Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
Priceline185 $
Tripadvisor185 $
eDreams185 $
Destinia.com
Agoda.com185 $
StayForLong
Alle 8 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (106)
Bewertungen filtern
106 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
39
25
21
11
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
39
25
21
11
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 106 Bewertungen
Bewertet am 13. Juni 2020

Haben zum vorgeschlagenen Abendmenu einen 2010er cotes du rhone ausgewählt, der sich beim Servieren als 2011er herausgestellt hat. Mein diesbezüglicher Kommentar wird von der Bedienenden mit einem Augenrollen in Richtung meiner Begleitung quittiert.
Das Menü entschädigt dann eingangs für diesen totalen faux-pas, aber als dann das als Hauptgericht bestellte Perlhuhn serviert wird, werden wir kurzerhand darüber in Kenntnis gesetzt, das das Perlhuhn aus sei und man stattdessen ein Schweinesteak mit foi-gras zubereitet habe. Friss oder stirb denken wir jedoch ergibt die Schnittprobe dass das vermeintliche Schwein innen roh ist. Der Teller geht mit dem Hinweis dass Schwein und foi-gras nicht jedermanns Sache ist zurück in die Küche zum Durchbraten. Der anschließende Genuss ist bereits stark getrübt.
Das anschließend gereichte Früchtetiramisou ist zwar lecker, allerdings versucht man 2x meiner Begleitung das Vergnügen vorzeitig zu beenden, sicherlich nicht böse gemeint aber wenn man schon genervt ist, dann macht sowas den Abend nicht gerade besser.
Auf nochmalige Nachfrage wird uns zwischenzeitlich erklärt, dass es sich beim vermeintlichen Schweinesteak um Kalb gehandelt haben solle. Was die zähe Konsistenz des durchgebratenen Fleischs ansatzweise erklären mag.
Die Rechnung wurde dann komplett ungekürzt ausgestellt und erst auf Nachfrage um sage und schreibe 8 von 176€ gekürzt, ein zunächst in Aussicht gesteller Verdauungsschnaps aufs Haus, der in vielerlei Hinsicht wirklich nötig gewesen wäre, wurde auf Hern Beckers Geheiß dann doch nicht geliefert.

Aufenthaltsdatum: Juni 2020
Danke, tisserand2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2020

Das Beckers ist einfach perfekt und das Team überaus freundlich, hier kümmert man sich um die Gäste und geht sorgfältig auf alle Wünsche ein. Wir haben zu zweit ein kulinarisch tolles Wochenende verlebt. Zu dem 8-Gänge Menu empfiehlt es sich unbedingt die variantenreiche Weinbegleitung zu wählen, Frau Becker führt ganz nett von den hiesigen exzellenten Weinen der Mosel über Spanien bis nach Australien. Während die Küche kulinarisch immer richtig Leckeres perfekt servieren lässt.
Bravo, es passt einfach alles. Wir werden wiederkommen.

Aufenthaltsdatum: Februar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, wolfgangg866!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. November 2019 über Mobile-Apps

Das Hotel ist super stylisch. Überall lasst sich etwas entdecken was besonders ist.

Leider ist das Hotel nicht so ganz in Schuss, viele Stellen die nach weißer Farbe schreien. Gardinen die nach der Waschmaschine rufen

Insgesamt sehr sauber, gute Betten und nettes Personal

Vielleicht schafft es der Eigentümer den Investitionsstau aufzuhalten, damit es weiterhin besonders bleibt , auch beim genauen hinschauen

Aufenthaltsdatum: November 2019
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Sonne1307!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Das Zimmer war Top, sauber und sehr modern eingerichtet. Das Hotel ist ruhig gelegen und bietet kostenlose Parkplätze an. Komfort des Bettes war prima. Wird bestimmt nicht die letzte Übernachtung gewesen sein.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2019
Reiseart: geschäftlich
Danke, torstenl731!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2019

Wir haben über den hoteleigenen Reservierungsservice online 2 Superior-Doppelzimmer für je 1 Erwachsenen und 1 Kind für eine Nacht zum Preis von je 110 Euro gebucht. Die Bestätigungsmail beinhaltete genau diesen Preis, eine Reservierungsnummer, führte aber in einem der beiden Zimmer nur 1 Erwachsenen auf. Daraufhin haben wir dort angerufen, um dies zu korrigieren. Dort teilte man uns aber mit, für diesen Preis gäbe es nur Einzelzimmer. Der Verweis auf die soeben erhaltene Bestätigung würde völlig ignoriert. Das sei ja bloss eine "Maschine". Der "richtige" Preis sei jetzt 170€ je Nacht und Zimmer. Also mit anderen Worten: was scheren mich Verträge, ich ändere sie ab wann und wie ich es möchte. Überflüssig zu erwähnen, dass wir also eine Stornierung verlangt haben. Insoweit hatte man allerdings schon begriffen, dass ein Vertrag zustande gekommenen war.

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, Companion799620!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen