Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (954)
Bewertungen filtern
955 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
411
370
105
45
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
411
370
105
45
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
621 - 626 von 955 Bewertungen
Bewertet 24. Februar 2014

Die Lage im Medien Hafen mit den ganzen tollen Restaurants und Bars und der besonderen Atmosphäre am Wasser zu sein hat schon was. Das Hotel zeigt sich edel im puristischen Design mit großen Fensterfronten. Der Check in könnte wohlwollender sein, sehr sachliche Abwicklung. Generell scheint das Personal noch der größte Schwachpunkt des Hotels zu sein. Nun gut - das ist jetzt noch zu entschuldigen, da das Hotel erst seit ein paar Monaten geöffnet ist und es dauert eben seine Zeit gutes Personal in dieser Branche zu finden. Bezüglich des Zimmers (Suite) gibt es nichts zu beanstanden....alleinig der Spiegel im Badezimmer hängt so hoch, daß man trotz der Körpergröße von 1.70 nur knapp seinen Kopf sehen kann...lässt sich wegen dem Mauervorsprung wahrscheinlich jedoch nicht ändern.

Die Reinigung des Zimmers erfolgte erst gegen 16.00 h ! Das ist definitiv zu spät und wieder dem Personal-Schwachpunkt zuzuordnen.

Das Frühstück ist eher durchschnittlich, keine besonderen Highlights aber ok. Bedauerlich ist, dass ein Planungsfehler bzgl. der Bestuhlung im Frühstücksraum/Restaurant erfolgt ist. So ist es eigentlich nur im stehen möglich die schöne Aussicht zu genießen, sobald man sitzt hat man keine mehr! Schuld daran sind die hochlehnigen Polsterbänke vor der nahezu gesamten Fensterfront.

Restaurant und Bar sind nur durch "Fadenvorhänge" getrennt. Gibt ein großzügigeres Raumgefühl. Die Bar ist mit stylischen Sitzgruppen bestückt, sowie beleuchteten Hochtische und einer Theke. Toller Blick! Weiterer Pluspunkt sind die netten kleinen Gerichte die man in der Bar serviert bekommen kann. Die Barmusik ist gut, die Cocktails (Mojito) eine Katastrophe...wenige Limetten, Eiswürfel statt Crash-Eis und eins bis drei Pfefferminzblätter. Eine Bar die kein Crash-Eis zur Verfügung hat ist selten...Wenn man keine eigene Eismaschine besitzt, sollte man sich notfalls Crash- Eis liefern lassen...

Der Fitnessbereich mit sehr guten Geräten ausgestattet, alles bestens....Auch das Angebot von Gerolsteiner Gastroflaschen in still, medium und sprudel ist mir besonders positiv aufgefallen!!!

Die Sauna ist noch nicht ganz durchdacht......Es gibt zwei Liegen und wenige Sitzmöglichkeiten. Die Sauna ist durch eine Glastüre vom Fitnessbereich getrennt, deswegen wird man - denke ich mal - gebeten Badekleidung in der Sauna zu tragen...Das geht gar nicht .....und wird von den Benutzern natürlich auch ignoriert. Besser wäre es die Türe mit einer Folie zu bekleben, so dass ein Milchglaseffekt entsteht...würde der Optik nicht schaden!
Pflegeartikel wie Shampoo und Duschgel sind im Fitnessbereich platziert und ist natürlich Unfug.

Es gibt in der Lautstärke regelbare Musik in der Sauna.....ich persönlich bevorzuge Ruhe und deswegen wäre ein Hinweis auf den Regelknopf sehr sinnvoll, da ich erst mit Barmusik-Lautstärke den ersten Gang absolvierte....(Er befindet sich links an der Wand bei den Saunaliegen)

Alles in allem ein Hotel das durch seine Lage, seine hervorragende Architektur und Innendesign besticht........Wer es abgerundeter wünscht mit ebenfalls grandiosem Blick und perfektem Service dem sei das HYATT- nahezu nebenan - empfohlen.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, traveller_444333!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bosko G, Leiter Front Office von Innside Düsseldorf Hafen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Februar 2014

Lieber traveller_444333,

wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihren ausführlichen Bericht den Sie auf tripadvisor veröffentlicht haben.
Wir freuen uns immer auf die Kritiken unserer Gäste, wir nutzen dies um unseren Service stetig verbessern oder optimieren zu können.

Wir würden uns freuen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Düsseldorf wieder begrüßen zu dürfen.

Schöne Grüße

Bosko Grozdanic
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Januar 2014

Ein modernes und stylistisch eingerichtetes Hotel mit einer guten Verkehrsanbindung. Unser Zimmer auf der 10. Etage liess uns über die halbe Stadt bis zum Flughafen sowie auf den Rheinturm schauen.

Das Zimmer ist nett eingerichtet mit Ablageflächen für Koffer etc., Safe, Minibar, HD-TV, Telefon und anderen Annehmlichkeiten eines guten Hauses - es fehlt nur definitiv an einem Schrank für Leute die sich länger dort aufhalten oder einfach nicht ihre Wäsche "lose" hinlegen möchten.

Die Dusche befindet sich im Zimmer (natürlich durch Glaswände abgetrennt), das WC direkt daneben - hier fehlt es an einer Lüftung - das Waschbecken ist im Zimmer mit einem großen Spielgel sowie einem - 4 Sterne üblich - einem verstellbaren Schminkspiegel. Duschzeug, Shampoo steht rum aber ... bei 4 Sterne ist es ein Standardkriterium zusätzliche Kosmetikartikel anzubieten ebenso fehlte der zweite Zahnputzbecher! Zudem fehlte im Zimmer der ebenfalls für 4 Sterne übliche mehrsprachige Serviceleitfaden. Lediglich ein Flyer mit dem Hinweis auf die Sauna / Fitness, Internet und Frühstück waren in deutsch und englisch vorhanden.

Das Zimmer selbst hat eigentlich alles was man erwartet - leider auch viel zu viele Staub- und Wollmäuse unter dem Bett, auf dem Ablageplatz. Gefehlt hat zudem eine Korrespondenzmappe, ein Stift, Nähzeug, Schuhputzutensilien ... das sind Mindestvoraussetzungen für 4 Sterne, nicht dass jetzt jemand meint, ich sei nur am meckern, das gehört so!

Die Sauna wurde nicht getestet, allerdings der Fitnessraum. Die Dame die aus der Sauna kam war etwas erschrocken dass da jemand auf dem Rad sitzt und sich sportlich betätigt. Vielleicht sollte man hier die Glastüre mit Folie etwas "abdunkeln". Der Fitnessraum ist recht klein, aber es fehlt an nichts. Getränke stehen dort und ein TV ist auch vorhanden. Für die Saunagäste liegen dort Handtücher. Woher die Gäste einen Bademantel hatten? Wir hatten keinen und uns wurde auch keiner angeboten und auch niemand hat erklärt woher wir einen bekommen (Serviceleitfaden???)

Der Frühstücksraum ist auf der 16. Etage mit einem umwerfenden Blick auf die Stadt. Das Personal dort unterhält alle Gäste mit ziemlich lauten Unterhaltungen. Man wird aber durch Kaffee in allen Variationen (Creme, Macciatto, Milchkaffee, Espresso,...) und einem überdurchschnittlich großen Teeangebot (geschätzt 15 Sorten) entschädigt. Dazu gibt es frischen Lachs, Eier in vielen Varianten, Speck, Wurst, Brötchen, Brot und viele Sorten Müsli und Joghurt. Man wird mit den aktuellsten Tageszeitungen (in vielen Sprachen) versorgt. Hier oben ist es herrlich. Wie das Abendessen oder auch abends ein Cocktail ist haben wir nicht getestet.

Die Verkehrsanbindung ist okay. Ab Hauptbahnhof fährt die Linie 719 bis fast vor die Türe. Mit dem PKW ärgert man sich etwas, denn für 2 Nächte haben wir über 30 Euro Parkgebühren auf dem löchrigen Parkplatz gegenüber bezahlt - das war viel, zuviel. Ringsum gibt es nichts zu essen, wenn man nicht im Hotel essen möchte. Wir sind dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Hauptbahnhof gefahren und haben da ein türkisches Restaurant besucht (kein Imbiss!).

Zurück zum Hotel -> CheckIn erfolgte etwas hektisch. Eine Infomappe über die Stadt wie versprochen gab es nicht, vielmehr einen Flyer um am hoteleigenen Bonusprogramm teilnehmen zu können. CheckOut war innerhalb von 30 Sekunden erledigt. Das Personal selber am FrontOffice war freundlich aber zu hektisch. Es wurde leider nichts erklärt, keinen schönen Aufenthalt gewünscht - nur die Frage nach Raucher oder Nichtraucher wurde gestellt. Immerhin.

Ob wir nochmal wiederkommen würden? Schwer zu sagen, bei einer erneuten Einladung bestimmt - für uns selber (in der Hotellerie selber tätig) denken wir beide dass sicherlich ein Haus in der Dimension zwar mal etwas aussergewöhnliches ist aber dieses Haus privat eher nicht in Frage kommt.

Zimmertipp: Zimmer ab der 10. Etage haben einen wunderschönen Ausblick.
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Joern76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bosko G, Leiter Front Office von Innside Düsseldorf Hafen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Januar 2014

Lieber Joern76,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung auf tripadvisor.

Wir sind immer sehr dankbar für jede Anregung die uns unsere Gäste mitteilen, damit wir unseren Service weiter optimieren können und freuen uns, dass Sie sich insgesamt wohl gefühlt haben bei uns.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Düsseldorf wieder begrüßen zu dürfen.

Schöne Grüße

Bosko Grozdanic
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Januar 2014

Tolles, modernes und stylisch eingerichtetes Hotel in einer super Lage, mit einem beeindruckenden Ausblick auf die Stadt Düsseldorf.

Der Silvesterabend in der 16. Etage der Sky-Lounge & Bar des Hotels war ein wunderbares Erlebnis. Das exquisite Vier-Gänge-Menü , die tolle Musik incl. Live Performance und das stilvolle & exclusive Ambiente der Sky-Lounge & Bar, mit einem traumhaften Blick auf das Feuerwerk über der Stadt, bleibt mir unvergessen.

Bis in die frühen Morgenstunden hinein herrschte ausgelassene Partystimmung, mit leckeren Getränken und einem Top-Dj, Kaj Marx. Eine perfekte Nacht in einer perfekten Lokalität.

Ich kann dieses Hotel und die Lounge & Bar "The View" nur empfehlen und werde definitiv wiederkommen.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, anna1710!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bosko G, Leiter Front Office von Innside Düsseldorf Hafen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2014

Liebe anna1710,

vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrung im Innside Düsseldorf Hafen mit anderen auf Tripadvisor geteilt haben.

Es ist sehr schön zu lesen, dass Sie einen so tollen Jahreswechsel hatten und uns auch in Zukunft wieder besuchen möchten.

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen aus Düsseldorf

Bosko Grozdanic
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Januar 2014

Das neue und designbetonte Innside Hotel in Düsseldorf Hafen befindet sich am Medienhafen mit Nähe zur Innenstadt (Auch locker zu Fuß zu erreichen).

Meinen Termin hatte ich direkt ums Eck und privat Abendessen war ich in der Innenstadt. Insofern konnte ich beruflich und privat ideal kombinieren.

Die Zimmer im 14. Stock, mit Blick auf Hafen & Düsseldorf war der Wahnsinn. Auch die trendige Zimmereinrichtung und das sehr große Bett haben meine Erwartungen zu 100% erfüllt.

Das inkludierte Frühstück im Restaurant mit weiterhin tollem Blick aus dem 16. Stock hat mich stark fasziniert. Der Service war top sowie zuvorkommend und die große Frühstücksauswahl war mehr als klasse.

Zwar gibt es noch keine Tiefgarage, jedoch hat man keine Probleme auf dem direkt-gegenüberliegenden Parkplatz zu parken.

Den Fitness- und Wellnessbereich habe ich aus zeitlich gründen leider nicht wahrnehmen können, werde es aber beim nächsten Aufenthalt nachholen.

Beim nächsten Besuch nach Düsseldorf, werde ich definitiv wieder dieses Hotel wählen!! TOP!

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Dorian B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bosko G, Leiter Front Office von Innside Düsseldorf Hafen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Januar 2014

Sehr geehrter Dorian B.,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung auf Tripadvisor.

Besonders freuen wir uns darüber, dass Sie den Service in unserem Restaurant als so
zuvorkommend beschreiben und Ihnen auch die anderen Bereiche in so guter Erinnerung geblieben sind.

Wir freuen uns schon heute auf Ihren nächsten Aufenthalt bei uns und senden bis dahin

freundliche Grüße aus dem Düsseldorfer Medienhafen

Bosko Grozdanic
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Januar 2014

Wir waren jetzt an Silvester in dem Hotel! Personal sehr nett, Zimmer schön sauber, die Betten sind sehr bequem und die Lage ist auch TOP! Wir hatten im 13.Stock einen super Ausblick über die Stadt und den Hafen. Da konnte man sehr schön die letzten Raketen des Feuerwerks sehen! Also wir hatten nichts auszusetzen. Ich liebe vor allem den Stil der Innside Hotels :-)
Die Sky-Lounge gehört mit zu den schönsten Hotel-Bars der Innside-Kette.
Das Essen ist im Restaurant war auch top.

Wir kommen gerne wieder!

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Birgit A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bosko G, Front Office Manager von Innside Düsseldorf Hafen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 17. Januar 2014

Liebe Birgit A.,

einen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung unseres Hauses!

Wir freuen uns sehr, dass Sie bei uns einen gelungenen Start ins neue Jahr hatten und Sie sich bei uns so gut aufgehoben gefühlt haben.

Speziell unser Küchenteam rund um unseren Küchenchef Markus Streiber hat sich sehr über Ihr Kompliment gefreut!

Bis zu Ihrem nächsten Aufenthalt verbleiben wir
mit herzlichen Grüßen aus dem Medienhafen Düsseldorf

Bosko Grozdanic
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen