Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Muß man gesehen haben” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ruhr Museum Essen

Ruhr Museum Essen
Gelsenkirchener Str. 181 | Zeche Zollverein, 45309 Essen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
+49 0201 8845345
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 70 Aktivitäten in Essen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Essen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muß man gesehen haben”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Reicht locker für ein ganzen Tag staunen, auch die interaktive Sachen haben mir gut gefallen, der Kaffee und Kuchen war so lala, da konnte man nochmal nachbessern

Aufenthalt November 2012
Hilfreich?
1 Danke, Rolf d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

106 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    48
    47
    9
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
75 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 97 "Hilfreich"-
Wertungen
“Museum im Museum”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Beeindruckendes Museum im Unesco Weltkulturerbe. Lasst euch überraschen, inspirieren und besucht dieses in absehbareer zeit- es lohnt sich!!!

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
1 Danke, Jan400!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einblick in die Geschichte Essens”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Dort erfährt man, wie unsere Groß- und Urgroßeltern gelebt und gearbeitet haben. Es ist einfach toll, wie das Museum in der Zeche Zollverein integriet wurde. Schon die Fahrt mit der Rolltreppe zum Eingangs- und Kassenbereich ist ein Erlebnis.

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
Danke, TanteKati!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hauzenberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
103 Bewertungen
54 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessant”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Sehr interessant, aber der Aufbau und die "Sortierung" ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es gibt leider keinen "Rundgang" wo man vom Beginn bis zur Gegenwart chronologisch sich das ganze anschauen kann. Es ist aus meiner sicht etwas verwirrend aufgebaut. Sehr schön dagegen war die Ausstellung "Kohle". Aber alles in allem sehr informatif. Auch hier braucht man einiges an Zeit.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, DS0124!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
515 Bewertungen
127 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 280 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unbedingt besichtigen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2013

Wie schon bei der Zeche Zollverein geschrieben, ist das Ruhr-Museum Essen unbedingt sehenswert! Hervorgegangen aus dem Ruhrlandmuseum, das gemeinsam mit dem Folkwang-Museum früher in dem Museumskomplex an der Bismarckstraße war, ist es nun in der Zeche Zollverein untergebracht.
Man steigt ein in eine Fotoausstellung zu verschiedenen Themen des Ruhrgebiets verbunden mit z.B. einer Sammlung von Luturgiegefäßen aus stillgelegten Kirchen - Kultur- und Strukturwandel im Ruhrgebiet. Danach folgt ein Raum mit Blitzlichtartigen Exponaten. Z.B. einer "Sandnadel", die vor Ewigkeiten durch einen Blitzeinschlag entstand. Ein halbgefüllter Suppenteller verbildlicht die Bergschäden. Ein Fass mit blauem Pigment des MiR in Gelsenkirchen als Symbol für die Verbindung mit der Kultur. Weiter geht es zur sehr umfangreichen und vielseitigen archäologischen Sammlung, sowohl im Ruhrgebiet gefundener Stücke, als auch aus aller Welt zugekaufter. Danach folgt u.a. eine Sammlung ausgestopfter Tiere, deren Lebensraum sich im Ruhrgebiet findet.
Den Abschluss bildet die klassische Ausstellung über die Industriegeschichte des Ruhrgebiets - Kohle und Montan.
Alles ist sehr anschaulich und gut beschriftet ausgestellt, und man kann STunden in der Ausstellung verbringen. Aber: Im Winter nicht zu dünn anziehen, die Räume sind kühl.

Aufenthalt Februar 2013
Hilfreich?
Danke, EKSLE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ruhr Museum Essen angesehen haben, interessierten sich auch für:

Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Ruhr Museum Essen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen