Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fuer den kleinen hunger”
Bewertung zu La Bastille

La Bastille
Platz Nr. 10 von 475 Restaurants in Saarbrücken
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 7. Februar 2013

Gut buergerlich Deutches essen denn das restaurant hat nur den namen Franzoesich...aber es schmeckt trotzdem,gehen immer wieder gerne hin, service ist freundlich und man kann spaet abends problemlos essen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Yves H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (109)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

63 - 67 von 109 Bewertungen

Bewertet am 28. Januar 2013

Ich gehe regelmäßig, wenn wir in Saarbrücken sind in die Bastille. Das Restaurant ist und bleibt meiner Meinung nach das beste Restaurant in Saarbrücken!
Habe mich in den letzten 4 Jahren einmal von unten nach oben durch die Speisekarte gegessen. Kann mich mittlerweile nicht mehr entscheiden, ob ich den grandiosen Dibbelabbes oder das exzellente Steak esse, wenn ich dort bin.

Der Dibbelabbes ist natürlich DAS Highlight der Bastille. Immer frisch zubereitet ist dieses traditionelle Saarländische Bergmannsgericht sehr lecker. Es kommt immer als riesige Portion und ja, ist in der Pfanne mit ordentlich fett gebraten. Wer keine fettigen Speisen mag, der sollte nicht zum Dibbelabbes greifen. Sehr gut sind auch die Pasta und die Salate. Wie gesagt: Ist ales frisch gemacht und nichts irgendwie Convenience-food.

Ansonsten bietet das Restaurant eine große und leckere Weinauswahl.

Service ist immer top in der Bastille. Allerdings sollte man in jedem Fall vorher reservieren, da das Restaurant sehr beliebt ist, aber nicht allzu groß ist (was es auch sehr gemütlich und angenehm macht).

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Hans H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Mai 2012

Nach einer längeren Pause waren mein Mann und ich in froher, altbekannter Erwartung mal wieder in der "Bastille". Vermutlich waren unsere Erwartungen zu hoch. Die Enttäuschung war jedenfalls recht groß. Weder die überbackenen Nudeln mit Spinat (ohne viel Geschmack und matschig und dann noch eine Miniportion) noch meine Spaghetti Chef in Pfefferrahmsoße konnten überzeugen. Eine mittlere Katastrophe dann der Nachtisch: mein Apfelstrudel war ganz sicher ein Fertigprodukt aus der Tiefkühltruhe (Coppenrath?) die Creme brûlée geschmacklich einfach schwach und nicht überzeugend. Der Wein (Sancerre rosé, € 29) passte sich nahtlos den Speisen an. Vielleicht hätten wir doch Dibbelabbes und Pils bestellen sollen. Sorry, aber dieses Lokal ist zur Zeit ganz sicher keine Empfehlung!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Bella5056!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Februar 2012

Im La Bastille bekommt man die gut bürgerliche Küche wie man sie von zu hause kennt, vor allem saarländische Gerichte (Dibbelabbes) und französische Gerichte sind auf der Karte zu finden. Das Lokal liegt mitten in der Altstadt und im Sommer kann man auch draussen sitzen. Drinnen ist alles etwas verwinkelt, nicht all zu groß, aber dennoch sehr gemütlich, freundlicher Service und für alle die gerne gut bürgerlich essen sehr zu empfehlen. Wer die saarländischen Spezialitäten noch nicht kennt und sie gerne mal ausprobieren möchte ist hier genau richtig.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, AndreasMueller99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Januar 2012

Das Bastille bietet Deutsch-Französische Küche an mit Schwerpunkt auf regionale Spezialitäten. Die dazu entwickelte Speisekarte ist klein und Kompakt, jedoch machten alle Gerichte, die man auf den Nachbartischen ersehen konnte einen guten Eindruck. Mein Begleiter und ich hatten jeweils “Dibbelabbes” mit einem Salat vorweg und wir müssen zugeben, dass dieses typisch saarländische Gericht unser Grund war dieses Restaurant zu beuschen. Nun denn, wir wurden nicht enttäuscht. Diese Masse aus angebratenen Kartoffelraspeln, Zwiebeln, Speck und Öl schmeckt doch besser als sie sich anhört oder aussieht.
Die Atmosphäre ist mehr gediegen als gemütlich, trotzdem jedoch sehr angenehm. Es eignet sich also auch für Geschäftsessen und besondere Anlässe. Die Wanddekoration besteht hauptsächlich aus Abbildungen von Kupferstichen aus der Zeit der französischen Revolution – alles passend zum Namen. Alles in allem ein gutes Restaurant für bestimmte Anlässe. Und erst recht zu empfehlen, wenn man einmal "Dibbelabbes" probieren möchte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Airpunk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Bastille angesehen haben, interessierten sich auch für:

Saarbrücken, Saarland
Saarbrücken, Saarland
 
Saarbrücken, Saarland
Saarbrücken, Saarland
 

Sie waren bereits im La Bastille? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen