Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein prächtiger Bau”

Paderborn Cathedral (Dom zu Paderborn)
Platz Nr. 1 von 19 Aktivitäten in Paderborn
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein prächtiger Bau”
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2013

Wer einmal in Paderborn ist, muss mindestens einmal im Dom gewesen sein. Denn der Bau ist einfach prächtig und atemberaubend. Immer wenn Besuch angekündigt ist, dann wird die Erlebnis- und Besichtigungsliste unbedingt auf diesen Punkt erweitert.
Das ist für mich immer wieder beeindruckend in so einem riesigen romanisch-gothischen Raum zu stehen. Wer Zeit findet, sollte sich auch mal das Liborifest ansehen. Großes Spektakel für die ganze Familie.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Heiko S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

151 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    92
    50
    8
    0
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Orgel der Extraklasse”
5 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2013

Der Paderborner Dom.....echt Sehenswert....vor allem die Orgel ist ein Highlight ...muss man gesehen haben wenn man in Paderborn ist....
drei Hasen Fenster und die Ausgrabungen hinter dem Dom ansehen...

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
1 Danke, Sound-Systems!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
174 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hell, leicht, überzeugend”
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2013

Im Gegensatz zu anderen kirchlichen Bauten, die in Deutschland von Heerscharen an Touristen gelobt werden, findet man im Dom von Paderborn einen angenehm freundlichen Ort.
Natürlich geht der Besucher zum 3 Hasen-Fenster und zum Pfauenbrunnen. Besondere Aufmerksamkeit verdienen auch die Kirchenfenster. Sehen Sie die neuesten im Eingangsbereich links vom Hauptportal.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Rainer S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Imposanter Dom im Herzen Paderborns”
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2013

Wer nach Paderborn kommt, sollte auf jeden Fall das kirchliche Highlight der Stadt ansehen. Der Dom ist natürlich nicht mit dem Kölner Dom zu vergleichen, hat aber auch seine Reize. In ihm werden in der Krypta die Gebeine des Ortsheiligen, des St. Liborius, aufbewahrt. Außerdem ist im Außenbereich ein Friedhof der Bischöfe und das 3-Hasenfenster.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, DietrichG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Paderborner Dom mit der Mädchenkantorei”
4 von fünf Punkten Bewertet am 3. August 2013

„Ecclesia mirae magnitudinis“ – „eine Kirche von erhabener Größe“ – ließ Karl der Große (768-814) im Jahr 799 an der Stelle bauen, an der auch der heutige Hohe Dom zu Paderborn steht. In seiner gegenwärtigen Gestalt ist er zwischen 1225 und 1270 entstanden. Mit seinem langen Dachfirst, seinen vier Quergiebeln auf jeder Seite, dem West- und Ostquerhaus sowie dem mächtigen Westturm mit den flankierenden Rundtürmen und Ecktürmchen verweist er auf das himmlische Jerusalem. Glaubenden und suchenden Menschen kann er auf diese Weise den Himmel veranschaulichen. (Quelle: Erzbistum Paderborn)

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, ThomasPaderborn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Paderborn Cathedral (Dom zu Paderborn) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
 
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Paderborn Cathedral (Dom zu Paderborn)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen