Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das bischen auf dem Teller war nicht schlecht.”
Bewertung zu La Vita

La Vita
Platz Nr. 84 von 237 Restaurants in Paderborn
Küche: italienisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 9. April 2012

Es hat ganz gut geschmeckt. Mehr Positives kann ich leider nicht berichten.

Mit guter Stimmung und leerem Magen sind wir angereist.

Die ersten Getränke standen recht zügig auf dem Tisch und waren auch in Ordnung.

Bei der Auswahl des Gerichts habe ich den Wirt gefragt, was denn die Tagesbeilage sei und bekam Spinat als

Antwort. Da ich gerne Spinat esse habe ich dann das Rumpsteak mit der Tagesbeilage bestellt. 200g für 19

Euro. Für gutes Essen bin ich immer bereit gutes Geld zu bezahlen.

Das bestellte Essen lies dann recht lange auf sich warten, obwohl der Laden noch fast leer war. Als dann das

Essen endlich auf dem Tisch stand, waren wir (wir waren mit 5 Personen dort) das erste Mal sprachlos.

Neben meinem - zugegeben recht leckeren - Steak, gab es eine halbe Kartoffel in 3 Spalten aufgeschnitten,

garniert mit einer Nadel Rosmarien. Der angekündigte Spinat entpuppte sich als Fenchel (ich hasse Fenchel).

Keine Sosse, kein Salat. Insgesammt eine Füllung für den hohlen Zahn. Als Hauptgericht für 19 Euro ein

absoluter Witz. Bei einer Sterneküche würde ich sowas erwarten, bei einem Provinzitaliäner erwarte ich was

anderes!

Und das war nur mein Essen. Die anderen Gerichte waren noch schlimmer. Es gab noch Zanderfilet, das auf

Nachfrage als Grätenfrei angepriesen wurde. Der Hinweis auf die 30 Gräten die wir dennoch gefunden haben,

wurde mit den Worten "Da musse sie besser aufpasse" abgekanzelt. Der daraufhin als Wiedergutmachung

versprochene Schnapps wurde nicht ausgeschenkt.

Dann gab es einen Fischteller mit verschiedenen Fischsorten. Auf dem Teller fand sich eine kleine Garnele,

ein Tintenfischring und zwei Sorten Fisch. Insgesammt etwa je eine Gabel voll Nahrhaftes. Auch dazu gab es 2

Kartoffelspalten als "Sättigungsbeilage". Das Ganze für 18,50 Euro.

Die Pizza für 8,50 Euro bestand innen aus Pampe und war aussen verbrannt. Dabei war das wenigstens das

einzige Gericht, von dem man hätte satt werden können, wenn es denn geniessbar gewesen wäre.

Nach dem Essen habe ich mir noch einen doppelten Espresso gegönnt. Der war auch sehr lecker, aber 4 Euro ist

da auch ein Wort zum Sonntag.

Genervt und hungrig haben wir dann das Restaurant wieder verlassen. Nach Nachtisch war uns nicht mehr

zumute.

Fazit: Für mich inakzeptabel. Pampiger Service. Lange Wartezeiten. Nicht eingehaltene Zusagen. Miserables

Preis-/Leistungsverhältnis. Fehlerhafte Abrechnung.

Gute Gastronomie stelle ich mir anders vor. Ich kann das Restaurant nicht Weiterempfehlen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (29)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 29 von 29 Bewertungen

Bewertet am 1. Juni 2011

Ich komme wieder in dieses wunderschöne Restaurant. Ich war geschäftlich in Paderborn und habe nach einem anstengenden Tag dort gespeist. Das Essen war vorzüglich; mein Wein hervorragend; die Bedienung sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr aufmerksam und sehr sehr sehr zuvorkommend. ich komme wie gesagt wieder.......

2  Danke, Luxusreisender2000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2010

Es macht wieder spaß zum Italiener zu gehen. Frische Pasta selbsgemacht und einfach lecker. Nudeln mit Pfefferlinge, Scampis oder Meeresfüchte egal alles schmeckt super. Die Tagesempfelungen sind immer klasse. Letztes mal ein Rindersteak in scheiben auf Salat eine Gaumenfreude. Das einzige was etwas stört ist der sehr langsamme Service. DIe haben einfach nicht genug personal und daher dauert es mit Getränke udn Bestellungen. Die beide Inhabern sind super nett und mann fühlt sich immer sehr wilkommen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Fastimmerweg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. November 2009

Das mit Abstand beste italinische Resaturant in Paderborn, nur frische hausgemachte Pasta! Die gefüllten Ravioli sind zum niederknien!! Beim letzten Besuch gab es als Tagesempfehlung "Bratwurst vom Wildschwein" ein wahres Fest für den Gaumen!
Das Restaurant ist wundervoll restauriert worden! Tolles Ambiente, ab sofort mein Lielingsrestaurant in Paderborn!
Gourmet-Küche zu Pizzeria-Preisen!!!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, sopogo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. November 2015

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Vita angesehen haben, interessierten sich auch für:

Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
 
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
 
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
Paderborn, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im La Vita? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen