Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Es war einmal ein tolles Restaurant”
Bewertung zu Villandry

Villandry
Platz Nr. 73 von 941 Restaurants in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 39 $ - 67 $
Küche: deutsch, europäisch, mediterran, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe
Optionen: Akzeptiert Mastercard, kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, serviert Alkohol, Servicepersonal, Wein und Bier
Beschreibung: Liebe Dein Essen. Raffinierte Menüs mit saisonalen Gerichten, Sommergarten, Veranstaltungen und Kochkurse.
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es war einmal ein tolles Restaurant”
Bewertet am 29. April 2014

Ich gehe im Villandry nun seit ca. 3 Jahren etwa alle 2 Monate essen. Im Verlaufe dieser Zeit wurde aus einem hervorragenden ein gutes Restaurant. Und aus moderaten eher gehobene Preise. Das hält mich zwar nicht davon ab, weiter das Villandry zu besuchen. Zukünftig aber wohl eher seltener. Nun zu den Facts. Der Service war langsam, auch bei nicht vollbesetztem Restaurant. Etwas mürrisch aber immer noch freundlich. Die Speisen gut gemacht, das Huhn etwas zu trocken, der Schmorbraten etwas zu hart. Der Vorspeisensalat riesig, das Forellen-Lachstartar lecker. Die Weinkarte klein, aber fein.

  • Aufenthalt April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
5 Danke, webgroomer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

191 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    116
    44
    20
    5
    6
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gute, frische und junge Küche; die jedoch noch nicht ganz angekommen scheint”
Bewertet am 22. April 2014

Sehr schöne Atmopshäre und eine schöne, frische Küche, gekocht mit hervorragenden Zutaten. Die Spargel waren von allerbester Qualität; ebenso wie Fisch und Fleisch. Auch die Anrichteweise ist sehr ansprechend und geschmacklich war fast alles top! Leider fast, weil der Küche ein paar wundersame kleine Fehler unterlaufen sind. Zwei Beispiele: natürlich macht man in ein Tiramisu in die Mascarponemasse etwas Salz herein, um den Geschmack etwas anzuheben. Und natürlich gilt gleiches für das Apfelkompott, das zu einem weiteren Dessert gereicht wurde. Aber dabei sowohl das Tiramisu als auch das Apfelkompott (wir sprechen hier von Desserts!) zu versalzen, das ist wirklich schade. Außerdem war die geschmorte Lammschulter leider - gerade für eine Lammschulter, die vom Fleisch her eher weich und gut durchwachsen ist - zu trocken geraten und fiel dadurch geschmacklich leicht ab. Der Wein, ein 2009'er Valpolicella, war von einer sehr hohen Qualität.

Insgesamt einer sehr gelungenen Abend mit netter Bedienung aber mit unerwarteten Fehler im Detail.

  • Aufenthalt April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, SvP86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
12 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulinarisches Erlebnis”
Bewertet am 15. März 2014 über Mobile-Apps

Ausgezeichneter Service und exzellente Küche. Freundliche Atmosphäre und nettes Interieur. Super tolles Restaurant. Weiterhin viel Erfolg.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
3 Danke, Bewa153!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
89 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 371 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulinarischer Genuss”
Bewertet am 21. Januar 2014

Schön dass man wieder mal die Maximalpunktzahl vergeben kann.
Hier stimmt einfach alles.
Die Speisekarte begnügt sich mit wenigen Gerichten,
dafür wird aber sehr viel Wert auf frische Zutaten,
hohe Qualiät und ansprechende Präsentation gelegt.

Wir wählten:
Vorspeiße:
-Bärensteiner Lammbratwurst mit Kartoffel-Kürbis-Salat 7,50€
-gebeizter Lachs mit Fenchel-Grapefruitsalat,
und Kartoffelrösti/Wasabischmand 9,50€

Hauptgang:
-Thunfisch, Schwarzwurzel, junger Lauch,
Tomaten-Sesam-Kompott und Curry-Graupen 20,-€
-Zanderfilet, Linsen, Kürbiskraut, Riesling-Risotto 17,50€

Dessert:
-geeiste weiße Schokoladen-Tarte mit
Orangen-Granatapfel-Kompott 6,50€
-Schokoladen Malheur, Rumtopf und Passionsfruchteis 7,50€

Ausgezeichnet sortierte Weinkarte,
auch die Weinempfehlungen fanden wir tadellos.
Weißwein:
"Saskia" Miles Mossop/Stellenbosch Südafrika
Chenin Blanc & Viognier, 10 Monate Barrique Flasche 42,-€

Der Service war hervorragend, aufmerksam und freundlich
und jederzeit fachlich kompetent.

Faire Getränkepreise (sowohl für Wasser, als auch Flaschenweine).

Wir kommen gerne wieder. Eine 100%ige Empfehlung!!!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
9 Danke, RhodesianRidgeB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
71 Bewertungen
48 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ambiente verspricht mehr als es halten kann”
Bewertet am 15. Dezember 2013

Leider kann das Essen mit dem Ambiente nicht mithalten. Der Sericve und das Ambiente ist sehr toll, ebenfalls das Aperitiv: Rhabarber Sekt und Martini mit Ginger Ale.
Zum Essen gab es eine Feldsalat vorraus mit einer seltsamen Sauce. Man hat die nur wahrgenommen wenn man viel davon erwischt hat, ansonsten kam man sich eher wie ein Kaninchen vor. Ich mag es auch nicht wenn am Feldsalat die Wurzel noch dran ist. Als Hauptgang gab es Zander mit einer Gemüse Beilage und Rösti. Die Rösti war sehr Geschmacksneutral, der Zander war auch nicht wirklicher besser. Dazu war er auch trocken. Das Gemüse hingegen war sehr gut abgeschmeckt und war hervorragend. Das Restaurant hat auf jedenfall Potential, welches man aber noch ausschöpfen muss.
Was ist ebenfalls nicht so gut finde ist die doch eher sehr kleine Auswahl an offenen Weinen.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, DasLama!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Villandry angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Villandry? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen