Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Wahl, wenn Sie eine amerikanische Kette suchen.”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Best Western Plus Arosa Hotel
Nr. 2 von 24 Hotels in Paderborn
Zertifikat für Exzellenz
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 14. August 2013

Ich verbrachte hier ein paar Nächte auf einer Geschäftsreise im frühen August. Das Hotel liegt innerhalb des Stadtzentrums. Der Dom in Paderborn ist zu Fuß erreichbar, ebenso die Restaurants aus so ziemlich allen Herren Ländern. Das Zimmer war ziemlich gut, vernünftige Größe mit den üblichen Ausstattungsmerkmalen wie LCD-Fernseher und Kühlschrank. Das Bett war gut für eine angenehme Bettruhe geeignet. Das Frühstücksbuffet kostet 10 Euro, die Brotaufstriche waren jedoch bestenfalls ok. Wobei meine Meinung als Vegetarier wahrscheinlich relativ ist. Alles in allem ist dies eine sichere Wahl in einer kleinen deutschen Stadt, wenn man sich als Ausländer unsicher fühlt, was man zu erwarten hat, wenn man in einer örtlichen Kette unterkommt.

Danke, Gan1812!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreibenBewertungen (214)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

66 - 72 von 214 Bewertungen

Bewertet am 5. August 2013

Grundsätzlich: Ich übernachte seit Jahren 4-6xMal im Jahr im Arosa Paderborn und war bis auf eine Ausnahme bisher immer zufrieden. Allerdings war die letzte Buchung ein Totalreinfall !
Pro's: Innenstadtlage, fast alles in 5-10 Minuten zu erreichen (Fußgängerzone, Markt, Paderhalle, Kirchen, Kneipen usw.). Vom Bahnhof auch zu Fuß in 10-15 Minuten zu erreichen. Ausreichende, wenn auch sehr enge, Parkmöglichkeiten im Parkhaus. Frühstück und Abendessen hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert und bietet von der Terasse einen schönen Blick über Paderborn. Zimmer im Anbau, Superior, wurden in den letzen Jahren auf einen neueren, moderneren Standard gehoben. Aber auch die Zimmer im Hochhaus (Business) sind von Ausstattung, Lage und Aussicht zu empfehlen. Das Schwimmbad ist imobersten Stockwerk, hat ein ausreichend großes Schwimmbecken und bietet einen guten Blick über Paderborn. Hinzu kommt eine Sauna. W-Lan ist schnell und kostenlos im Angebot. Insgesamt bot das Hotel bisher ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, auch im Vergleich zum Best Western Bad Lippspringe.
Letzter Aufenthalt über 3 Tage: Superior-Blick aus Superior-Zimmer direkt auf das Hochhaus (Vgl. Foto). Bisher hatte ich während der letzten Aufenthalte einen Paderbornblick und es ist schon schwierig, kein Zimmer mit einem vernünftigen Blick zu bekommen. Auch ein Umbuchen war angeblich nicht mehr möglich und ich hatte schon frühzeitig gebucht. Gardine dreckig, Bademäntel wirkten nicht unbenutzt (Vgl. Fotos). Hundegebell auf dem Flur am morgen musste ich allerdings nicht extra buchen und falls jemand im Arosa übernachten sollte, Hamster sind dort offensichtlich auch zugegen (Vgl. Foto). Der Kaffeeautomat am Eingang wird offenbar auch nicht sehr oft gereinigt, insgesamt kamen mir die zugänglichen Bereiche dreckiger vor, als in der Vergangenheit. Ein fragwürdiges Geschäftsgebaren zeigte das Hotel dann auch noch beim frühzeitigen Auschecken, nämlich aufgrund der Umstände eine Nacht früher, mit der Berechnung des Frühstücks. Das Frühstück ist laut meinen Konditionen gesondert zu buchen und wurde nicht von mir gebucht. Leider ist sowas Nachts nicht rückgängig zu machen und ich warte nun auf eine Erstattung ! Da es auch andere gute Hotels in Paderborn gibt, wird es Zeit ein Neues zu testen. Bspw. das Abdinghof-Galerie-Hotel, dass ich für den nächsten Aufenthalt in PB bereits gebucht habe.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, bach65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 19. Mai 2013

Ich betreue eine Lego Robotics-Mannschaft und wir buchten kürzlich während eines internationalen Turniers 4 Zimmer im Best Western Arosa in Paderborn. Das bedeutete, ein Erwachsener plus bis zu 3 Kindern in einem Zimmer. Obwohl das Hotel mit Turniermannschaften wie der unseren überlaufen war, war das Personal höflich und hilfsbereit - eine große Hilfe für uns alle. Das Hotel ist hübsch und sauber. Es ist etwas weitläufig, so dass der Weg zu unseren "Familienzimmern" etwas merkwürdig war und 2 Fahrstühle und die Bewältigung einer verwirrenden Reihe von Anweisungen beinhaltete. Zum Beispiel - steigen Sie im 2. Stock aus, aber wenn Sie zurückkommen, ist das, was beim Hochfahren der 2. Stock war, nun beim Runterfahren der 7. Stock??? Tolles Frühstücksbüffet mit einer großen Auswahl an amerikanischen Gerichten. Sehr zentrale Lage. Schönes Hallenbad, das den Kindern großen Spaß gemacht hat -- ACHTUNG: Es gibt keinen flachen Einstieg! Beachten Sie bitte auch, dass das "Schlafsofa" nicht ausziehbar ist. Es war eine einfache, gebogene Polsterbank. Gott sei Dank war eines der Mädchen winzig genug, um darauf ohne Probleme zu schlafen.

Danke, Rebecca M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 21. März 2013

kurzfristig nachts sehr freundlich eingecheckt. Einwandfreies (Einzel-)Zimmer mit Dusche. Sauber und ruhig. Sehr gutes Frühstücksbuffet für 10€. WLAN kostenfrei (ich habe von einer Zensur nichts gemerkt...) Gerne wieder

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, aviator65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barbara D, Manager von Best Western Plus Arosa Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. Mai 2017

Vielen Dank für Ihre netten Worte.
Ihr Arosa-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 23. September 2012

Wer den Wireless-LAN Zugang nutzen möchte, sollte sich darüber im Klaren sein, dass der Hotelier den Zugang zensiert. Zahlreiche, nach deutschem Recht völlig legale Seiten, sind von ihm gesperrt. Der WLAN-Zugang ist nur für diejenigen frei, die sich der eigenmächtigen Zensur des Hoteliers unterwerfen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, jan m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. März 2012

Auf unserer Fahrt nach Essen planten wir einen Zwischenstopp einzulegen und durch eingehende Recherche auf den trivago - Seiten kam ich auf die über 1200 Jahre alte Stadt Paderborn. Bei bestem Wetter fuhren wir mal nicht über die Autobahn, sondern nahmen im Januar 2012 bei schneefreien Straßen und Sonnenschein die Straßen durch das Weserbergland und fuhren über Hameln und Blomberg zu unserem Ziel. Da wir noch genügend Zeit bis zum Einchecken hatten, schaltete ich das Navi auf Umgebungssuche Museum. Wir wollten unsere Anwesenheit in Paderborn nutzen, um das weltgrößte Computermuseum, das Heinz-Nixdorf-Forum zu besichtigen. Von da aus hatten wir es dann nicht weit zum BEST WESTERN PREMIER Arosa Hotel. Das vier Sterne Haus liegt verkehrsgünstig am Innenstadtring in der Nähe der Altstadt. Für Anreisende mit dem Auto steht ein hoteleigenes kostenpflichtiges Parkhaus zur Verfügung und wurde uns mit neun Euro in Rechnung gestellt. Wenn man das Glück hat, und Parkplätze in der Umgebung frei sind, kann man auch diese nutzen. Am Empfang wurden wir freundlich begrüßt, und da ich unsere Daten bei der Zimmerreservierung angegeben hatte, war die Rezeption bestens vorbereitet und der Checkin ging völlig problemlos vonstatten. Zur Begrüßung und auch später konnten wir uns in der Lobby an einem Kaffee-Vollautomaten kostenlos bedienen.

Zimmer

Hoteleinrichtungen: Die Zimmer sind problemlos mittels Aufzug zu erreichen. Sie sind modern eingerichtet, voll klimatisiert und WLAN ist im ganzen Hotel kostenfrei verfügbar. Die Farbgebung ist in warmen aprikot Farbtönen an den Wänden und den Übergardinen gehalten. An dem Doppelbett gab es nichts auszusetzen, es war ausreichend groß alles war sauber und auf unseren Wunsch brachte man uns auch ein Extra-Kopfkissen. Über dem Doppelbett war als Kontrast eine dunkle Tapete mit Blumenmuster eingefügt, was dem Raum eine besondere Note verlieh. Zur weiteren Zimmerausstattung gehörten je ein Nachtschrank neben den Betten mit hohen Nachttischlampen im Gelbton, zwei gestreifte Polstersessel mit Stehlampe. Ein rundes Holztischchen, auf dem eine gratis Flasche Wasser stand gehörte zu der Sitzgruppe. In dem großen, aus dunkelbraunem Holz mit heller Tischplatte gefertigten Schreibtisch war die Minibar untergebracht. Auf ihm stand das Telefon, eine Lampe, die Hotelinformationsmappe und einige Prospekte lagen für uns mit einer netten Begrüßung seitens der Direktion bereit. Der in blauer Farbe gemusterte Teppichfußboden bildete einen angenehmen Kontrast zu der gesamten Einrichtung. Über dem Schreibtisch hing ein Bild und an der Wand war ein großer LCD-Plasma-Flachbild-TV mit SAT-Empfang angebracht. Rechts von den Betten war in die Wand zum Badezimmer ein Schrank eingebaut, der außer dem Safe genügend Ablageflächen und Aufhängevorrichtungen für Hosen, Mäntel und Jacken aufwies. Die einzigartigen Ausblicke über die Dächer und auf die Kirchen der Domstadt bis hin zu den Höhen des Teuteburger Waldes waren ein Highlight und entschädigten uns dafür, dass man die schallisolierten Fenster aufgrund der Klimaanlage nicht öffnen konnte. Das fensterlose Badezimmer hatte eine Größe, die wir nicht erwartet haben. Es war raumhoch mit großen hellen Kacheln gefliest. Um das Waschbecken und dem Spiegel herum waren diese dunkel gehalten. Die Badewanne nahm die gesamte linke Seite des Raumes ein und konnte sehr gut durch eine faltbare Glasabtrennung als Dusche genutzt werden. Weitere Annehmlichkeiten außer dem WC waren genügend Ablagemöglichkeiten, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Bademantel, Hausschuhe und kostenlose Pflegeprodukte in bekannter Best Western Premier Hotel Qualität. Als besonders praktisch haben wir die kleine Lichtquelle im Badezimmer empfunden, die man nachts brennen lassen konnte. Das Bad war ausreichend mit Handtüchern ausgestattet. An der Sauberkeit im Zimmer und im Bad gab es nichts auszusetzen. Zum Zimmerservice selbst können wir keine Angaben machen, da wir am nächsten Morgen nach dem Frühstück abreisten.

Des weiteren lädt ein Wellnessbereich mit Schwimmbad und Sauna mit Panoramablick in der obersten Etage in fast 50 Meter Höhe zum relaxen ein. Das Restaurant „Chalet“ in der ersten Etage ist im modernen Ambiente gestaltet und man kann durch große Fensterfronten einen Blick auf den Grüngürtel werfen. Der Terrassengarten in der gleichen Etage war zu dieser Jahreszeit nicht geöffnet. Die Räumlichkeiten sind barrierefrei per Fahrstuhl behindertengerecht zu erreichen. Gerichte der deutschen Küche mit regional ostwestfälisch-lippischen Akzenten stehen auf der Speisekarte. Die Hotel-Bar „Tell’s Fass“ im Erdgeschoss haben wir nicht aufgesucht, da dort geraucht werden darf obwohl dort auch Snacks gereicht werden. Nach gewisser Zeit konnte man den Qualmgeruch leider auch in der Lobby wahrnehmen.

Essen und Trinken

Das Frühstück am nächsten Morgen im „Chalet“ war von ausgezeichneter Qualität, reichlich bemessen und sehr geschmackvoll dargeboten. Es war alles vorhanden, was ein gutes Frühstück ausmacht wie verschiedene Brotsorten und Brötchen, Marmelade und Honig, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Schinken in mehreren Variationen und geräuchertem Lachs sowie frisches Obst. Kaffee und Tee wurden auf Wunsch am Tisch serviert. Die Vital-Bar war ebenso gut bestückt wie das Angebot an Orangen-. Multivitamin- und Apfelsaft. Nürnberger Rostbratwürstchen, gebratener Frühstücksspeck und Rührei komplettierten das Angebot. Süßigkeiten in Form von Küchlein rundeten das Angebot ab. Zur Neige gehende Artikel wurden schnellstens nachgelegt.

Lage und Umgebung

Durch die Lage an den Autobahnen zwischen dem Ruhrgebiet, Hannover, Bielefeld und Kassel und in der Nachbarschaft zum Flughafen Paderborn-Lippstadt ist die Stadt verkehrsgünstig sehr gut zu erreichen. Interessante Ausflugsziele sind das Schloss Neuhaus mit dem Schloss- und Auenpark, die Wewelsburg, Externsteine und das Hermannsdenkmal im Teuteburger Wald.

Das BEST WESTERN PREMIER Arosa, direkt am Innenstadtring ist fußgängerfreundlich in der Nähe des Historischen Rathauses, dem Marktplatz und des Paderborner Doms beheimatet. Auch das Diözesanmuseum und die Domschatzkammer sind in einem Kilometer zu erreichen. Ein Einkaufszentrum ist in unmittelbarer Nähe des Hotels und hier findet man mehrere Cafés und Restaurants. Der Bahnhof ist in ungefähr zwei Kilometer Entfernung. Neben dem Hotel ist die Haltestelle des PaderSprinters, sodass man das Hotel mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch vom Paderborner Hauptbahnhof erreichen kann.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, annafrieda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2011

Von aussen sieht das Hotel nicht schön aus. Innen ist es allerdings ein Hotel mit gewohnter Best Western Ausstattung.
Sehr abwechslungsreiches Frühstück, schöne, große Zimmer, gute Ausstattung.
Leider ar die Dame am Empfang nicht sehr freundlcih bei der Abreise, empfangen bei der Anreise wurden wir sehr freundlich von einer anderen Dame.
Hotelparkplätze in der "Hochgarage" für 10,- Euro, sonst kann man an WE auch auf der Straße parken.
Kaffeespezialitätet gibt es umsonst am Automaten am Eingang.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, anja g!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Paderborn.
0,7 km entfernt
Welcome Hotel Paderborn
Welcome Hotel Paderborn
Nr. 1 von 24 in Paderborn
197 Bewertungen
4 km entfernt
Waldhotel Nachtigall
Waldhotel Nachtigall
Nr. 3 von 24 in Paderborn
78 Bewertungen
3,2 km entfernt
IBB Blue Hotel Paderborn
IBB Blue Hotel Paderborn
Nr. 14 von 24 in Paderborn
5 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0,3 km entfernt
Ibis Paderborn City
Ibis Paderborn City
Nr. 8 von 24 in Paderborn
319 Bewertungen
8,7 km entfernt
Best Western Premier Park Hotel und Spa
Best Western Premier Park Hotel  ...
Nr. 1 von 4 in Bad Lippspringe
173 Bewertungen
0,2 km entfernt
Galerie-Hotel
Galerie-Hotel
Nr. 9 von 24 in Paderborn
65 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Best Western Plus Arosa Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Best Western Plus Arosa Hotel

Anschrift: Westernmauer 38, 33098 Paderborn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (ehemals Best Western Premier Arosa Hotel)
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Paderborn
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 24 Hotels in Paderborn
Preisklasse: 81€ - 145€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Best Western Plus Arosa Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 112
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Hotels.com, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., TUI DE, HotelsClick, Evoline ltd, Ebookers, Weg und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Best Western Plus Arosa Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Best Western Premier Arosa Paderborn
Best Western Plus Arosa Hotel Paderborn
Best Western Paderborn
Paderborn Best Western

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen