Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zum erspeehen”
Bewertung zu Spee'scher Graben

Spee'scher Graben
Platz Nr. 53 von 175 Aktivitäten in Düsseldorf
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien
Beitragender der Stufe 6
181 Bewertungen
71 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 149 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zum erspeehen”
Bewertet am 1. März 2012

Wir hatten das Glück, den Spee’schen Graben im Oktober 2011 durchstreifen zu dürfen. Der Herbst hat mir damals sehr viel Freude bereitet. Waren wir zuerst schon im Ständehauspark, ging es quer hinüber zum Graben.

Einen kleinen Wermutstropfen gab es schon. Wenn wir in die Mitte hätten vordringen wollen, war da nur so ne dreckige, schottrige Strecke. Ich mag es gar nicht, wenn sich die Steine im Profil meiner Schuhe verfangen und ich nachher putzen muss. Oder noch schlimmer, so ein Stein verhakt sich so stark, dass er ständig am Boden wetzt.

Wir sind dann einen Kompromiss eingegangen und nahmen den Weg um den Graben herum. Wir bummelten entlang des niedrigen, grünen Zauns und genossen die Sicht aus unterschiedlichen Winkeln auf die Wasserfläche. Was sich da an Federvieh auf dem Wasser tummelte und rekelte. Plötzlich gab es einen wilden Streit unter dem Entenvolk. Das artete fast in eine Massenkeilerei aus, die sich dann schnell wieder legte.

Was mir dann den Aufenthalt so unvergesslich machte, war das mannigfaltige Blätterkleid der Baumarten. Manche waren goldgelb, bald hellgelb. Es wehte ein leichter Wind und es raschelte im Blätterkleid. Da machte ich sehr viele schöne Fotos. Vielleicht waren die roten Blätter noch schöner. Die gemischten Farben taugten mir weniger. Es war am schönsten, wie sich die unicoloren Farben auf der Wasserfläche spiegelten.

Der Graben ist eigentlich etwas für reine Naturliebhaber. Das einzige Gebäude, das ich sah, war das Stadtmuseum neben dem Graben. Es war ein sehr modernes Gebäude, das für mich eher störend war. Die bunten Säulen waren noch am bemerkenswertesten.

Der Graben ist die Naturfläche Nummer 1 für mich in ganz Düsseldorf.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
4 Danke, karlheinz46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

19 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    13
    5
    1
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich Spee'scher Graben angesehen haben, interessierten sich auch für:

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Spee'scher Graben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen