Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Preis/Leistung passen nicht”
Bewertung zu CapeTown

CapeTown
Platz Nr. 1.198 von 1.903 Restaurants in Düsseldorf
Küche: afrikanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 13. Juni 2011

Das Bobotie in Düsseldorf Bilk ist ein relativ Restaurant mit südafrikanischen Speisen. Wir haben an einem Samstag Abend problemlos einen Platz bekommen. Der Service war sehr nett und schnell. Das Restaurant ist sehr gemütlich und typisch südafrikanisch eingerichtet, sodass man sich gleich ein bisschen wie im Urlaub fühlt. Hauptspeisen beginnnen bei ca. 14 Euro und enden bei 27 Euro. Für die Qualität sind die Preise einfach zu hoch. Ich hatte ein Hähnchen-Gericht für ca. 14 Euro und das Hänchen war ok, aber für den Preis zu trocken und nichts besonderes. Dazu gab es nur Reis (da kann man nicht viel falsch machen). Fleischgerichte mit Straußenfleisch waren gut, aber auch zu teuer. Klar ist das Fleisch an sich teuer, aber für ein bisschen Fleisch mit Beilage um die 25 Euro zu nehmen ist meiner Meinung nach zu viel.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, K_lnAnna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (42)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

21 - 25 von 42 Bewertungen

Bewertet am 13. Juni 2011

Aufgrund der vielen positiven Empfehlungen entschlossen wir uns, das Bobotie mal zu testen. Die Einrichtung ist recht gemütlich, viele afrikanischen Details. Der Empfang war sehr freundlich. Die Vorspeise schmeckte mir nicht besonders, außerdem frage ich mich, wieso man in einem afrikanischen Restaurant auf dem Vorspeisenteller indisches Brot findet. Wir hatten eine Vorspeisenplatte, von allem etwas, das meiste schmeckte fad. Die Hauptspeise (Straußenfilet mit Feigen-Roibuschteesauce) dagegen war sehr lecker, der Mix-Grill-Teller war ok, nichts besonderes, mit 27,90 meiner Meinung nach, überteuert.
Insgesamt war der Besuch im Bobotie ok, mehr aber auch nicht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Reisefieber05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2011

Also,wir haben uns draussen hingesetzt,als wir schon gut 10 min saßen und bei keinem Betrieb immer noch jeiner kam,dragte ich die kellnerin ob wir etwas bestellwn dürfen.Sie kam dann auch recht freundlich nach draußen,mit einem sehr schmutzigen t-shirt obwohl das restaurant gerade erst geöffnet hatte. Wir wählten 2 Cocktails und liessen uns von der karte insperieren.Die Getränke kamen dann auch nach weiteren 10 min mit dem noch nicht wirklich lecker abgebackenen brot.Die Cocktails waren lecker.die wahl und presentation der speisen aber ist wirklich garnicht zum dem preis leistung angepasst.wie schon beschrieben hatte ich auch den süßkartoffel-kürbis salat,der viel zu klein und einfallslos mit einer grossen portion zimt serviert wurde.auch die vorspeise war nicht überzeugend für 6 euro.nur das curry erfüllte an unsere erwartungen. Das zweite getränk wurde erst wieder bestellz wenn sich gerade jemand nach draussen wagte.auch auf unsere frage an die aushilfe ob man denn hier immer beim salat die menge für 9 euro angepasst wäre,kam weder eune antwort von der hauptkellnerin noch ein versuch den nicht gestillten hunger anders zu lösen. Ich bin außer vom curry echt enttäuscht. Es fehlt am service, dauer der zubereitung der getränke und aufmerksamkeit, preis
leistung bzw kundenorientierung und erläuterung der speisen (bei fast 10 euro erwarte ich mehr als 50 g kürbis und 50 g süßkartoffeln)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, quasley!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Mai 2011

Also,wir haben uns draussen hingesetzt,als wir schon gut 10 min saßen und bei keinem Betrieb immer noch jeiner kam,dragte ich die kellnerin ob wir etwas bestellwn dürfen.Sie kam dann auch recht freundlich nach draußen,mit einem sehr schmutzigen t-shirt obwohl das restaurant gerade erst geöffnet hatte. Wir wählten 2 Cocktails und liessen uns von der karte insperieren.Die Getränke kamen dann auch nach weiteren 10 min mit dem noch nicht wirklich lecker abgebackenen brot.Die Cocktails waren lecker.die wahl und presentation der speisen aber ist wirklich garnicht zum dem preis leistung angepasst.wie schon beschrieben hatte ich auch den süßkartoffel-kürbis salat,der viel zu klein und einfallslos mit einer grossen portion zimt serviert wurde.auch die vorspeise war nicht überzeugend für 6 euro.nur das curry erfüllte an unsere erwartungen. Das zweite getränk wurde erst wieder bestellz wenn sich gerade jemand nach draussen wagte.auch auf unsere frage an die aushilfe ob man denn hier immer beim salat die menge für 9 euro angepasst wäre,kam weder eune antwort von der hauptkellnerin noch ein versuch den nicht gestillten hunger anders zu lösen. Ich bin außer vom curry echt enttäuscht. Es fehlt am service, dauer der zubereitung der getränke und aufmerksamkeit, preis
leistung bzw kundenorientierung und erläuterung der speisen (bei fast 10 euro erwarte ich mehr als 50 g kürbis und 50 g süßkartoffeln)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, quasley!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Mai 2011

Die Atmosphäre und Gestaltung im Bobotie hat uns sehr gut gefallen. Man fühlt sich ein wenig so als säße man wirklich in einem Restaurant in Afrika. Die Fleischgerichte sahen super aus, die Portionen waren recht groß. Besonders gefällt mir, dass man verschiedene Dips/ Chutneys zu den Fleischgerichten bekommt. Ich selber hatte einen Süßkartoffel-Kürbis- Salat, der ganz ok war. Die Portion war jedoch recht klein. Das nächste Mal würde ich auf jeden Fall ein Fleischgericht bestellen, gerade die etwas exotischen Fleischsorten, wie Springbock, machen den Reiz aus. Leider ist das Ganze nicht wirklich billig. Und unbedingt Samstag-abends reservieren, sonst bekommt man nur mit Glück einen Platz.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Reiseweltmeisterin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich CapeTown angesehen haben, interessierten sich auch für:

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im CapeTown? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen