Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gemütliches Weinhaus”

Weinhaus Zum Beichtstuhl
Platz Nr. 53 von 546 Restaurants in Mainz
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Spätabends, Abendessen, Reservierung möglich
Bewertet 8. November 2011

Der Beichtstuhl ist ein schönes altes Weinhaus in der Mainzer Altstadt.
Hier gilt es, früh zu kommen oder zu reservieren. Es ist immer gestopft voll.
Im Erdgeschoss ist es sehr schmal und gedrängt.
Menschen, die keinerlei Mitleid mit dem Personal haben, das mit Speisen und Getränken eine sehr steile Treppe rauf und runter muss, ziehen das Obergeschoss vor. Hier sitzt man sehr gemütlich. Die Wände, an denen große Spiegel hängen, sind in einem warmen Weinrot gestrichen. Zu essen gibt es eher einfache Gerichte. Sehr zu empfehlen ist der große ( wirklich GROSSE!) Salat, wahlweise mit Putenbrust odder Geflügelleber. Es gibt auch eine halbe Portion, die nicht auf der Karte steht, aber geordert werden kann.
Sehr lecker sind auch die Bratkartoffeln mit Dillrahm.
Oder für Feinschmecker Feige mit Ziegenkäse gratiniert, oder Kokossuppe mit Koriander.
Die Weinkarte bietet für jeden Geschmack etwas.
Der Service ist sehr freundlich

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, dreisam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (100)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

63 - 67 von 100 Bewertungen

Bewertet 10. Oktober 2011

Diese Gaststätte in Mainz wurde uns von Freunden weiterempfohlen, die als Stammgäste dort zählen. Gutbürgerliche Küche, große Portionen und abwechselnde Tageskarte bezeichnen dieses Restaurant. Die Preise sind für die Portionen sehr angemessen, d.h. nicht günstige Gerichte. Wir haben eine kleine Vorspeise bestellt und danach ein Haupgericht. Allerdings wurden wir so schnell satt, daß wir aufs Dessert verzichten müssen. Das Ambiente ist sehr rustikal und bei schönem Wetter kann man auch draußen essen. Empfehlenswert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, fgenuardi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2011

Traditionelle Weinstube, aber Essen kann ich nicht empfehlen - Salat war etwas sandig. Man sitzt ganz nett und erhält schnell einen Eindruck, wie gemütlich es in Mainz sein kann. Dennoch gibt es bessere Weinstuben in Mainz, die nicht in jedem Reiseführer stehen... Geschichtlicher Hintergrund ist ganz witzig - jedoch wird sie von jedem Mainzer anders erzählt...

2  Danke, vierzehn14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2011

Also, der Beichtstuhl gehört wirklich zu meinen Lieblingslocations in Mainz. Super Essen zu super Preisen. Grundsätzlich eher einfach gehaltene Gerichte, aber super zubereitet. Der Dill-Dip und die Bratkartoffeln sind super. Zusätzlich gibts immer noch ne Wochenkarte mit etwas ausgefalleneren Sachen drauf. Einmal war es glaub ich Heringstartar, was wir gegessen haben. Super. Außerdem gute Weine zu guten Preisen. Riesling ist super.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, gastrosuchti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2011

Es soll ein Küster der nahegelegenen Kirche St. Ignaz gewesen sein, der vor vielen Jahren einen Beichtstuhl anschleppte, um seine Wirtshausschulden zu begleichen. Der Stuhl soll zur Wandvertäfelung im Jahrhunderte alten Fachwerkhaus in der Kapuzinerstraße 30 verwendet worden sein. Soweit die glaubwürdige Geschichte zur Namensgebung der Weinstube, die zu den drei ältesten der Mainzer Altstadt gehört.
In der Neuzeit angekommen, bietet die Weinstube durch dunkel gebeizte, bis zur Decke reichende Wandvertäfelungen, dunkle Tische und Stühle eine unverwechselbare Atmosphäre und Heimeligkeit. Diese werden gepaart mit edlen Tropfen aus dem Weinkeller, leckeren Tagesgerichten und typischen Mainzer Spezialitäten.
Wir hatten bei unserem Besuch die Rheinhessischen Wildschweinbratwürste mit Pflaumenrotkohl und Bratkartoffeln sowie die in Butter gebratenen Steinbutt-Filets mit lauwarmem Kräuter-Kartoffelsalat gewählt. Zwei reichhaltige Portionen, sehr gut im Geschmack und von freundlichen Wirtsleuten serviert.
Unser Gesamturteil: sehr gut, wir kommen gerne wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, altoadige!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weinhaus Zum Beichtstuhl angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Mainz, Rheinland-Pfalz
Mainz, Rheinland-Pfalz
 
Mainz, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Weinhaus Zum Beichtstuhl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen