Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Service eine Frechheit”
Bewertung zu City Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
City Hotel
Nr. 18 von 21 Hotels in Kaiserslautern
Bewertet am 24. April 2013

Mitte April habe ich dieses Hotel gebucht um auf einer Geschäftsreise in Kaiserslautern unterzukommen. Nachdem ich bereits am Nachmittag darauf hingewiesen habe, dass ich erst gegen 23:00 Anreise, rief ich aus einem geschäftlichen Termin an, um dem Herrn am Telefon mitzuteilen, dass ich erst gegen Mitternacht schaffe. Eine so unglaublich unfreundlich und motzige Antwort, die mir darauf entgegenschlug, habe ich noch nie gehört: "Dann haben Sie Pech gehabt, denn dann macht Ihnen hier niemand mehr auf!" Natürlich war ich erstmal perplex und fragte dann nach einen Nachtportier und einfach Irgendjemand, der mir die Tür aufmachen kann " NEIN, dann ist NIEMAND mehr hier". Mehr muss ich zu so einem Verhalten wohl nicht sagen. Wer wirklich nach einem Hotel sucht, bei dem Flexibilität oder freundlicher Umgang mit den Gästen keine Rolle spielen, ist hier genau richtig. Wenn das B&B Hotel nicht so flexible, modern und freundlich wäre, hätte ich diese Nacht wohl am Bahnhof verbringen müssen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Service
1  Danke, InyourFace_JG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (16)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 16 Bewertungen

Bewertet am 1. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Das hotel liegt sehr zentral in an der Stadt, allerdings.....
Die Begrüßung war sehr dürftig und kalt. Das hotel ist uralt und dementsprechend sind auch die Zimmer.
Unser Zimmer hatte ein uraltes Bad, wo schon die frage aufkommt ob dieses hotel ueberhaupt Sterne verdient.
Die Tapete an der Wand geht ab, die Beleuchtung am Bett fällt runter, die Tür der minibar und des Schrankes geht nicht mehr zu, das Bett quietscht und am schlimmsten war das alte ungepflegt und schlecht riechende Bad.
Offiziell glaube ich 2,5 Sterne, gefühlt und optisch denke ich eher 1 Stern.
Auf die frage (bei der Abreise) ob das normal ist, hieß es, die Zimmer werden gerade renoviert, dies stünde angeblich auch auf der Homepage.
FALSCH, aus der Homepage wird nur angegeben, dass das Schwimmbad in die Sauna renoviert wird, aber in will nicht wissen, wie es dort jetzt aussieht oder dann aussehen wird.
Unser Fazit, nein, nicht diese hotel, lieber etwas mehr bezahlen und schön übernachten als dieses hotel und Angst haben, dass einem noch das Inventar in die arme fällt.

  • Aufenthalt: Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Brutalistin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 23. August 2012

Am späten Nachmittag des 22.8.2012 wurde die Rezeptionistin dieses Hotels zur Heldin! Ich konnte das Hotel nicht mit meinem Mietwagen finden, der ein kaputtes Satelliten-Navi besaß. Sie übertraf sich selbst um zu helfen. Bei der Ankunft assistierte die besagte Frau auch beim Auffinden eines Steckeradapters (da ich meinen vergessen hatte) und stellte sicher, dass ich wusste wo ich essen könnte, außerdem half sie am folgenden Tag mit den Taxis. Am Abend vom 23.8.2012 waren wieder hilfsbereite Rezeptionistinnen zugegen, die mir beim Drucken der Bordkarte halfen. Dieses Hotel behandelt seine Gäste wirklich gut. Das Frühstück war ein Buffet, eine wundervolle Auswahl dazu. Die Zimmer sind ruhig, sauber, haben eine leistungsstarke Dusche und der Balkon ist wirklich nett für einen entspannenden Abend mit einem Drink. Nein, das ist das erste Mal auf vielen Geschäftsreisen dass ich sagen kann dass ich dieses Hotel "perfekt" finde.

Danke, sibrown1900!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 23. August 2010

Das Hotel liegt mehr oder weniger im Stadtzentrum. Vom Bahnhof aus, kann man es mit der Buslinie 102 (Richtung Sonnenberg) erreichen, Haltestelle Rosenstraße. Das ist die zweite Bushaltestelle, nach dem Hauptbahnhof.

Ich hatte dem Hotel zunächst verschiedene Fragen gestellt, darunter auch ob man es mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann. Die Antwort war „Ja“, die Haltestelle befindet sich ganz in der Nähe. Das war auch nicht gelogen, aber leider auch nicht die ganze Wahrheit. Vor Ort stellte sich nämlich heraus, daß man das Hotel vom Bahnhof aus schon mit dem Bus gut erreichen kann, aber nicht wieder zurück, weil die Strecke zurück zum Bahnhof eine andere ist. Wenn man dann viel Gepäck dabei hat, hat man dann ein Problem. Ich hätte eigentlich erwartet, daß man auf diesen Umstand auch schon vor der Buchung hinweist, sprich die ganze Wahrheit sagt und nicht nur die halbe.

Das Hotel war soweit aber nicht schlecht. Um aber gleich noch auf einen weiteren Schwachpunkt zu sprechen zu kommen, es gibt eine WLAN-Verbindung, aber diese kostet 5,-- € pro Tag. Nachdem ich mir das Passwort geben habe lassen, bin ich damit nicht zurecht gekommen. Ich war das bisher so gewohnt, daß man unten einen gelben Button drücken muß, dann das Passwort eingeben und fertig ist die Laube. Aber diese Art und Weise hat leider nicht geklappt. Ich frage also an der Rezeption nach. Die Dame hatte eine schriftliche Anweisung, der wir auch gefolgt sind, aber wir kamen immer auf ein Fenster, das dann nicht aktiviert war. Wir sind dann so verblieben, daß morgen jemand da wäre, der mir weiterhelfen könne.

Am nächsten Tag waren zwei junge Damen an der Rezeption. Auch diese haben alles probiert, es ging nicht. Wenn man das Netz per Kabel angeschlossen hat, hat es funktioniert, aber dann hätte ich nicht im Zimmer arbeiten können. Die Damen haben dann eine Firma angerufen, die offensichtlich das Hotel in diesen Fragen betreut. Diese wollten oder konnten aber nicht am Telefon helfen, boten sich aber an zu kommen, gegen Bezahlung. Darauf habe ich aber dankend verzichtet.

Stattdessen habe ich auf der Tagung an der ich teilgenommen habe, jemand gefragt. Die Lösung war ganz leicht. Man muß nur mit der rechten Maustaste den gelben Button drücken und dann auf „Wifi-Verwaltung“ gehen. Dann entsprechend der Anweisung des Hotels vorgehen und das Fenster das dann kommt ist dann auch belegt. In der Folge kann man auch das Passwort eingeben und es funktioniert. Ich habe diese Lösung dann auch dem Hotel mitgeteilt, daß die Bescheid wissen, wenn mal wieder so ein Fall ist. Kulanterweise hat man mir dann bei der Bezahlung aber die 5 €, die ich noch für einen Tag hätte bezahlen müssen, erlassen. Das fand ich wirklich sehr gut und anerkennenswert.

Um dann gleich mal zu den positiven Punkten zu kommen. Ich war noch nie in einem Hotel, wo das gesamte Personal dermaßen freundlich und zuvorkommend war. Das hat schon damit angefangen, daß ich beim Eintreffen einmal meinen Namen gesagt habe und bin dann in der Folgezeit immer prompt mit diesem angesprochen worden. Das sind zwar Kleinigkeiten, aber ich freue mich über sowas ungemein. Ein weiteres Beispiel. Ich hatte bei der Reservierung um zwei oder drei zusätzliche Kopfkissen gebeten. Als ich im Hotel dort eingetroffen bin und meinen Namen gesagt habe, informierte mich die Damen an der Rezeption, daß die zusätzlichen Kopfkissen bereits auf dem Zimmer sind. Das ist keine Selbstverständlichkeit. Die meisten Hotels muß ich dann vor Ort erst nochmal an ihr Versprechen erinnern !! Also in Beziehung auf Freundlichkeit und Zuvorkommenheit war das Hotel absolut unübertroffen.

Der Frühstücksraum ist nur klein und besteht im ganzen nur aus 4 Tischen. An jedem Tisch steht ein Korb mit Brötchen und verschiedenen abgepackten Brotsorten. Ein Korb mit Honig, Marmelade, Zucker, Käseecken, etc. pp. Die Brötchen waren nicht frisch, aber offensichtlich aufgebacken. Aufgrund des Platzproblemes kommt die Dame dann mit einem Teller mit Wurst und Käse, von dem man sich nehmen kann. Am Küchentisch steht auch noch Fruchtjoghurt das man sich frei nehmen kann. Je-der bekommt ein Kännchen Kaffe hingestellt. Also ich war mit dem Frühstück durchaus zufrieden.

Das Zimmer war soweit in Ordnung. Es war ein kleiner Schreibtisch, ein kleines Fernsehgerät mit Reciver, das heißt es waren mehr Programme zu sehen als die üblichen über Antenne erreichbaren. Das Doppelbett war groß und auch gut. Auch eine Minibar durfte nicht fehlen. Ein kleines Manko war, daß am Kleiderschrank ein falscher Schlüssel gesteckt hat, der nicht gepaßt hat. Man konnte die Tür also nicht versperren sondern nur anlehnen.

Das Bad war schlicht, aber es war alles da, was man benötigt hat. Die Türe ging allerdings nur mit Gewalt zuzumachen. Aber das hat mir nichts ausgemacht.

Für Behinderte ist das Hotel allerdings nicht zu empfehlen. Es gibt zwar einen Aufzug, der Eingang dazu ist aber ein halbes Stockwerk höher. In dem Stockwerk in dem ich mein Zimmer hatte, war dann wieder kein Ausgang. Immer nur in einer Art Zwischenetage !!

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bernhardo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. Februar 2016

  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. August 2015 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. August 2014

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Kaiserslautern angesehen:
0.8 km entfernt
B&B Hotel Kaiserslautern
B&B Hotel Kaiserslautern
Nr. 2 von 21 in Kaiserslautern
111 Bewertungen
0.6 km entfernt
SAKS Urban Design Hotel
SAKS Urban Design Hotel
Nr. 8 von 21 in Kaiserslautern
220 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hotel Heymann
Hotel Heymann
Nr. 1 von 21 in Kaiserslautern
156 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Altstadthotel Kaiserslautern
Altstadthotel Kaiserslautern
Nr. 3 von 21 in Kaiserslautern
65 Bewertungen
0.7 km entfernt
Alcatraz Hotel am Japanischen Garten
Alcatraz Hotel am Japanischen Ga ...
Nr. 10 von 21 in Kaiserslautern
73 Bewertungen
1.7 km entfernt
Best Western Hotel Kaiserslautern
Best Western Hotel Kaiserslauter ...
Nr. 20 von 21 in Kaiserslautern
2 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im City Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über City Hotel

Anschrift: Rosenstr. 28, 67655 Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Lage: Deutschland > Rheinland-Pfalz > Kaiserslautern
Ausstattung:
Pantryküche
Hotelstil:
Nr. 18 von 21 Hotels in Kaiserslautern
Preisklasse: 70€ - 80€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — City Hotel 3*
Anzahl der Zimmer: 17
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HRS, Hotel.de, Odigeo und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei City Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
City Hotel Kaiserslautern

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen