Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Die Lage ist gut....”
Bewertung zu Hotel Hohenstaufen

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hotel Hohenstaufen
Nr. 20 von 32 Hotels in Koblenz
Bewertet am 11. Juli 2013

Das Hotel hat zwei Arten von Zimmern - renovierte Zimmer (Business Zimmer!) und unrenovierte Zimmer (Standard-Zimmer!) Obacht beim Buchen! Wir wurden zunächst in ein 'Standardzimmer' geführt. Es hatte den Charme der frühen 80er, sehr dunkle Holzmöbel (furniert, schätze ich, eher nicht massiv!), dazu Teppich, der ob des Alters auch entsprechend fleckig war. Sehr kleines, dunkles Duschbad.
Wir konnten gegen ein 'Business-Zimmer' tauschen. Das war zumindest neuer als das erste, allerdings war das Bad sicher deutlich vor 2012 renoviert. Die Möbel waren in diesem Zimmer ok, das Bett bequem, und auch der Teppich wies keine offensichtlichen Flecken auf. Das Bad war sehr klein, und wies leider keinerlei Ähnlichkeit mit einem der Bäder auf den Fotos auf. Ich denke, es stammt aus den späten 90ern, incl. der Duschkabine. Leider gab es schwarzen Schimmel in den Fugen der Duschkabine. Diese schloß auch nicht richtig, was sicher zum Teil daran lag, daß eine Tür nicht mehr komplett in der Führung lief.

Bahnlärm haben wir nicht gehört, aber lärmende Passanten waren deutlich zu hören.

Der erwähnte Glas-Fahrstuhl existiert, funktioniert auch sehr gut, aber warum an den Profilen noch immer die Schutzfolie klebt, und er noch nicht komplett verfugt ist, erschließt sich nicht.

Alles in allem, die Lage ist gut, wenn man es zentrumsnah mag, das Personal ist freundlich, der Wein im Restaurant gut, aber Luxus darf man nicht erwarten.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Verena0611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (59)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

23 - 29 von 59 Bewertungen

Bewertet am 13. Juni 2013

Dieses Hotel wurde 2012 renoviert, nun erstrahlt die Fassade des Gebäudes in weiß mit verschiedenen Farben als Akzenten. Es gibt außerdem einen neuen Fahrstuhl, dessen Wände aus Glas sind, wodurch er sehr hell und freundlich wirkt. Die Zimmer sind neu eingerichtet und die Möbel machen einen sehr hochwärtigen und qualitativ guten Eindruck. Die Räume sind frisch gestriche und sehr sauber. Das Hilight des Bades ist die blau beläuschtete Dusche und auch hier ist alles sehr sauber.
Alles in allem war das Zimmer gemütlich, sauber und freundlich eingerichtet.
Die Hotelangestellte waren wie zu erwarten war sehr freundlich und die Rezeption ist noch immer nicht versteckt und befindet sich nach dem Eingang links. Das Restaurant hat einen neuen Namen bekommen und verbindet die alte atmosphäre mit dem neuen Küchenpersonal und ihre Speise.
Einige arbeiten werden nach noch getätigt, allerdings führen diese kaum zu einer beeinträchtigung, (vielleicht muss man mal den alten Fahrstuhlt nutzen) und störend sind diese auch nicht. Allerdings werden diese arbeiten auch bald fertig gestellt sein und sind damit keine große Einschränkung.
Letztlich kann ich das Hotel nur empfehlen, wenn man nicht zu viel Luxus benötigt und ein Hotel sucht, dass nah an am Bahnhof und nicht alzu weit weg von der Stadt liegt.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Geraldine D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2012

Dieses Hotel liegt genau am Bahnhof, dennoch war von dem Zuglärm in unserem Zimmer nicht zu hören. "Die Repzeption gut versteckt", naja, dierekt links hinter dem Eingang, kann man meiner Meinung nach nicht übersehen. Das Hotel ist auf jeden Fall nichts für Menschen, die Luxus erwarten, es ist im älteren Stil gehalten und das merkt man auch an einigen Stellen. Das Bett knischrt immer, wenn eine Person hineinsteigen will, jedoch nur dann, also wenn man drin liegt ist es leise. Das Badezimmer war sauber, es gab nur einige kleine Stellen, an denen es nachhol Bedarf gibt, diese sind jedoch nicht an solchen Positionen, die man täglich berührt. Alles in allem war das Zimmer sehr schön, es war groß und hatte drei Fenster, welche einen tollen Blick auf die Burg hinter dem Bahnhof zu ließen.
Das Frühstücksbuffet war in ordnung, das einzige, was mir gefällt hat sind mehr verschiedene Aufstriche, wie für Menschen mit Laktoseintoleranz. Jedoch konnten man auch als solche etwas leckeres finden, wie die Mini-Brezeln, welche sehr lecker und gut gebacken waren.
Das einzige, was es wirklich zu beanstanden gibt, ist der Fahrstuhl. Dieser ist wirklich etwas klein, allerdings passten meiner Erfahrung nach dort gut 2 Menschen + 2 Taschen und 2 Trolley´s hinein. Für alle die der Meinung sind, das er doch etwas zu klein ist, die können auch die Treppe nehmen. Ist auch ganz angenehm.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Geraldine D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2011

Die Repzeption gut versteckt, die Mitarbeiterin ebenso, Alles sehr dunkel gehalten.Zimmer, na ja: wegen der Sonneneinstrahlung waren wenigsten die Gardinen zugezogen.Barschrank war vorhanden, aber
nicht zu öffnen. Kalte Getränke wären herrlich gewesen. Die Dusche katastrophal, Schimmel, nicht sauber, der Wasserhahn am Waschbecken verkalkt, an der Heizung in 10-cm-Länge Rost.
Beim Aufbau des Frühstücksbuffet konnte man ein wenig erkennen, das jemand versucht hat, ein anders Restaurant zu kopieren. Wir waren froh, nur einmal im Hotel Hohenstaufen übernachten zu müssen. Von Akzent-Hotels bin ich anderes gewohnt, hier in Koblenz nie wieder.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, einbeck_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Mai 2009

Hotel Hohenstaufen: Ich wollte am 13.5.09 dort übernachten. Das Einchecken dauerte irrsinnig lange, bis mir die Dame an der Rezeption mitteilte sie wäre neu. Das wäre ja noch o.k., als sie allerdings auch nicht mit der Kreditkartenbuchung zurande kam, gab sie mir erstmal den Zimmerschlüssel und wollte mir Kredikarte und Buchungsbeleg nachreichen. Als ich vom Zimmer wieder zurückkam, was übrigens auch keine 3 Sterne wert ist, rief sie quer durch die Lobby: Ihre Kreditkarte ist nicht gedeckt, sie haben kein Geld und können daher nicht in unserem Hotel nächtigen. Ich war derart schockiert, dass ich sofort nach dem Chef des Hauses verlangte. Immerhin war ich seit 14 Tagen quer durch Deutschland unterwegs und nirgends gab es irgendwelche Probleme mit meiner Kreditkarte (was mich ehrlich gesagt auch verwundert hätte) Nach einem Telefonat durch die Rezeptionistin, teilte sie mir mit, dass der Chef nicht mit mir sprechen wolle und ich das Hotel verlassen möge. Ich habe dann auf ein Gespräch mit dem Chef bestanden und auch um ihren Namen gebeten. Diesen wollte sie mir allerdings unter keinen Umständen nennen. Nach weiteren 2 Telefonaten, da ich mittlerweile ziemlich ungehalten war, kam der Chef schließlich nach 20 Minuten angefahren , stürmte in die Lobby und schrie mich an: Ihr Konto ist nicht gedeckt, also verlassen sie auf der Stelle das Hotel! Ich bat nochmals um den Namen der Dame und wieder wurde mir diese Info verwehrt. Ich habe also das Hotel verlassen und schließlich im Hotel Lahnstein übernachtet, wo ich nicht nur freundlich bedient wurde, sondern selbstverständlich auch meine Kreditkarte einwandfrei funktionierte. Alles in allem war dies ein Erlebnis der dritten Art, das seinesgleichen sucht. Dies hat mir aber nicht nur den Abend, sondern auch den Besuch in Koblenz vermiest und in Zukunft werde ich sicherlich um diese Stadt einen großen Bogen machen.

Selbst wenn es einmal ein Problemn mit einer Kreditkarte geben sollte, wäre es doch angebracht den Gast nett und höflich darauf aufmerksam zu machen und um eine andere Art der Bezahlung zu bitten. Aber diese Art der Gästevertreibung ist ja wirklich einzigartig.gewesen.

7  Danke, WienMaxi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2009

Das Hotel zeichnet sich aus durch:
- einen meist sehr unfreundlichen und extrem verrauchten Empfang
- schmutzige (Schimmel) Duschbäder,die zudem sehr eng sind
- triste und unsaubere Zimmer
- Frühstück: Qualität sehr dürftig, die einfachsten Hygienestandards werden nicht erfüllt
- W-Lan gebührenpflichtig

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, sharki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Februar 2007

Bestes Hotel am Platz,Preis/Leistung super, riesige Badewanne,toll für Verliebte.Besitzer sehr nett,Internationales Publikum aus Bulgarien und Spanien,alle sehr zufrieden. Hans und Isabella

Aufenthalt: Februar 2005
2  Danke, bultaco!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Koblenz angesehen:
0.2 km entfernt
GHOTEL hotel & living Koblenz
0.3 km entfernt
Ibis Koblenz City
Ibis Koblenz City
Nr. 5 von 32 in Koblenz
567 Bewertungen
0.7 km entfernt
Mercure Hotel Koblenz
Mercure Hotel Koblenz
Nr. 3 von 32 in Koblenz
916 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.4 km entfernt
City Partner Top Hotel Krämer
0.5 km entfernt
Hotel Hamm
Hotel Hamm
Nr. 15 von 32 in Koblenz
109 Bewertungen
1.5 km entfernt
Diehls Hotel
Diehls Hotel
Nr. 9 von 32 in Koblenz
334 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Hohenstaufen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Hohenstaufen

Anschrift: Emil-Schueller Strasse 41-43, 56068 Koblenz, Rheinland-Pfalz, Deutschland (ehemals Akzent Hotel Hohenstaufen)
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Koblenz
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 20 von 32 Hotels in Koblenz
Preisklasse: 75€ - 99€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Hohenstaufen 3.5*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, HRS, Odigeo, Evoline ltd, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Ebookers und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Hohenstaufen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Akzent Hohenstaufen Hotel
Hotel Hohenstaufen Koblenz
Akzent Hotel Koblenz

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen