Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.531)
Bewertungen filtern
1.531 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
443
651
309
76
52
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
443
651
309
76
52
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
55 - 60 von 1.531 Bewertungen
Bewertet 31. März 2018

Ausgesprochen freundliches und zuvorkommendes Personal, herzlicher Empfang und super Betreuung. Saubere, geräumige und sehr gut ausgestattete Zimmer mit hohem Schlafkomfort und bequemen, wenn auch etwas in die Jahre gekommenen Möbeln.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hilton Hotels & Resorts
Danke, KMM_HH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christoph H, Director of Operations von Hilton Düsseldorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. April 2018

Sehr geehrter Gast,

wir sind begeistert über Ihr wundervolles Feedback zu unserem Team - alle Mitarbeiter in unserem Haus streben danach die Erwartungen unserer Gäste nicht nur zu erfüllen, sondern immer den Extrastep zu gehen. Wie schön, dass wir Ihnen zeigen konnten - we can do!

Dass sie bei uns in gut gereinigten Zimmern eine besonders ausgeruhte Nacht verbracht haben, macht den Unterschied - danke, dass Sie dafür gern über das Alter des Hauses hinwegsehen.
Ich habe dahingehend gute Neuigkeiten für Sie - noch für dieses Jahr ist eine Neugestaltung unserer Zimmer vorgesehen - von Stoffen über Möblierung bis hin zu den Badezimmern wird sich hier einiges verändern, seien Sie gespannt!

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Bewertung und freuen uns Sie bald wieder bei uns herzlich willkommen zu heißen!

Christoph Holzhauer
Director of Operations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. März 2018

Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich. Habe ein Upgrade bekommen, wobei das "Executive Zimmer" nicht wirklich groß war. Die Lounge hingegen ist sehr gut, auch wenn das Angebot abends ab 20.30 Uhr nur noch sehr beschränklt ist. Auch das Personal beim Frühstück war ausgesprochen freundlich. Das Frühstück selbst ist gut, allerdings gab es früher auch überregionale Zeitungen.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, a y!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2018

Der Service ist wirklich hervorragend. Ich hab sowas noch nicht erlebt dass man sich so sehr bemüht den Gast zufriedenzustellen. Ich würde mir nur wünschen dass man auch Massage Angebote bekommt. Das wäre toll.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hilton Hotels & Resorts
Danke, bglounge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2018

Die Adresse des Hilton Hotel Düsseldorf ist Georg-Glock-Str. 20 in 40474 Düsseldorf. Etwa jeweils sechs Minuten entfernt sind die U-Bahn-Stationen Theodor-Heuss-Brücke und Golzheimer Platz, von wo man mit der U 78 und U79 zum Bahnhof (9 min.) und zur Kö (6 min.)kommt. Vom Flughafen Düsseldorf aus ist das Hotel über den ÖPNV auch gut angeschlossen. Ein durchgehender Bus, SB 51, fährt bis zur Theodor-Heuss-Brücke, was 10 min. dauert. Es gibt aber auch eine Umsteigeverbindung. Ansonsten gibt es in der Gegend nicht viel, wenige Bekleidungsläden und einen Bäcker in Richtung Golzheimer Platz. Für das richtige Erlebnis muss man in die City fahren

Das Hotel befindet sich in einem mehrgeschossigen Zweckbau im typischen Hoteldesign. Es ist von der Straße etwas nach hinten gerückt. Die Etagen sind sowohl über Treppen als auch über mehrere Aufzüge zu erreichen.

Die Lobby ist nicht sehr groß, aber dennoch nicht unfreundlich. Sie ist hell, ansprechend gestaltet und verfügt über einige Sitzgelegenheiten. Die Rezeption ist auch nicht sehr groß, teilweise gab es schon etwas Andrang dort.

Die Etagen sind hell gehalten und machen einen freundlichen und wohnlichen Eindruck. Sie sind in einem guten Zustand, und auch an der Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen. Die Etagen erstrecken sich zu beiden Seiten des Aufzugs. Sie sind länger gestreckt und nicht zu eng. Die Atmosphäre auf den Etagen ist angenehm. Auf der Etage gibt es eine Eismaschine und eine Schuhputzmaschine.

Das Hotel hat nur Nichtraucherzimmer. Die Zimmer befinden sich in einem sehr guten Zustand und machen einen freundlichen und wohnlichen Eindruck. Sie sind nicht zu klein. Man hat kein beengtes Gefühl, kann sich gut bewegen und es macht auch keine Probleme, das Gepäck unterzubringen. Es gibt zudem, wie allgemein üblich, einen Eingangsbereich, eine Art kleiner Flur, so dass man, wenn man die Tür öffnet und eintritt, nicht sofort mitten im Wohnbereich steht. Auch für den Aufenthalt von zwei Personen wäre dieses Zimmer geeignet.

Die Zimmer verfügen nicht über einen Balkon, was ich aber aufgrund der Lage auch nicht als Nachteil empfand.

Die Zimmerausstattung war absolut in Ordnung und lag aus meiner Sicht etwas über dem Durchschnitt, es gab u. a. einen Schreibtisch mit ergonomischem Drehstuhl, einen Sessel, einen Schrank, ein Sideboard, einen Safe in Laptopgröße, Telefon, Wecker, Bügeleisen und Bügelbrett, einen Kaffee- und Teezubereiter, eine Minibar sowie einen Flachbildfernseher. Des Weiteren waren eine Klimaanlage sowie eine Verdunkelungsmöglichkeit für die Fensterfront vorhanden.

Was die Hellhörigkeit betrifft, so war es, wie meistens anzutreffen, so, dass lautstarke Unterhaltungen auf dem Flur im Zimmer deutlich vernehmbar waren. Von sonstigen Geräuschen, etwa vom Aufzug oder aus Nachbarzimmern, blieb man aber verschont. Ansonsten sind die Zimmer sehr ruhig und gut lärmisoliert, Verkehrslärm von der nahen Schnellstraße dringt nicht dorthin.

Die Sauberkeit im Zimmer war in Ordnung.

Die Beleuchtung im Zimmer war akzeptabel und von der Ausleuchtung her in Ordnung. Auf den Nachtschränkchen fand sich je eine Lampe, außerdem am Bettgiebel an jeder Seite eine kleine Leuchte und eine weitere war am Schreibtisch angebracht. Was den Fernseher betrifft, so stehen rund 100 Fernsehsender zur Verfügung, unter denen natürlich auch die gängigen sind. Die Auswahl ist doch recht groß, das hat man nicht überall.

Das Bad war eher klein, aber trotzdem nicht direkt beengt. Es verfügt über eine Badewanne, erfreulicherweise nicht mit einem Duschkopf an der Decke, sondern mit einem Schlauch, was sehr angenehm ist. An Kosmetika waren Duschgel, Shampoo sowie Conditioner und Bodylotion in den kleinen Hotelgrößen vorhanden, außerdem Seife, Duschhaube und Kosmetiktücher. Die Kosmetik war etwas hochwertiger von Peter Thomas Roth. Zudem gab es einen Haartrockner, der erfreulicherweise kein Hotelgerät war. An der Sauberkeit im Bad gab es nichts auszusetzen. Die Handtücher waren dick, flauschig, blütenweiß und in neuwertigem Zustand. Insgesamt machte das Bad, abgesehen von der Tür, einen sehr gepflegten Eindruck.

Frühstück gab es nach meiner Erinnerung von 6:30 bis 10:30 Uhr und am Wochenende von 7:00 bis 11:00 Uhr im Restaurant im Erdgeschoss. Dieses war durchschnittlich groß und bietet sowohl normale Tische als auch höhere und längere Bartische. Ich habe immer gut einen Platz gefunden, aber am Sonntag blieb für einige nach mir nur der aus meiner Sicht nicht so ideale Bartisch. Es gibt ein Buffet, wo man sich selbst bedienen kann. Kaffee bekommt man in einer Thermoskanne an den Tisch. Man kann sich aber auch an Kaffeevollautomaten Kaffeespezialitäten selbst zubereiten. Darüber hinaus gibt es Tee, Milch, Wasser sowie Säfte. Mit Orangensaft war das Personal regelmäßig unterwegs, um ggf. nachzuschenken. Zu essen gab es das, was wohl weitgehend das Übliche sein dürfte: u. a. verschiedene Sorten Brötchen und Brot, verschiedene Sorten Wurst und Käse, mehrere Marmeladen, Honig, Nutella, Eier, ein paar warme Sachen, wobei das Angebot wechselt, frisches Obst, Joghurt, süße Teilchen. Und man konnte sich Eierspeisen frisch zubereiten lassen.

An der Frische und der Qualität der Speisen gab es nichts auszusetzen. Die Speisen waren auch ansprechend angerichtet. Die Auswahl fand ich ansprechend, wenngleich nicht außergewöhnlich. Dabei habe ich nicht erlebt, dass etwas ausging. Insgesamt fand ich das Frühstück absolut in Ordnung, man kann gut gestärkt und wohl gelaunt in den Tag starten. Der Service war freundlich. Abgeräumt wurde regelmäßig. Die Atmosphäre im Frühstücksbereich fand ich angenehm.

Im Hotel steht WLAN unentgeltlich zur Verfügung. Das finde ich hervorhebenswert, da es leider immer noch keine Selbstverständlichkeit ist. Die Anmeldedaten bekommt man beim Check-in. Die Internetverbindung war stabil, allerdings ließ die Geschwindigkeit mit 3,9 Mbps im Download und 2,6 Mbps im Upload (gemessen über Hotelwifitest) sehr zu wünschen übrig.

Die Check-out-Zeit ist 12:00 Uhr. Das Gepäck kann man nach dem Auschecken bei Bedarf in einem separaten Raum abstellen.

Ich war mit meiner Wahl sehr zufrieden. Die Lage ist aufgrund der Anbindung an den ÖPNV nicht schlecht. Die Atmosphäre im Hotel ist insgesamt angenehm. Hervorhebenswert sind zudem das unentgeltliche WLAN und der Kaffee- und Teezubereiter sowie das gute Frühstück. Auch an dem Zimmer gibt es nichts auszusetzen. Einziges Manko war in meinen Augen das langsame WLAN.

Ich kann guten Gewissens eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen. Was die Bewertung betrifft, so halte ich, auch im Vergleich zu anderen Hotelbewertungen meinerseits, fünf Sterne für gerechtfertigt, was ja nicht mit einer 5*-Klassifizierung des Hotels gleichzusetzen ist. Man bekommt eine mehr als ordentliche Leistung. Den Preis finde ich der Leistung angemessen. Und für mich steht das Hotel bei meinem nächsten Trip nach Düsseldorf definitiv wieder zur Wahl.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: allein
Danke, sandarah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Christoph H, Director of Operations von Hilton Düsseldorf, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2018

Sehr geehrter Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein so wundervolles Feedback zu Ihrem letzten Aufenthat zu geben.
Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Zeit bei uns so gut gefallen hat und Sie sich rundum wohlgefühlt haben. Für unser Team ist es eine Herzensangelegenheit, dass unsere Gäste immer mit einem angenehmen und postiven Gefühl unser Haus verlassen und es ist schön zu sehen, dass uns dies bei Ihnen gelungen ist.

Wir bedanken uns für Ihre schöne und vor allem unheimlich ausführliche Bewertung, welche wir natürlich umgehend an das gesamte Team weiterleiten werden.

Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und Ihre tollen Eindrücke von diesem Aufenthalt noch zu übertreffen!

Bis dahin Ihnen eine schöne Zeit,

Christoph Holzhauer
Director of Operations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. März 2018

Wir waren im 3.Stock untergebracht. Das Haus ist sehr groß und mit allem ausgestattet, was man für einen Kurztripp benötigt. Die Zimmer haben leider nur eine Badewanne zum Duschen. Es erfordert etwas Geschick beim Ein- und Aussteigen.
Das Frühstück war super und wurde den 5 Sternen gerecht. Saunabereich konnten wir leider nicht testen.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Bri B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen