Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekte Lage / Ruhige Zimmer”
Bewertung zu City Hotel Düsseldorf

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
City Hotel Düsseldorf
Nr. 135 von 239 Hotels in Düsseldorf
Bewertet am 30. Januar 2014

Beruflich bedingt, habe ich 2 Nächte in dem Hotel verbracht. Mein Zimmer war sehr sauber und sehr schön und modern eingerichtet. Zudem war es sehr ruhig während meines Aufenthalts und ich konnte sehr gut schlafen. Das Personal war immer freundlich und auch das Frühstücksbuffett ist zu empfehlen.

Insgesamt, kann ich das Hotel nur empfehlen. Es ist ruhig, die Lage ist super und die Zimmer sind Top!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Julia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (63)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 15 von 63 Bewertungen

Bewertet am 25. März 2013

Leider mussten wir dieses Hotel am WE buchen, weil durch die Messetermine unser Stammhotel NATIONAL ausgebucht war - NIE wieder! Ärger schon beim Check-In, weil wir trotz Zeitdruck mind. 15 Minuten warten mußten, bis wir weiterbedient wurden, da ein Telefonat zwecks evtl. Reservierung wichtiger war, und sich die Dame auch absolut nicht aus der Ruhe bringen ließ! Barzahlung in Verbindung mit geleisteter Vorabteilüberweisung wird nicht gerne gesehen, weil es buchhalterisch wohl zu viel Arbeit macht, was uns etwas gewählter umschrieben auch so gesagt wurde! Die Zimmer sind NICHT die, die auf der Homepage gezeigt werden, das Zimmer 509 war super lieblos und für evtl. Geschäftsreisende noch nicht einmal zweckmäßig eingerichtet: kein Schreibtisch vorhanden, keine Infomaterialien (weder vom Hotel, TV oder Telefon, noch von der Umgebung) die Gardine ist teilweise aus der Leiste gerissen, das Bad ist viel zu klein und eng, sodaß man beim Toilettengang die Toilettenpapierrollenhalterung unmittelbar über dem Knie hat, die Dusche ließ sich entsprechend auch nicht komplett öffnen, und beim Blick ins Innere der Toilette läßt sich leider erahnen, dass die Toilettenbürste auch nur zur Deko daneben steht (Gelbfärbung im Wasserrohr) - Pluspunkt sind jedoch die "Zugaben" im "Komfortzimmer": Zahnbürsten, Rasierset, Nagelpfeilen, Bade-/Hausschuhe aus Frottee, und 2 Flaschen Wasser gratis... Super unhygienisch sind auch kleine Seifenstücke, da sich keine Ablage am Waschbecken befindet... Die Matratzen sind zu weich, die Kissen zu durchgelegen - auf Anfrage beim Nachtportier nach einem Zusatzkissen, wurde uns dieses verneint. Zimmerservice findet auch keiner statt, evtl. - falls der Portier noch Lust hat, Getränke an der "Bar" zuzubereiten - kann man diese unten selbst abholen. Zudem kommt noch, dass die Zimmer 508 und 509 mit einer Verbindungstüre versehen sind, die zwar abgeschlossen ist, man so jedoch das Treiben im Nebenzimmer bis ins Detail mitbekommt... 508 ist ein schönes, großes Zimmer, welches auch mit mehr Möbelstücken eingerichtet ist, jedoch stammt das Bad mit Blümchenfliesen und Elektroheizofen aus einer Zeit in der wohl noch die Pril-Blumen aktuell waren! Auch hier ist die Sauberkeit in und an der Badewanne mangelhaft, gelbe Verfärbungen in der Wanne und schwarze Schimmelflecken am Silikonrand am hinteren Badewannenrand - ein Duschvorhang geht hygienisch gaaaaar nicht! Ebenso ist zu bemängeln, dass die Zimmermädchen hier wohl auch nicht genau wissen, womit die Zimmer ausgestattet werden müssen, sadass bei uns Nähzeug in 509 fehlte, in 508 Zahnbürsten und das "Nicht-stören-Schild", welches wir auch nicht mein Portier erhalten konnten, oder er einfach keine Lust hatte, eins zu suchen! Für 140 Euro PRO Zimmer ist dieses Hotel absolut NICHT zu empfehlen!!!! Ein Plus ist zwar noch die geringe Entfernung zum Hauptbahnhof und 2 Haltestationen von der Altstadt entfernt zu sein, aber das "Viertel" ist nicht das Beste - sehr viel Gay und entsprechende Bars in unmittelbarer Nähe... Einmal und NIE wieder - super gastunfreundliches Personal, wo man das Gefühl bekommt, jede Frage sei zu viel, Zimmer ungemütlich, farblos, in keinster Weise KOMFORTABEL und somit alt und speerlich eingerichtet, Bad/Toilette nicht sauber, ebenso wie sich eine dicke Staubschicht auf dem Bettrand befunden hat (die durchgelegene Matratze haben wir uns erspart!), und absolut falsche Internetinformationen über Leistungen, die selbst bei einem wegen Messeterminen-ausgebuchtem Hotel nicht angeboten oder auf Anfragen durchgeführt wurden! NICHT EMPFEHLENWERT!!!!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nicola H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 27. Januar 2013

Sehr nettes, sauberes Hotel, winziger Fahrstuhl. Nur ein paar Zimmer auf 5 Etagen, Zimmer klein, nettes, neues Bad, begehbare Dusche, keine Badewanne, aber sehr schön. Nur ein Kissen, ein zusätzliches wäre gut gewesen. Frühstück recht gut, typisch deutsche Auswahl, Joghurt gut präsentiert. Etwas Eier und Speck, aber ich habe sie nicht versucht.

Danke, Markie2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 14. November 2012

Ich habe im November 2012 im City Hotel Düsseldorf übernachtet und muss dem Hotel leider das Prädikat "schlechtestes Hotel meines Lebens" verleihen.

Nach einem sehr langen Geschäftstag habe ich im Hotel eingecheckt, dieser Vorgang inklusive Rechnungsstellung hat, mit wiederholtem Rechnungsdruck, fast eine halbe Stunde gedauert. Der Nachtportier war auch eher an der Bezahlung als am Komfort des Gastes interessiert - so bekommt die Gastfreundlichkeit in Deutschland zu Recht einen schlechten Ruf.

Als ich dann nach Mitternacht endlich mein Zimmer beziehen konnte fand ich ein Zimmer im 50er Jahre Stil vor, bei dem die Deckenbeleuchtung die ganze Zeit flackerte. ein Polstersessel, der schon mehrfach durchgesessen war, ein Einbau-Radio, dass die falsche Zeit anzeigte und ein Bett samt Bettdecke, dass einfach nur zu kurz war. Ich denke, dass ich mit meiner Größe zwischenzeitlich keine Ausnahme mehr bin und erwarte mir heutzutage deutlich andere Maße.

Mein Nichtraucherzimmer stank nach Qualm - ob vom vorherigen Bewohner oder von der Kneipe weiss ich nicht - ist jedoch auch nicht wirklich relevant, wenn dem Hotel das Wohl des Gastes am Herzen liegt.

Das Bad war frisch renoviert, jedoch so klein, dass man sich kaum drehen konnte um die Türe zu schließen. Der Wasserdruck war quasi nicht vorhanden. Das Hotel ist, aus meiner Sicht nicht barrierefrei, das Bad ist hier deutlich zu klein.

Der Straßenlärm und der Lärm der nahegelegenen Tanzlokale und Bars war unerträglich in meinem Zimmer - als ich morgens um 5 Uhr aufgestanden bin schallte die Musik der Bar immer noch lautstark. Das widerspricht eklatant der Darstellung des Hotels auf ihrer Website, wo von der Möglichkeit in Ruhe zu nächtigen die Rede ist.

Dies alles wäre noch verkraftbar, wenn nicht auch noch der Zimmer-Preis in astronomische Höhe gewesen wäre: an die 220 € exklusive Frühstück ist - unabhängig davon, ob Messezeit ist, oder nicht - pure Gier, die mit keiner adäquaten Leistung im Einklang steht. Dass ich das Zimmer nur 6 Stunden insgesamt genutzt habe ist dabei nur ein weiterer Aspekt, der - zugegebenermaßen - jedoch mehr meiner Reiseplanung zuzuschreiben ist.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Corstenj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2012

Sehr zentral gelegen, die U Bahn Haltestelle ist gleich um die Ecke.
Für eine oder zwei Nächte o.k. Das Zimmer ist sehr klein, ebenso das Bad. Aber alles vorhanden und sauber.
Das Frühstück war in Ordnung und wurde immer aufgefüllt.
Die Gegend ist typisch Bahnhofsnähe mit Gaybar, etc. Als Hotelgast wurde man aber nicht dumm angesprochen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Birgitt K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Dezember 2010

Ich war nur für eine Nacht dort zu Gast, würde aber für eine Geschäftsreise wieder dort absteigen. Frühstück war gut und reichhaltig, WLAN im Zimmer kostenlos, Zimmer sehr geräumig und sauber. Von der Lage her nicht ganz zentral, aber für meinen Zweck absolut perfekt. Im Umfeld gibt es ein paar Restaurants, die ich allerdings nicht probiert habe. Bushaltestelle in Richtung Zentrum ist quasi um die Ecke.

Servicepersonal war sehr freundlich, gab nicht auszusetzen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, oliwolz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2010

Das sich die Königsalle in unmittelbarer Nähe befindet ist durchaus richtg, alledings befindet man sich in einer Gegend, die typisch für Bahnhofsnähe ist. Z.B. findet man direkt neben dem Hotel eine Boys Bar.
Der Blick aus unserem Fenster fiel auf ein Flachdach und einen Innenhof der uns durch die Vielzahl der Balkone ein wenig am Leben der Nachbarschaft teilhaben lies.
Ärgerlich war, dass der Vorhang nicht groß genug war um das Licht auszusperren. Im Aufzug kommt man sich bei zwei Personen und einem normal großen Koffer schon sehr nahe - sprich er ist sehr klein.
Als Nachtschwärmer wird man zügig ins Hotel gelassen und auch freundlich nach Zimmernummer und Name gefragt, Frühstück gibts bis 11 Uhr.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, akode!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Düsseldorf angesehen:
Stadt-Mitte
BURNS Apartments
BURNS Apartments
Nr. 156 von 239 in Düsseldorf
27 Bewertungen
Friedrichstadt
Best Western Ambassador Hotel
Best Western Ambassador Hotel
Nr. 125 von 239 in Düsseldorf
304 Bewertungen
Stadt-Mitte
Hotel Duesseldorf City by Tulip Inn
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Stadt-Mitte
Best Western Savoy Hotel
Best Western Savoy Hotel
Nr. 68 von 239 in Düsseldorf
512 Bewertungen
Première Classe Düsseldorf-City
Nr. 50 von 239 in Düsseldorf
173 Bewertungen
Hotel Düsseldorf Mitte
Nr. 18 von 239 in Düsseldorf
623 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im City Hotel Düsseldorf? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über City Hotel Düsseldorf

Anschrift: Bismarckstr. 71-73, 40210 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Düsseldorf > Stadt-Mitte
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 135 von 239 Hotels in Düsseldorf
Preisklasse: 72€ - 98€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — City Hotel Düsseldorf 3*
Anzahl der Zimmer: 54
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Ebookers, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei City Hotel Düsseldorf daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
City Hotel Düsseldorf

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen