Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enormer Abstieg!”
Bewertung zu Brauerei Schumacher

Brauerei Schumacher
Platz Nr. 13 von 1.902 Restaurants in Düsseldorf
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, Gruppen, regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Stadt-Mitte
Bewertet am 15. Juli 2014 über Mobile-Apps

Eines vorweg: Das Bier der Marke Schumacher ist nach wie vor unglaublich lecker und hat mit dieser Bewertung nichts zu tun!

Zum Gastronomiebetrieb:
Ich weiß nicht, was da im Management so dermaßen schief läuft, dass die Kellner derart unfreundlich und miserabel gelaunt sind.
Nach mehrjähriger Abstinenz war ich in den letzten Wochen 3 mal mit Freunden dort essen, und es war jedes mal eine absolute Farce was den Service angeht! Das der Laden von Touristen nur so wimmelt ist eine Sache, und muss einen ja nicht zwingend abschrecken. Aber wenn man dann noch "von Gottes Gnaden" einen Tisch zugewiesen bekommt, obwohl man im voraus reserviert hat, dann ist der erste Eindruck direkt dahin...

Einfach wahnsinnig unfreundliche und genervte Kellner (ein glatzköpfiger, junger Kellner ging an uns vorbei und murmelte "...kotzt mich das hier an ey!") führten dazu, das man sich als Gast schlicht weg unwohl fühlt und am besten schnell wieder geht. Rheinische Direktheit sieht anders aus und kann bei so einem Verhalten auch nicht mehr reininterpretiert werden.

Das Essen ist allenfalls Mittelmaß.
Vor allem die Beilagen und Saucen sehen nach Fertigprodukt aus und schmecken auch 0815. Für den Preis, der bei frischer Zubereitung okay wäre, ein Witz! Bei drei Besuchen mit dem gleichen Ergebnis kann man dies auch nicht mehr auf eine schlechte Tagesform des Küchenchefs abstellen.

Fazit: Ich frage mich, was hier passiert ist, dass der Laden so tief gefallen ist. Auf lange Sicht dürfte sich, sofern nicht schnellstens eine Kehrtwende eingelegt wird, die Kundschaft auf unwissende Touristen und einige hartgesottene Stammkunden beschränken... Aber vielleicht zielt das Management auch genau darauf ab - Massengeschäft mit niedrigem Standard.

Verdammt Schade!

6  Danke, CosmaPolite!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.767)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

325 - 329 von 1.769 Bewertungen

Bewertet am 25. Juni 2014

Gleich zu Beginn: die Speisekarte ist überschaubar, aber für ein Brauhaus angemessen. Die Speisen passen alle gut zu Bier und sind eher rustikal, aber sehr köstlich. Das Brauereigasthaus ist ein Großraumgasthaus, aber man kann sich trotzdem sehr gut unterhalten, es ist nicht zu laut. Aber Achtung! Gewöhnungsbedürftig für den Norddeutschen ist die Gepflogenheit, gleich erst mal ein Altbier auf den Tisch gestellt zu bekommen, obwohl man das nicht bestellt hat. Hat man sich für Bier entschieden, bekommt man bei leerem Glas immer direkt ein neues hingestellt. Sollte man genug haben, ist es ratsam, den Bierdeckel auf das Glas zu legen, sonst geht man sicher betrunken nach Hause. Möchte man was anderes trinken, erntet man Sprüche des Kellners (derb, aber lustig). Man ist eben in einem Brauereigasthaus, da darf man nicht zimperlich sein! Absolut zu empfehlen, Tischbestellung sehr wichtig!!!

Danke, money4max!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2014

Das Bier ist gut, das Essen aucht nicht übel, aber unser griechischer Kellner versuchte uns abzuzocken, deshalb: auf keinen Fall dort essen. Falls man dennoch dort landet, am besten die Rechnung gleich mit dem Essen bekommen. Worin besteht der Trick? Auf der Karte steht "Schweineschnitzel" für 11,50 Euro. Bestellt man dies, wird man gefragt ob man ein "Wiener Schnitzel" möchte. Sagt man ja, sieht man nachher auf der Rechnung dass dieses satte 20 Euro kostet da "Wiener Schnitzel immer Kalbfleisch" ist. Wenn ein Traditionsbrauhaus solche Gaunertricks anwendet, geht man nie wieder hin.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
6  Danke, Megaspatz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2014

Ob Eingeborene, wie wir es sind, oder Tourist, darf man die traditionellen Brauhäuser der Stadt nicht versäumen. Deftige lokale Gerichte begleitet von einem kühlen Altbier- besser geht es kaum. Zur Beruhigung für alle, die mit der obergährigen Spezialität Schwierigkeiten haben: es gibt auch andere fast so wohlschmeckende Getränke, außer...wie hieß das fies gelbe Zeug, was südlich von uns in sog. Stangen serviert wird.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, KristianK67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2014 über Mobile-Apps

Alle die mal originale Düsseldorfer brauereigastronomie beim besten Bier der Welt genießen möchten und noch typischen Essen wollen, sind hier richtig

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Manfred K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Brauerei Schumacher angesehen haben, interessierten sich auch für:

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Brauerei Schumacher? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen