Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (25)
Bewertungen filtern
25 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
8
3
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
14
8
3
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 25 Bewertungen
Bewertet am 7. September 2017

Wir waren mit einigen Kollegen dort und hatten unterschiedliche Zimmer. Die Zimmer im Altbau sind meistens klein und sehr eng. Die Zimmer im Anbau sind geräumiger, schöner und auch ein klein wenig teurer. Trotzdem würde ich diese Zimmer empfehlen. Ich hatte eine Suite in der obersten Etage, wirklich der Hammer! Unten eine Sitzgruppe und Schreibtisch mit Fernseher, oben auf der Empore nochmals ein Fernseher vor dem Bett. Das Bad war ebenfalls sehr geräumig. Das Frühstück war ausreichend, auf Wunsch gibt es auch andere Kaffeegetränke und auch Rühreier.

Zimmertipp: Die 2 stöckigen Zimmer am Ende des Gangs in der obersten Etage sind wirklich schön und sehr zu empfehlen
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ralf N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. August 2017

Sehr nette Leute, die Zimmer waren groß, modern eingerichtet und sehr sauber. Betten bequem, was will man mehr. Das Essen war ebenfalls prima. Die Soßen und Suppen waren ohne Maggi-Pampe gemacht sondern echtes Koch-Handwerk. Alles sehr frisch, geschmacklich einwandfrei und die Weine paßten auch hervorragend. Alles in allem: Sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MarkusLudwig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. November 2016 über Mobile-Apps

Familiär aber eben nicht sehr professionell geführtes Hotel. Sehr freundliches Personal insbesondere beim Frühstück.
Zimmer sind OK, aber leider fehlen Getränke auf dem Zimmer. Unbedingt vor der Nachtruhe besorgen. Ein ganz großer Manko war die Qualität des Abendessen.
Hier wurden Dosenchampions zum guten Steak verwendet - das geht gar nicht.

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Oeli88!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Mai 2016

Ich besuchte das Hotel im Mai 2016. Es liegt etwas ausserhalb von Kaiserslautern im Stadtteil Dansenberg. Wer die Natur und die Ruhe liebt sollte sich hier aufjedenfall wohlfuehlen. Ein sehr freundliches Team empfing mich und ich dachte der Aufenthalt wird angenehm. Da nur die Suite ueber den gesamten Zeitraum meines Aufenthaltes ohne einen wechsel der Zimmer zur Verfuegung stand, checkte man mich dort ein. Ein sehr schoenes Zimmer das auf 2 Etagen bassierte. Im unteren Bereich befand sich ein sehr schoenes Badezimmer mit Toilette und Dusche. Ein Buero und Wohnbereich und der begehbare Kleiderschrank. Im oberen Teil des Zimmers befand sich der Schlafbereich. Wenn jemand ein zweites Kissen benoetigtkann man dieses ohne Probleme bekommen. Entgelt freies W-Lan steht auch zur Verfuegung. Werde mich auf jedenfall wieder hier einnisten wenn ich mal wieder etwas in Kaiserslautern und Umgebung zu tun habe.

Zimmertipp: Die Suiten und Superrior Zimmer
  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Shang4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Januar 2015

Das Hotel-Restaurant Fröhlich ist eine empfehlenswerte Alternative für alle, die sich nicht dem Trubel der Kaiserslauterner Innenstadt aussetzen möchten und/oder einen Aufenthalt in einer ruhigeren Umgebung bevorzugen.
Wer die ca. 10-15 Minuten Autofahrt bis ins Zentrum nicht scheut, ist im friedlichen Wohnumfeld des grünen Ortsteils Dansenberg, der schon im Pfälzer Wald liegt, gut aufgehoben.
Das Hotel verfügt über ein gut besuchtes Restaurant mit ansprechender Speisekarte, einen hauseigenen Spielplatz und einen Wellnessbereich. Im Sommer lädt ein schöner großer Biergarten zum geselligen Verweilen ein.
Der Empfang - offenbar durch Servicepersonal - war freundlich, aber unprofessionell; Informationen über zusätzliche Leistungen (Frühstückszeiten, Wellness) erfolgten erst im Zimmer in schriftlicher Form. Die Hotelinhaber selbst waren sehr zuvorkommend und um das Wohl der Gäste bemüht.
Das von uns gebuchte Superior-Zimmer verströmte den Charme der 80er Jahre mit den üblichen zweckmäßigen Möbeln und einem etwas abgenutzten Teppichboden, war jedoch tadellos sauber, sehr geräumig und mit einer gemütlichen Sitzgruppe und einem separaten Gepäckraum ausgestattet. Die Vorrichtung für eine Minibar war vorhanden, jedoch ungenutzt.
Die Raumtemperatur im Dezember wurde von uns als kühl empfunden (Fußbodenheizung) und konnte erst auf Nachfrage, dann aber mit angenehmem Effekt, reguliert werden. Die Lage des Zimmers im Seitentrakt des Erdgeschosses entsprach absolut unseren Wunschvorstellungen von einem ruhigen Zimmer, obwohl abends in den Räumlichkeiten des Gasthofes eine größere Veranstaltung stattfand.
Das Frühstücksbüffet war reichhaltig und abwechslungsreich; zusätzlich wurde eine Eierspeise nach Wunsch serviert.
Wir haben uns im Gasthaus Fröhlich sehr wohlgefühlt und kommen gern wieder!

Zimmertipp: Superior-Zimmer im Seitentrakt
  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Anonyma2002!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen