Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nie wieder...”
Bewertung zu Tijuana

Tijuana
Platz Nr. 64 von 201 Restaurants in Oberhausen
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Bewertet am 25. November 2012

Ich habe diesen Laden vor kurzem (November 2012) das erste und gleichzeitig auch letzte Mal besucht. Wir sind spontan eingekehrt, hatten nicht reserviert. Die Bedienung brachte uns an einen Tisch. Dort niedergelassen wurden wir nach ~5 Minuten von einem anderen Kellner unwirsch gefragt, ob wir uns hier selbst hingesetzt hätten. Dies wurde verneint, schließlich wurden wir ja an diesen Tisch gesetzt. Er forderte uns jedenfalls auf, uns woanders hinzusetzen, schließlich sei der Tisch für 2 Personen zu groß. Nun ja, kann ich verstehen. Aber dann sollte das Personal gefälligst geschult werden...

Am anderen Tisch also Getränke bestellt und Vorspeisen. Beides kam auch ziemlich zügig. Das Knoblauchbrot war allerdings ein Witz: 3 lieblos eingekleisterte Hälften von mittelgroßen Aufback-Baguettes die man aus den Billig-Läden mit 4 Buchstaben kennt und dort ~40 Cent kosten.

Als Hauptgerichte wurde bestellt: Einmal Lachs-Spinat-Burito und einmal Chicken-Burger. Entgegen der Vorspeise mussten wir gut 30 Minuten darauf warten und auch die Kellnerin gesondert darauf ansprechen, bis es dann serviert wurde. Die Personen an den umliegenden Tischen hatten später bestellt, bekamen Ihr Essen früher und hatten bezahlt, bevor wir etwas auf dem Tisch hatten. Als die Gerichte dann endlich kamen, machte sich die Ernüchterung breit: Im Burito war billiger und versalzener Räucherlachs und der Chicken-Anteil des Chicken-Burgers bestand aus einem gepressten und panierten Stück undefinierbarer Hühnerpampe, natürlich völlig überwürzt. Ein Salatblatt gab es auch nicht, sondern nur kleingeschnippselte "Salatreste", eine Scheibe Gurke fehlte ebenfalls. Was soll das bitte?

Fazit: Nie wieder.... Die Organisation ist bescheiden und das Essen eine bodenlose Unverschämtheit! Die Beschreibung lässt nirgends erahnen, auf was man sich dort einlässt...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Gernot P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (115)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

66 - 70 von 115 Bewertungen

Bewertet am 6. Oktober 2012

Von einer online Reservierung kann man nur abraten, leider ist sie Reservierung trotz Mail Bestätigung nicht vorhanden. Dafür wird man vertröstet und soll auf den nächsten freien Tisch warten. In der zeit gibt es natürlich keine Entschädigung. Leider reagierte das Personal auch nicht zu freundlich.

Essen einfach aber gut. Ambiente sehr laut, da es ein großer Raum ist.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, StiveK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2012

Mexikanisches Restaurant mit ekner spitzen Küche.
Am Besten Plätze reservieren oder vor 19:00 dort sein. Da schnell überfüllt

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, DiaboloTina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. März 2012

das essen ist sehr lecker.
die bedienungen sind sehr freundlich.
das ambiente hat stil.
das einzigste was zu bemängeln ist: die tische sind leider zu klein für die gerichte.
sonst kann ich es nur empfehlen.
jam,jam...............................................................................................................................................................................................

Danke, alfredo r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2012

Vor dem Roxette-Konzert in der Oberhausener König-Pilsener-Arena waren wir im Tijuana essen. Das Restaurant befindet sich auf der "Party-Meile" am Rande des Centro.

Wir waren am Spätnachmittag dort und es war relativ leer. Gegen 19:00 Uhr wurde es dan zusehends voller und um 19:40 Uhr waren alle Tische besetzt.

Die Speisekarte ist umfangreich und unser Essen hat uns sehr gut geschmeckt. Die Cocktails sind auch zu empfehlen und es gibt auch mexikanisches Bier.

Der Service ist auch in Ordnung. Unterm Strich nix zu meckern, alles gut!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Steffen_O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tijuana angesehen haben, interessierten sich auch für:

Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
 
Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Tijuana? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen