Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hochgelobtes Lokal”

Heinrichs - Die Wirtschaft
Platz Nr. 107 von 540 Restaurants in Mainz
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 21. November 2013

Wir waren mit einer Gruppe von zehn Leuten mit Reservierung im Lokal. Das Essensangebot überschaubar und originell. Das aktuelle Tagesgericht wird den Gästen vorgeführt und "unter die Nase gehalten". Die Weinkarte sehr groß. Alles in allem schon ok, aber dennoch überteuert. Das Anrichten der Speisen etwas zu rustikal -also lieblos- und für den großen Hunger weniger geeignet. Die männliche Bedienung sehr spaßbefreit, fast schon überheblich wirkend, also nicht wirklich in die sonst übliche "Meenzer Lokalszene" passend. Die Kommentare dieses Herren sind mehr als gewöhnungsbedürtig! Für uns als Gruppe sehr enttäuschend, aber lehrreich dahingehend, dass wir dieses Lokal mit Sicherheit nicht mehr betreten und weiter empfehlen werden! Das gibt es viel viel Besseres in Mainz.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Petra S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (77)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

46 - 50 von 77 Bewertungen

Bewertet am 25. Oktober 2013

Wir waren ohne Reservierung an einem Freitag um 19:00 im Heinrichs. Da das Restaurant eher die Größe eines Wohnzimmers hat war es kein Wunder, dass alle Tische vorbestellt waren. Ein Tisch für eine Stunde oder an der Bar essen waren die Alternativen. Wir haben es in einer Stunde am Tisch versucht und es nicht bereut.
Die Speisekarte ist sehr kurz und bietet regionale Gerichte. Obwohl nur je 4 oder 5 Vorspeisen und Hauptgerichte auf der Karte stehen ist die Auswahl so gestaltet, dass jeder etwas finden könnte. Die Weinkarte ist da sehr viel umfangreicher, lokal wie international.
Das Essen war sehr schmackhaft und von guter Qualität. Ebenso der Wein. Preislich alles angemessen (Vorspeisen < 15€, Hauptgerichte 14-22€) Die Bedienung war freundlich und effizient. Das Heinrichs ist eine uneingeschränkte Empfehlung wert.

Danke, The H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. September 2013 über Mobile-Apps

Nach entsprechendem Vorlauf ist es jetzt "amtlich": Das Heinrichs hat Stammkneipen-Qualität im besten Sinne des Wortes. Man weiss, was gewünscht wird und serviert es unaufgefordert. Das ist mir zuletzt in schottischen Schenken passiert und schon dort hat es gut gefallen. Dazu eine Küche, die immer hält, was sie verspricht - Qualität. Wenn es bei der Tripadvisor-Bewertung nach Sternen gehen würde: ich vergebe den Fünften!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Markus F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. August 2013

Man muss das Restaurant schon kennen oder jemanden kennen, der es kennt. Es liegt etwas abseits. Jeder Weg lohnt sich aber dorthin. Sehr gute einheimische Küche und sehr sehr gute Auswahl an erstklassischen (einheimischen) Weinen. Was will man mehr?!
Sehr zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Reise-Harry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2013

Mit großen Erwartungen sind wir zu Heinrichs gegangen, bei all den guten Bewertungen von Tripadvisor und den Empfehlungen aus dem Freundeskreis. Im Service war jedenfalls nicht das kompetente und schlagfertige Personal unterwegs, die junge unerfahrene Bedienung schüttete unserer Begleitung erst einmal ein Glas Prosecco über die Hose. Okay, das kommt vor, aber auch das Essen war zwar in Ordnung, aber bei all dem Lob auf die Wirtschaft war ich schon enttäuscht, dass es für den hausgebeizten Lachs als Vorspeise die gleiche Sauce gab wie zum Tafelspitz. Auch wäre es eine nette Geste, wenn zur Vorspeise etwas Brot nicht erst auf Nachfrage gereicht würde. Das Spanferkel, das vor der Bestellung auch am Tisch präsentiert wurde, wurde mit geschmortem Pfirsich und Klößen serviert, das war eine gute Wahl. Leider dauerte es eine ganze Weile, bis von der Bedienung der Tisch abgeräumt wurde. So war es nicht wirklich gemütlich. Dass es bei Heinrichs eine sehr ordentliche Weinkarte mit heimischen und internationalen Gewächsen gibt, sei nur der Vollständigkeit halber erwähnt. Insgesamt bleibt, der Eindruck, dass die Wirtschaft noch Luft nach oben hat.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Skyliner2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Heinrichs - Die Wirtschaft angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mainz, Rheinland-Pfalz
Mainz, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Heinrichs - Die Wirtschaft? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen