Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Diese Festung muss erstürmt werden”
Bewertung zu La Bastille

La Bastille
Platz Nr. 13 von 508 Restaurants in Saarbrücken
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 22. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Nach Empfehlung von Tripadvisor sind wir ins La Bastille und es war ein voller Erfolg. Sehr gutes Essen, sehr guter Wein und das zu einem angemessenen Preis im Verhältnis zu der Qualität.
Besonders beeindruckend war für uns jedoch der Service. Die 2 jungen Damen bedienen sehr souverän und ohne Hektik,obwohl das Restaurant gut besucht war.Das Essen kam zur gleichen Zeit und war heiss.Das haben wir in letzter Zeit leider oft nicht so erlebt.
Wer in Saarbrücken ist,sollte es nicht verpassen ins La Bastille zu gehen.

Besuchsdatum: Oktober 2018
Danke, schalke05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (134)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 134 Bewertungen

Bewertet 22. September 2018

Nach dem im Urlaub genug Fisch und Meeresfrüchte genossen wurde, musste es einfach was Saarländisches sein.
Der Dibbelabbes war hausgemacht und sehr gut. Wer sich selber an das Gericht gewagt hat, weiß um den zeitlichen Aufwand! Daher finde ich den Preis mehr als gerechtfertigt.
Zugegeben, anstelle eines Bieres, gab es einen Auxerrois, den gudden vom Gilg (Mittelbergheim, Elsass).
Macht weiter so, wir kommen bestimmt bald wieder.

Besuchsdatum: September 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, wwinkel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2018

Ich bin seit langer Zeit wieder in SB gewesen und wollte meinem Mann meine Heimatstadt zeigen. Dazu gehörte natürlich auch die Verköstigung von unserem saarländischen Nationalgericht Dibbelabbes. So sind wir in der Bastille gelandet. Um es kurz zu machen:
- Nettes, uriges Ambiente, drinnen sowie draussen.
- Freundliche, schnelle Bedienung (es war allerdings wenig Betrieb, als wir da waren)
- Dibbelabbes war lecker, vielleicht einen Tick zu salzig. Diejenigen, die sich beschweren, dass es fettig ist - NATÜRLICH ist es das, das liegt in der Natur der Sache. Man muss die Kartoffelmasse sehr häufig in viel Fett wenden, damit sie überall die Kruste bekommt. Deshalb ist es auch keine leichte Kost, ein ausgiebiger Verdauungsspaziergang danach ist angeraten :-) Auch der Beilagensalat war gut.
- ABER: Das Gericht ist einfach viel zu teuer für das, was es ist. 15,80 Euro für eine Portion mit kleinem Salat und einem Schälchen Apfelmus ist einfach komplett unangemessen und viel zu teuer (das müsste meiner Meinung nach eher um die 10 Euro liegen). Auch ein Glas einfachen Rosé für 7,90 empfinde ich als komplett überteuert. Ich gebe gerne Geld für Restaurantbesuche aus (sei es rustikal oder edel), aber dann muss einfach das Preis/Leistungsverhältnis stimmen, was hier meiner Meinung nach nicht gegeben ist.
Da es in Saarbrücken glücklicherweise viele sehr nette Lokale mit ausgezeichneter Küche gibt, werden wir das nächste Mal woanders hingehen.

Besuchsdatum: September 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Annette M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2018

Wir haben nach 2 Jahren zum zweiten Mal das Restaurant besucht und waren mit dem Essen und dem Service nach wie vor sehr zufrieden. Das Essen ist qualitativ hochwertig bei sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Die Bedienung sehr aufmerksam.

Besuchsdatum: September 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Adolf B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2018

Ich war schon oft in diesem kleinen schnuckeligen Restaurant und mag sowohl das Essen als auch die Atmosphäre.
Leider ist es nicht möglich, dort mir mehr als 3 Geschäftspartnern einen Tisch zu reservieren.
Es ist mir jetzt zum zweiten Mal passiert, dass ich bei dem Versuch einer Reservierung für 8 bzw. 7 Personen angeben sollte, ob ich von 18 bis 20 oder von 20 bis 22 Uhr reservieren möchte; Heute bekam ich die Begründung: Es rechnet sich mehr, wenn wir die Tische mehrmals am Abend besetzen (2-3 mal) als wenn eine größere Gesellschaft dort den ganzen Abend verbringt, Toll, laden Sie mal Geschäftspartner ein und sagen ihnen schon im Vorfeld: Um 20.00 Uhr müssen wir aber gehen, da ist der Tisch erneut reserviert.
So leid es mir tut, ich werde dieses Lokal auch nicht mehr mit Freunden und Besuchern aufsuchen, finde dieses Geschäftsgebaren unmöglich

Besuchsdatum: Juli 2018
2  Danke, logo6600!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Bastille angesehen haben, interessierten sich auch für:

Saarbrücken, Saarland
Saarbrücken, Saarland
 
Saarbrücken, Saarland
Saarbrücken, Saarland
 

Sie waren bereits im La Bastille? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen