Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stadtbesichtigung der anderen Art”
Bewertung zu Gutenberg-Express

Gutenberg-Express
Platz Nr. 8 von 9 Touren in Mainz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 12. Dezember 2013

Die gemütliche kleine Bimmelbahn chauffiert den Besucher durch Mainz für einen kleinen Obolus. Während der Fahrt werden Plätze, Gebäude etc. kurzweilig und zuweilen mit einem Augenzwinkern vorgestellt. Geschichte und Geschichten werden erläutert, ohne den Gast mit Fakten zu erschlagen oder zu langweilen. Lohnende Tour durch Mainz für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Danke, Blacklady2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (46)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Gutenberg-Express
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

27 - 31 von 46 Bewertungen

Bewertet am 1. April 2012

Dieses Mal hatten wir den Gutenberg-Express genutzt, weil eine Person in unserer Gruppe Knieprobleme hatte (OP einige Wochen zurückliegend). Sie konnte also nicht viel laufen. Da wir am Wochenende dort waren war der Vorteil, dass der "Express" alle ca. 35 Minuten fährt. Während der Woche sind es nur ca. alle 70 Minuten, was ich für zu lange Pausen zwischen den einzelnen Fahrten halte. Das kleine Bähnlein ist überdacht und somit sitzt man auch bei einem kurzen schauer trocken, im Sommer hat man dafür dann Schatten. Es werden alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Mainz angefahren bzw. an ihnen vorbeigefahren. Den Preis finde ich mit 7 Euro / Erwachsenen recht hoch. Insgesamt aber sinnvoll für Menschen die nicht viel laufen können.

Danke, KevinH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2012

Der Gutenberg-Express ist eine originelle Idee für eine Stadtrundfahrt, mir persönlich sagt eine Erkundung zu Fuß aber mehr zu, da man dann auch selbstgewählte Pausen an einigen Stellen machen kann. So empfehle ich, sich im Internet einen Stadtplan und einen kleinen kostenlosen Stadtführer herunterzuladen und auf eigene Faust Mainz zu erkunden. Vom Hauptbahnhof geht man am besten Richtung Christuskirche und nach einer Besichtigung von dieser den Rhein entlang bis zur Brücke, die man durchaus auch mal kurz überqueren sollte, um den Blick auf die Rheinseite von Mainz zu haben. Aber auch ein Abstecher im Römisch-Germanischen Zentralmuseum in der Nähe der Brücke lohnt sich. Am Landtag vorbei kann man sehr schön in die Altstadt spazieren, die in der Weihnachtszeit einen Adventsmarkt bietet. Der Dom ist natürlich ein Muss. Zuletzt hat man von der etwas abseits gelegenen Zitadelle einen tollen Blick auf die Stadt und auf dem Rückweg zum Hauptbahnhof kommt man noch an der sehenswerten Stephanskirche vorbei.

2  Danke, Mathematiker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2011

Der Gutenberg-Express ist eine tolle Möglichkeit zur Besichtigung der Stadt Mainz. Ich habe die Fahrt mit einigen Freunden gemacht und wir alle waren der Ansicht, dass es sich gelohnt hat.
Man startet am Gutenbergplatz neben dem Mainzer Theater. Dann fährt man dann am Mainzer Dom und schließlich auch am Rheinufer entlang. Die Fahrt bietet einen guten Einblick die Stadt Mainz. Bei Sonnenschein kann man die Fahrt am besten genießen.
.

2  Danke, KeiraWhite!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juli 2011

Der Gutenbergexpress ist eine Art kleine Eisenbahn, allerding auf Reifen, welche durch die Straßen und Gassen von Mainz fährt und zwar ab dem Gutenbergplatz. Bekannt ist so etwas aus anderen Städten wie z. B. Luxemburg. Wer nicht gut zu Fuß ist hat hier bestimmt Vorteile. Der Fahrpreis ist mit 7 euro für Erwachsene noch akeptabel, die Fahrt kann man auch an einem Tag unterbrechen udn später fortsetzen wenn man möchte. Aber die Bahn fährt nur alle 70 Minuten, was dieses Vorhaben nicht ganz einfach macht. Am wochenende fährt sie alle 35 Minuten, da ist eine Unterbrechung schon eher möglich. Insgesamt fährt man - wenn man sitzen bleibt - rund eine Stunde und kann alle Sehensewürdigkeiten von Mainz so - zumindest vin außen- besichtigen. Ganz nett für Menschen die nicht gut zu Fuß sind, ansonsten kann man auch gut und gerne selbst die Innenstadt ablaufen.

2  Danke, KevinH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gutenberg-Express angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mainz, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Gutenberg-Express? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen