Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kann man machen, muss man aber nicht” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Schloss Berge

Schloss Berge
Platz Nr. 23 von 190 Restaurants in Gelsenkirchen
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, Romantisch, Geschäftstreffen
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Buer
Ruhrgebiet
Beitragender der Stufe 
37 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kann man machen, muss man aber nicht”
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2014

Für Hochzeiten und Sonstiges, wofür man separate Räume reserviert, ist das Ambiente im Schloss Berge toll. Genauso ist es nett, wenn man bei gutem Wetter draußen sitzen kann.
Der Service ist ausgezeichnet gewesen und das Essen dort ist ganz okay, wobei man bei den stolzen Preisen dort viel, viel mehr erwartet - qualitativ und vor allem quantitativ! Die Portionen sind sehr überschaubar.

  • Aufenthalt September 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, ruhrpottkeks!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    20
    15
    16
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gladbeck
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“FRÜHSTÜCKEN AUF SCHLOSS BERGE?”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Der Schlossherr muss sich folgende Frage stellen: Warum soll der Gast zu ihm kommen, um auf Schloss Berge zu frühstücken? Das vollgestellte Foyer mit Barbereich schreckt eher ab als dass es einlädt. Welcher Profi-Einrichter war denn da am Werk? Direkt nach der Wiedereröffnung vor Jahren sah´s anders aus. - Der Durchgang zum Wintergarten vorbei an der Küche ist tätsächlich nur ein Durchgang. Das Frühstück "Georg von Boenen" zum stolzen Preis von 16,90 € bietet div. Brötchen, Kaffee, Tee, Schokolade oder Milchkaffee und Eierspeisen nach Wahl. Das Müsli-Büffet ist sehr übersichtlich, ebenso die Aufschnittplatte (Mortadella, Salami, Kochschinken, Käse), die sehr spartanisch und wohl aus der Plastikpackung daherkommt. Das gleiche gilt für die Marmeladen-, Honig- und Nutellatöpfchen sowie den Philadelphia-Frischkäse. Die Bedienung ist überaus höflich, freundlich und kompetent, wirkt aber aufgesetzt (Stichwort: "Gerne!"). Das Rührei mit Speck und Zwiebeln und der Milchkaffee sind nicht zu beanstanden, fast überdurchschnittlich. Geschirr, Bestecke und Stoffservietten sind ansehnlich. --- Aber andere können das auch! Was also bleibt, was einen zum Frühstück auf Schloss Berge animiert? Der Blick in den Schlosspark ist okay, reicht aber nicht, das Preis-Leistungsverhältnis zu rechtfertigen, wenn die Qualität zu wünschen übriglässt. Wie gesagt, andere können das auch: teuer ... aber besser!

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
1 Danke, Paul_Hug0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
126 Bewertungen
74 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut speisen in gehobener Umgebung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2013

Ein Schloss in wundervoller Umgebung - und das mitten im Ruhrgebiet. Ein Speiseraum liegt in einem Wintergarten mit freiem Blick auf die sehr schön gestaltete Parklandschaft. Hier kann der Gast beim Essen wirklich Relaxen.
Die Speisenauswahl ist riesig und immer jahreszeitlich geprägt. Angeboten werden aber auch typisch regionale Gerichte.
Aber Vorsicht! Die vor dem Amuse gereichten Appetithappen einschließlich einer kleinen Schinkenauswahl können schon den größten Hunger stillen.
Alle Gerichte werden in großen Portionen verabreicht, schön dekoriert und sehr wohlschmeckend. Auch die Auswahl an (offenen) Weinen ist erfreulich.
Nach dem Mahl bietet sich ein Spaziergang im Park oder um den Berger See an.
Natürlich stehen vor dem Anwesen genügend Parkplätze zur Verfügung.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, EGTi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FN
Beitragender der Stufe 
166 Bewertungen
100 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zwiespältig, man muss nochmal wiederkommen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013

Mit einer grossen, vorangemeldeten Reisegruppe besuchten wir an einem Samstagmittag das wunderschön gelegene und mit einer grossartig ausgestatteten Gartenlandschaft gesegnete Schlossrestaurant.
Der Service war sehr freundlich und kompetent.
Das Essen wurde mit einem vorzüglich schmeckenden Linsen-Amuse gueule eröffnet.
Mein Hauptgang, ein Zanderfilet a la Provencale war seitens des Fisch ok, die schwarzen
Nudeln allerdings lasch, das kleingehackte Chicoree-Gemüse leider fad, und die tomaten, paprika-basierte Sosse na ja.
Andere Reisegruppenmitglieder, die ein Fleischgericht geordert hatten, waren sehr zufrieden.
Meine Tischnachbarn schwärmten vom Nachtisch einem Ingwer-basierten Pina Colada.
Man muss wohl noch verschiedene Gerichte probieren.....

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, ffn50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelsenkirchen
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
40 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fettig und viel”
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2013

Wir waren schon einige Male in diesem Restaurant, aber jetzt wohl nicht wieder. Das Essen ist wirklich nicht gut für diese Preise. Pfannekuchen sind 5 cm dick Nur Mehl..
Schnitzel eines österreichischen Wirtes sollten anders aussehen. Kaum Fleisch. Nur Panade. Geht gar nicht...

  • Aufenthalt März 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 3 von 5 Sternen
      Service
    • 1 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, leicajaeger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schloss Berge angesehen haben, interessierten sich auch für:

Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
 
Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Schloss Berge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen