Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Selten so schlecht logiert”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Hotel La Vigie & Ristorante Belvedere
Nr. 8 von 37 Hotels in Duisburg
Bewertet am 26. Januar 2014 über Mobile-Apps

Im Zusammenhang mit einer Feier war das Hotel für uns vorab reserviert (sonst wären wir wohl direkt wieder gegangen)
Nach Ankunft musste man erstmal lange warten bis auf unser Klingeln hin jemand in die Rezeption kam.
Unser (Nichtraucher-) Zimmer stank nach Rauch und Muff, da half auch das offenbar notdürftig versprühte Raumspray nichts. Das Zimmer wirkte alles andere als modern oder gepflegt (alter muffiger Teppich, vergilbte Badutensilien, durchgelegene Betten) und war völlig schmucklos! Für WLAN verlangt man hier 12€ (Nein Danke) Auch sonst langt man hier was die Preise angeht ordentlich hin (für 85€ darf man eigentlich etwas erwarten... das Novotel in unmittelbarer Nähe verlangt 89€ wie wir später erfuhren)
Zur Ehrenrettung kann man eigentlich nur das sehr ordentliche Frühstück anführen.
Wir kommen sicher nicht wieder

Aufenthalt: Januar 2014
Danke, effendi8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (21)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

7 - 13 von 21 Bewertungen

Bewertet am 11. April 2013

Das Hotel „La Vigie“ ist Teil eines Wohnhauses und liegt recht malerisch zwischen historischen Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert und Bausünden der 60er und 70er Jahre an einem Duisburger Hafenbecken, wenige hundert Meter vom Rhein entfernt. Die Hotelzimmer liegen im Erdgeschoß und ein oder zwei Etagen darüber. Mit einem gläsernen Außenaufzug gelangt man zur 8. Etage, welche das Restaurant mit schöner Aussicht auf den Hafen und den Rhein beherbergt. Hier oben nimmt man auch das Frühstück ein.
Am Empfang wurde ich von einem jungen Herrn begrüßt, der auf dem Formular zum Check in meine optionale Verlängerungsnacht einfach durchgestrichen hatte, welche mir allerdings Tage vorher bereits per E-Mail vom Hotel bestätigt wurde. Eine Eigenmächtigkeit, die dazu hätte führen können, daß ich am nächsten Tag kein Zimmer mehr bekomme. Immerhin konnte er mir mit flotter Geste mitteilen, daß noch etwas am nächsten Tag frei sei. Eine jugendlich-lockerleichte Art, die ich nicht angebracht fand.
Mein Zimmer lag gewöhnungsbedürftig im Erdgeschoß direkt an dem kleinen Parkplatz. Vorbeigehende Personen könnten ohne weiteres ins Zimmer schauen, die Vorhänge eignen sich nicht zum zuziehen, so daß man nachts die Rollladen herunterlassen muß.
Zimmer und Hotel machen einen deutlich abgewohnten Eindruck und haben sicherlich schon in dieser Form für mindestens 20 Jahre Dienst getan.
Der historische Umluftheizkörper heizte nicht, das Bedienteil hing lose an der Wand und es schauten Drähte heraus; ob da noch „Saft“ anlag habe ich besser nicht ausprobiert. Immerhin stand unter dem Tisch ein elektrischer Heizkörper als Ersatz. Der ebenso historische Fernseher hing immer auf seiner Schublade halb aus dem Schrank heraus, in den man ihn eigentlich schieben könnte, wohl weil der Schrank schräg steht.
Das Hotel ist an sich nicht übel, aber bedürfte dringend einer Renovierung inklusive Malerarbeiten, neuen Möbeln usw.
Die Sauberkeit fand ich ebenfalls „ausreichend“. Schimmel gab es nicht, aber Flecken unbekannter Konsistenz hier und da.
Das Restaurant erhebt einen recht hohen Anspruch mit entsprechenden Preisen, aufgrund der Anmutung des Hotels und der Erfahrung mit dem Herrn am Empfang sowie dem Anblick verschlissener Stühle im Restaurant konnte ich mich nicht entschließen, etwas anderes als das Frühstück dort einzunehmen. Das Frühstück war gerade ausreichend, die Auswahl begrenzt mit Aufbackbrötchen wohl von Kaufland.
Im näheren Umkreis gibt es nichts einzukaufen, keinen Nahverkehr und nur ein weiteres Restaurant, die „Schifferbörse“ mit sehr gehobenem Anspruch und Preisniveau.
Fazit: Für ein oder zwei Nächte ist das Hotel „ausreichend“, 70 EUR pro Nacht für ein Einzelzimmer sind für das Gebotene aber zu viel.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Terra I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2012

Das Hotel bsticht durch seine Lage - ganz ruhig am Ruhrorter Hafenkanal. Das Zimmer war in Ordnung, das Bad groß und das Beste der Ausblick beim ordentlichen Frühstück. Am Fenster im 8. Stock hat man einen sehr schönen Blick über das Ruhrgebiet, Hafenkanäle und dahinter den Rhein.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
4  Danke, Kajo2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Mai 2012

Da in Düsseldorf wegen einer Messe alles ausgebucht war, bin ich nach Duisburg ausgewichen. Das Hotel mit Restaurant liegt sehr schön am Vinckekanal und hat nur wenige Zimmer. Die Zimmer liegen im 1.OG, das Restaurant, wo man auch das Frühstück einnimmt, ist im 8.OG.
Das Zimmer war großzügig, vor allem das Bad mit großer Duschkabine. Es gibt eine Minibar, einen großen Schrank und einen Schreibtisch. Das Bett war ok, allerdings nur ein kleines Kopfkissen, dass zusätzliche Kopfkissen im Schrank war schmuddelig.
Das Frühstück habe ich aus Zeitgründen nur einmal eingenommen. Es gab am Buffet die üblichen Dinge, warme Speisen wie Rühreier kann man sich bestellen. Der Blick aus dem Fenster ist sehr schön.
Alles in allem würde ich das Hotel empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, flotte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am vor einer Woche

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. April 2017

Aufenthalt: Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. April 2013

Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Duisburg angesehen:
3.6 km entfernt
Hotel Conti Duisburg
Hotel Conti Duisburg
Nr. 2 von 37 in Duisburg
101 Bewertungen
10.5 km entfernt
Hotel Landhaus Milser
Hotel Landhaus Milser
Nr. 6 von 37 in Duisburg
100 Bewertungen
4.2 km entfernt
Eurohof
Eurohof
Nr. 20 von 37 in Duisburg
47 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.4 km entfernt
Mercure Hotel Duisburg City
Mercure Hotel Duisburg City
Nr. 3 von 37 in Duisburg
668 Bewertungen
3.3 km entfernt
Wyndham Duisburger Hof
Wyndham Duisburger Hof
Nr. 1 von 37 in Duisburg
302 Bewertungen
1.0 km entfernt
Hotel Rheingarten
Hotel Rheingarten
Nr. 10 von 37 in Duisburg
61 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel La Vigie & Ristorante Belvedere? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel La Vigie & Ristorante Belvedere

Anschrift: Kasteelstrasse 1-3, 47119 Duisburg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Duisburg
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 3 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Duisburg
Preisklasse: 77€ - 148€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 11
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel La Vigie & Ristorante Belvedere Duisburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen