Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klassische Moderne”
Bewertung zu Museum Gunzenhauser

Museum Gunzenhauser
Platz Nr. 7 von 72 Aktivitäten in Chemnitz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

Seit gut zehn Jahren kann man die Sammlung Alfred Gunzenhauser im umgebauten Sparkassengebäude aus den späten Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts besichtigen. Sowohl die sehr geschmackvoll gestalteten Ausstellungsräume als auch die Exponate der Klassischen Moderne lohnen einen Besuch. Im Eintrittspreis enthalten ist der sehr informative Audioguide.

Danke, aweisshaar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (25)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

3 - 7 von 25 Bewertungen

Bewertet 19. Juli 2017

Nach dem Besuch der Villa Esche haben wir noch dieses Museum besucht .
Über 3 Etagen sind Orginale aus dem 20 Jahrhundert bis zu Andy Warhol zu sehen und zu bewundern. Das Museum war nur schwach besucht , was den Damen und Herren der Aufsicht Zeit gab uns äusserst freundliche und ausführliche Einführungen in ihre Abteilung zu geben. Bei der großen Anzahl der Werke dürfte auch ein zweiter Besuch noch interessant sein.

1  Danke, Norbert46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juli 2017

Dort sind immer wieder neue Ausstellungen von bekannten Künstlern zu sehen. man sollte sich das anschauen.

1  Danke, Ludwig,Elke u. ... I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Mai 2017

Als zweitgrößte in Deutschland und drittgrößte Welweit präsentiert dieses Museum Bilder von Alexej von Jawlensky.
Wer diese Kunst einmal in sein Herz und Kopf hineingelassen hat, der vergisst sie nicht wieder.
Ansonsten: Engagierte Sonderausstellungen und gute Führungen.

Danke, bienemaja40!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 18. April 2017

nicht nur Otto Dix auch zeitgenössische Maler , die das Museum offensichtlich besonders fördert. Es lohnt sich, die " alte Sparkasse" zu besuchen

Danke, buddhaberlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museum Gunzenhauser angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museum Gunzenhauser? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen