Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Kreative Küche auf hohem Niveau”
5 von fünf Punkten Bewertung zu Hugenpöttchen

Hugenpöttchen
Platz Nr. 34 von 738 Restaurants in Essen
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch, europäisch, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Gruppen, besondere Anlässe, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal
Stadtviertel: Kettwig
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
62 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kreative Küche auf hohem Niveau”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juni 2013

Wir gehen immer wieder gerne ins Hugenpöttchen und wurden bisher noch nie enttäuscht.
Die Karte ist klein und wird der Saison entsprechend geändert. Dazu gibt es noch besondere Tagesangebote. Alle Sachen sind selbst hergestellt bzw. werden frisch zubereitet (z.B. Kalbbäckchenravioli - einfach toll). Die Küche umschreibt man am besten mit klassisch-modern mit teilweise regionalem Bezug. Klassische Gerichte werden so zubereitet, daß sie wieder Pfiff haben.
Um gut satt zu werden, braucht man dann schon die 3 Gänge. Dafür wird man dann ca. 30,- bis 35,- € los. Für diese niveauvolle Küche ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit Getränken landet man dann bei ca. 50,- € pro Person.
Das Ambiente ist schön, gepflegt aber leger.
Der Service gut und aufmerksam.
Wir können das Hugenpöttchen immer nur wieder empfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Harald K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

127 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    65
    35
    13
    7
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bonn, Deutschland
1 Bewertung
“Tolle Gerichte - schönes Anbiente - ausgezeichneter Service”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Mai 2013

Bin wieder einmal durchweg begeistert. Jeder Besuch dieses Restaurants im schönen essener Stadteil Kettwig ist wie ein kulinarischer Kurzurlaub.
Entgegen dem Kommentar "nichts dahinter" habe ich nur Positives zu berichten:
Die Gerichte sind qualitativ, innovativ, aufregend und ideenreich. Das Ambiente ist harmonisch und stillvoll. Dies und der Service um den symptischen Restaurantleiter, der eine Komposition aus Höflichkeit, Aufmerksamkeit, fachlichen Know-hows und Freundlichkeit aufweist, machen einen Aufenthalt auf Schloss Hugenpoet unvergesslich.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Richard K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Ambiente - nichts dahinter”
1 von fünf Punkten Bewertet am 5. Mai 2013

Zunächst das Positive: schöne, gepflegte Anlage - der Schlosspark ist allerdings nur für Hotelgäste zu betreten.

Das Restaurant war trotz einer Gesellschaft von ca. 50 Personen geöffnet und das Personal sichtlich überfordert. Für nur 3 Gänge warteten wir insgesamt 3 Stunden - das Personal entschuldigte sich dafür und kündigte uns vor dem Hauptgang ein Entgegenkommen an.
Der Hauptgang war eine Beleidigung für den Gaumen: das Essen war kalt, der Seeteufel zäh, das Risotto pappig und lediglich mit Salz und Pfeffer gewürzt - insgesamt unkreativ und schlecht zubereitet. Der "Gruß der Küche" war versalzen .
Auch das zuvor groß angekündigte Entgegenkommen wurde nicht erfüllt. In dieser Preisklasse ist mehr zu erwarten - wir kommen nie wieder!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Christian A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mülheim an der Ruhr, Deutschland
Beitragender der Stufe 
72 Bewertungen
34 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleine aber feine Speisekarte sowie Tagesgerichte”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. April 2013

Wir waren in den letzten zwei Jahren einige Male hier essen, zuletzt diesen Monat - und hatten noch nie Pech! Bei unserem letzten besuch aßen zwei Person Gerichte aus der Karte und ich das Tagesgericht (Roastbeef vom Grill). Den weiter unten gefundenen Kommentar, das Rumpsteak wäre zäh und unförmig, kann ich nicht nachvollziehen. Das Fleisch gehörte zum zartesten, was ich je irgendwo serviert bekommen habe. Auch die Beilagen waren einfach nur lecker und herrlich frisch. Die beiden Gerichte aus der Speisekarte (Marinierter Thunfisch und Rücken vom Kalb) waren ebenfalls perfekt auf den Punkt und himmlisch im Geschmack. Der Service war zu jeder Zeit freundlich, unaufdringlich und aufmerksam. Auch die zum Essen empfohlenen Weine waren ein voller Erfolg! Kurz und knapp: Jederzeit gerne wieder!

  • Aufenthalt April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Lillebroer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das "kleine" Hugenpoet”
3 von fünf Punkten Bewertet am 12. Februar 2013

In einer ehemaligen Remise des Schlosses Hugenpoet ist ein Restaurant enstanden, das eine Mischung von "fein" und zünftig bietet. Dank der herrlichen Lage ,die zum Wandern einlädt,möchte man hier gerne einkehren. Leider aber bietet die Speisekarte nur edle Gerichte, die man nach körperlicher Anstrengung eher nicht mag. Ich vermisse wenigstens ein deftiges Gericht - eben für Wanderer. Woran mag das liegen? Möchte man keine sportlich gekleideten Gäste? Hat man Befürchtungen, eine Klientel anzulocken, die man lieber nicht sehen möchte?
Dieses kann man ja über die Preisgestaltung regulieren.
In Süddeutschland wäre das Hugenpöttchen ein Treffpunkt für Wanderer u n d "feine Lütt". Darüber sollte der Chef des Hauses einmal wohlwollend nachdenken!

  • Aufenthalt Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, schulz14!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hugenpöttchen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Hugenpöttchen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen