Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Ganz schlechter Service” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Trattoria Trüffel da Diego

Trattoria Trüffel da Diego
Platz Nr. 155 von 693 Restaurants in Essen
Küche: italienisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Rüttenscheid
Beitragender der Stufe 
90 Bewertungen
67 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganz schlechter Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2013 über Mobile-Apps

Ich bin hin und wieder im Trüffel gewesen, durchschnittlich 1-2 mal im Jahr.
Dieses Mal ging das gar nicht. Der Service war so unaufdringlich, der war gar nicht vorhanden und dazu auch noch unfreundlich.
Das Essen war ok, aber es hat überhaupt keinen Spass gemacht.
Nicht zu empfehlen und ich geh auch nicht mehr hin.

  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 1 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Hardy1983!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

36 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    15
    11
    2
    6
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aachen
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 121 "Hilfreich"-
Wertungen
“zu teuer und nicht satt geworden”
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2013

An unserem für 4 Personen reservierten Tisch bekamen wir zuerst nur eine recht unübersichtliche Karte auf einer Tafel mit den Empfehlungen des Tages und wurden dann erst einmal ohne weitere Hinweise alleine gelassen. Erst auf direkte Nachfrage bekamen wir die normale Karte angeboten.
Wir bestellten Menüs, diese kann man aber immer nur zu zweit bestellen. Ansonsten muss man sich sein Menü selbst aus den einzelnen Komponenten zusammenstellen.

Nach der Bestellung gab es je eine Baguettescheibe mit Bruscetta als Gruß aus der Küche und dazu wurde kommentarlos ein Tellerchen mit Fischfrikadellchen (je eine pro Person) in die Mitte gestellt.

Die bestellten Menüs für je 44€ pro Person bestanden aus:
- einem sehr guten Carpaccio für alle 4
- Tortelloni in Trüffelsauce, wobei es nur 2 ziemlich kleine Tortellini waren
oder im anderen Menü
- Canelloni in Tomatensauce, wobei die beiden Nudeln noch 2 Minuten vor dem Erreichen von Al-dente aus dem Wasser genommen wurden.
- als Hauptgang laut Karte Rinderfilet, einmal in Trüffelsauce und einmal in ein Pfeffersauce. Es gab allerdings kommentarlos auf 2 Tellern Kalbsfilet. Die Fleischmenge lag bei ca. 80g pro Person mit ein paar Beilagen (Gemüse und ein paar Bratkartoffeln) auf dem Teller. Nachdem wir uns in der Karte versichert hatten, dass wir eigentlich Rind bekommen sollten, wurde auf unsere Nachfrage nur mit einem "Ach ja? Ist ja komisch!" reagiert. Im restlichen Verlauf kam kein Kommentar mehr dazu seitens der Küche oder des Service.
Das Dessert war für alle gleich, wurde aber nur ohne Kommentar abgestellt. Erst auf Nachfrage wurde uns gesagt, was wir denn im Rahmen der Dessertvariationen bekommen hatten.

Geschmacklich waren die Speisen gut bis sehr gut, aber die Portionen wären selbst für Kinderteller recht klein gewesen.
Die Weinempfehlung passte sehr gut zum Essen, der Wein war aber auch recht teuer.

Anfangs war der Service sehr aufmerksam und schnell, im Verlauf, als sich das Restaurant füllte, aber zunehmend überlastet.
Nach dem Essen, für das wir insgesamt immerhin ca. 250€ bezahlt haben, waren wir leider noch immer hungrig und ziemlich entäuscht. Wir hatten uns viel mehr erhofft.

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 2 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, tennistigger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ganz ok, aber nicht herausragend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. März 2013

Uns wurde eine Karte auf einer Tafel angeboten. Die speisen waren mittelmässig im Geschmack, obwohl sie vom namen her viel versprachen (z.B. schwarze Nudeln mit Gambas). Nichts besonderes, im Preis-Leistungsverhältnis gerade noch akzeptabel.

Service sehr freundlich. Ich würde das nächste mal in Essen ein anderes Restaurant testen.

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
2 Danke, mattmuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“trüffel sind nicht alles”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2012

italienisch essen wollten wir, aber "was besseres"; ein restaurant mit trüffeln im namen schien da vielversprechend. das interieur war gemütlich, angenehm; plaziert wurden wir leider etwas abseits in einer nische neben der theke, vor allem aber neben einem tisch mit 2 jungen damen, die bedauerlicherweise meist die aufmerksamkeit unseres kellners fesselten. der service uns gegenüber hat darunter leider etwas gelitten. aber nichts für ungut - war schon nachvollziehbar, und wir hatten schon den eindruck, dass am service sonst nichts auszusetzen ist.
die auswahl der speisen war nicht riesig, aber ansprechend, und natürlich dominierte die trüffel. nach dem amuse-bouche vom haus (bruschetta) gab es als vorspeise rucola mit hähnchenleber und jakobsmuscheln in pfeffersauce. beides hervorragend: sehr frische zutaten, genau auf den punkt gebraten, geschmacklich perfekt. die hauptmahlzeiten (kalbsfilet mit trüffelsauce; linguine mit steinpilzen) waren gut, im vergleich mit den vorspeisen aber leider etwas unspektakulär.
mit der weinauswahl (einmal weiß, einmal rot), bei der unser kellner sehr hilfreich war, waren wir beide sehr zufrieden; auch am nachtisch gab es nichts auszusetzen.
alles in allem empfehlenswert, auch wenn ich mir künftig einfach zwei vorspeisen statt einer vor- und einer hauptspeise bestellen würde.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 3 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, morusnigra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
30 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Stück Italien in Essen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2011

nicht abgehoben, aber gute italienische Küche. Sehr viele Italiener gehen hier essen, was ja durchaus nicht gegen die Kochkünste spricht.
Die Fleischqualität ist einfach hervorragend. Sehr wuselig geht es hier zu, aktives Treiben und laute Unterhaltung, halt ein Stück Italien im Ruhrgebiet.Im unteren Bereich gibt es eine Vinotheka in der circa 30 Leute Platz haben.

  • Aufenthalt März 2011
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 4 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, PitDortmund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Trattoria Trüffel da Diego angesehen haben, interessierten sich auch für:

Essen, Nordrhein-Westfalen
Essen, Nordrhein-Westfalen
 
Essen, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Trattoria Trüffel da Diego? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen