippt war, legte ich auf den Fußboden, und bat das Reinigungspersonal am nächsten Tag um ein frisches Küchenhandtuch und ein zusätzliches Händehandtuch. DieVerrichtungen des Personals bestanden in diesen 8 Tagen lediglich darin, die Abfalleimer zu leeren. Drei Tage vor unserer Abreise fanden wir eine unhöfliche Mitteilung vor, dass wir die „Küche“ so zu hinterlassen hätten, wie wir sie vorgefunden hätten, ansonsten würde man uns auch im Nachhinein zu der vereinbarten Endreinigungsgebühr noch 50 Euro (!!!) Reinigungsgebühr berechnen.
Am Morgen unserer Abreise, als mein Mann die Rechnung bezahlte, legte uns das Personal im Beisein der anwesenden Frühstücksgäste eine Mülltüte mit dem Rotweinhandtuch auf den Tresen und teilte uns mit, dass wir dieses bezahlen müssten (4Euro). Zusätzlich wurde auf der Rechnung noch das zusätzliche Handtuch mit 3 Euro berechnet.
So wurde unsere bis dahin sehr gute Urlaubsstimmung zunichte gemacht. Wir dachten, die Zeit der Kontrolle und Belehrung sei vorbei. Wegen des unmöglichen Verhaltens den Gästen gegenüber bekommt das Hexenhaus von uns nur 3 Punkte.

Zimmertipp: Das Katzenhaus ist empfelenswert
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, gabriele s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2013

Insgesamt zu empfehlende Unterkunft für einen gemütlichen Aufenthalt in Dresden, ca 3 km zum Zentrum sind locker zu bewältigen, hierfür wohnt man wie auf dem Lande. Das Konzept alter wieder hergestellter Gebäude ist sehr interessant. Gemütliche Räumlichkeiten mit ländlichem Akzent. Badescheune nur zu empfehlen,Mann man nichts gegen Sauna- und Kamingeruch hat. Service insgesamt ok, mehr geht ja fast immer. Auf Zusatzkosten achten und vorher alles durchrechnen. Frühstück in Ordnung, zum Abendessen empfiehlt sich das angeschlossene Herrenhaus (auch in tripadvisor).

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
Danke, Hmbechstein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2012

anläßlich eines runden Geburtstages nahmen wir uns vom 21.09. zum 23.09.2012 eine Auszeit im Fachwerkhaus neben dem Hexenhaus. Wir waren rund um Zufrieden mit dem Ambiente, der ausgezeichneten Bedienung, dem guten Esssen und auch dem Wellnestag in der Badescheune.
Die gesamte Anlage ist einen Besuch wert. Meine Frau schwärmt noch heute von diesem schönen Wochenende. Wir können das Hexenhaus nur weiter empfehlen und möchten uns bei dem gesamten Team für den super Aufenthalt bedanken. Vielleicht kommen wir noch einmal wieder. Fam. Löschner aus Zwickau

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Volker L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Juli 2012

Wir waren vor einer Woche zum zweiten Mal in Dresden und auch im Hexenhaus. Dieses Hotel ist etwas ganz Besonderes. Urgemütlich und so liebevoll eingerichtet, dass man sich vom ersten Augenblickt an wohlfühlt. Das Essen hervorragend und das Personal super freundlich. Auch der Besuch in der Badescheune ein Erlebnis. Wir werden jedem der vorhat nach Dresden zu fahren auf jeden Fall das Hexenhaus empfehlen, weil es mal was ganz anderes zu herkömmlichen Hotels ist. Wir kommen bestimmt wieder.

Christiane und Walter S.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Walter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2012

Zu unserem Hochzeitstag wollten wir uns etwas ganz Besonderes gönnen. Einfach mal wieder raus aus dem Alltag und ein paar Stunden in einem kleinen gemütlichen Hotel verbringen. Die Badescheune wurde an diesem Tag nur für uns geöffnet und wir konnten in dieser schönen Saunalandschaft mit Badeteich und Kamin ungestört entspannen. Abends genossen wir im Hexenhaus - passend zum Namen - das Fegefeuerfleisch. Lecker!!!! Die Gastwirtschaft ist sehr gemütlich mit vielen liebevollen Details ausgestattet. Das Personal sehr freundlich.
Die Zimmer im romantischen Hexenhaus sind auf jedenfall weiter zu empfehlen. Im Landhausstil geschmackvoll eingerichtet. Liebe Familie Schumann: vielen, vielen Dank:

Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
Danke, Joachim L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen