Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unmögliches Essen”

Ristorante Pizzeria Villa Venezia
Essen liefern lassen
Platz Nr. 192 von 295 Restaurants in Trier
Preisbereich: 8 $ - 35 $
Küche: Italienisch
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet vor 4 Wochen

Bedienung, Service Inkompetent!!!!! Keine Verständigung möglich, weder deutsch, noch französisch oder englisch. Lammkoteletts zäh wie Leder… Saltim Bocca total versalzen und anstatt Nudeln wurde Pizza serviert. Unhöfliche Aufforderung zum bezahlen. ( da war die deutsche Sprache kein Problem mehr…)
NICHT zu empfehlen

Besuchsdatum: August 2021
1  Danke, vinciane_ri!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (98)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 98 Bewertungen

Bewertet 23. September 2020

Getränkebestellung musste 4 mal aufgenommen bzw. korrigiert werden
so nach 20 Minuten (der Nachbartisch hatte obwohl sie später kamen, schon ihre Pizza) musste die Bestellung nochmals aufgenommen werden
Pizza war groß, was ja grds. nicht schlecht ist, aber sie hing über den Teller auf den nicht geputzten Tisch...fand ich nicht sonderlich gut
Pizzateig war eher zäh als knusprig
Bedienung läuft ohne Mundschutz umher
Rechnung war am Ende falsch, den zuviel gezahlten Betrag von 3,- bekam ich in kleinen Münzen zurückgezahlt
so schnell werde ich dort nicht wieder hingehen

Besuchsdatum: September 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, karlymuelly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2020

Wir wollten bei 30 Grad Hitze mittags einen frischen Salat essen und was Kühles trinken. Die 0,5l Wasserflaschen waren schön kühl, für 3,80 das Stück. Bei unseren Salaten war aber nichts mehr ok. Es waren beide (1x Huhn und 1x Thunfisch) nur phanatsielos ohne Raffinesse oder Würze auf den jeweiligen Teller geschüttet, mit je einer Sauciere dickes Dressing ohne Geschmack und 3 schmalen Scheiben Brot für 2 Personen serviert. Und das für über 9 € das Stück. Die Krönung war der durch die Hitze sauer gewordene Spargel, den ich als erstes bemerkte aber erst beim Abräumen der Teller monieren konnte, da keiner während des Essens fragte, ob alles ok ist, trotzdem nur 2-3 weitere Tische belegt waren. Natürlich hatten wir den ganzen Resttag Bammel, ob nicht noch was anderes schlecht war, was wir ggf. erst nach dem Verlassen des Restaurants bemerken würden... Es kam erst mit der Rechnung eine Entschuldigung und wenigstens ein Espresso aufs Haus. Klar, dass wir da nie wieder hingehen!

Besuchsdatum: August 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Just_two_nomads!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Juni 2020

Nach langer Zeit nochmal in diesem Risto, es liegt in der Nähe unseren dort wohnenden Begleitern dieses Abends. Nicht das erste Mal, bei den 2-3 vorangegangenen Besuchen, die in zeitlich großem Abstand stattfanden, konnte dieses Lokal mich nicht überzeugen, dennoch lasse mich gerne mal überraschen! Das geschah auch prompt, allerdings negativ! Das bestellte Weizenbier (vom Fass?) war „über“, hatte einen stark essigsauren Geschmack! Das daraufhin vom rührigen Kellner angepriesene heimische Pils kam im großen Glas, nicht warm und nicht kalt - unzureichend gekühlt!
Als Vorspeise bestellten wir Bruschetta con tonno, (Thunfisch, Zwiebel, Tomate, Knoblauch, Basilikum, Oregano (8,50) und Crostini con melanzane (gegrillte Aubergine, Knoblauch, Mozzarella, Basilikum,Tomate (8,50). Die Ouvertüre war optisch lieblos angerichtet und das Brot hatte teerig angekokelte Ränder. Geschmacklich fehlte beiden jede Würzung, der fehlende Eigengeschmack der Zutaten (u. a. kalte, wässrige Tomatenstücke) ließ auf die Verwendung von sehr, sehr preiswerten Lebensmitteln schließen, auch fehlte gutes Olivenöl! Der Kopfsalat meines Tischnachbarn grob und blattstielig, mit insgesamt 3 dickeren Gurkenscheiben, auch optisch ein Restebild. Nach der Vorspeise wurde eine Flasche mit gewürztem Öl auf den Tisch gestellt, unappetitlich wegen des „Belags“ von vielen Hand-/Fingerabdrücken.
Meine Partnerin und ich bestellten von der Seite der frischen Nudeln. Für sie Cavatelli con gamberetti e zucchine (Garnelen, Zucchini, Knoblauch, 12,50), für mich Foglie d'ulivo (Apulische Nudeln, Steinpilzen, Artischocken, Oliven, Cherrytomatensauce, 12,50).
Was war frisch an diesen Nudeln? Die Zutaten waren sehr spärlich, die Soße eine ungewürzte, flache Tomatensoße - da gibt es im Discounter bessere! Schon die Nudeln schienen in salzlosem Wasser gekocht zu sein! Die Steinpilze, schon oder noch kalt (waren es 2 Stücke?), hätten auch Auberginen sein können, optisch und geschmacklich kaum feststellbar! Artischocken – wo waren diese? Die Cherrytomatensoße geht so: lege ein paar Cherrytomaten auf die fade tomatisierten Nudeln!
Unsere Begleiter hatten Fleisch mit Fritten, außerdem Kohldampf und nichts zu meckern! Positive Bewertungen sind also möglich.
Das Interieur des Risto mit (lieblos) ausgestellten Nudelpackungen in der Glastheke ist so zeitfremd wie die zahlreichen veralteten Dekoartikel oder die gedrehte Orangenscheibe mit Rotkohlblatt auf dem Teller! Ich kann Villa Venezia leider nicht empfehlen.
Nach dem obligatorischen Espresso waren rund 110 Euro zu zahlen – das war es bei Weitem nicht Wert!

Besuchsdatum: Juni 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Pelegrino7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. April 2020 über Mobile-Apps

Beste Pizza der Stadt. Steinofen, gut belegt und heiss. Salat war sehr frisch und eine große Portion. Schnelle Lieferung. Unbedingt nochmal.

Besuchsdatum: April 2020
1  Danke, hannatth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Pizzeria Villa Venezia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Trier, Rheinland-Pfalz
 
Trier, Rheinland-Pfalz
Trier, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Ristorante Pizzeria Villa Venezia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen