Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“eher chinesisch” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Serithai

Serithai
Platz Nr. 770 von 2.311 Restaurants in Köln
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Romantisch
Optionen: Spätabends, Abendessen, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal
Beitragender der Stufe 
156 Bewertungen
141 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
“eher chinesisch”
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. August 2012 über Mobile-Apps

ich bin vom serithai enttäuscht. wir waren zum ersten mal da und wollen richtig gut und richtig authentisch thailändisch essen. gegessen haben wir. reichlich war's auch. aber es war für meine begriffe nicht richtig thailändisch. die gemischten vorspeisen lasse ich noch gelten, auch wenn sie vom asiasupermarkt fertig gekauft und schnell frittiert waren. und die meeresfrüchte-zitronengrassuppe war frisch-sauer-scharf, wie es sich gehört. von da an ging es aber steil bergab. rindfleisch mit zwiebeln und minze (nr. 52) war eindeutig chinesisch, bestand zum größen teil aus geschredderten bambusschnipsel aus dem glas und einer undefinierbaren braunen soße - und genau drei minzeblättern. ich habe sie gesucht und gezählt. und sie haben nicht einmal nach minze geschmeckt. immerhin war in dem schweinefleisch in chilisoße (nr. 72) thaibasilikum drin. trotzdem war es eindeutig chinesisch. und hätte einem besseren chinaimbiss zur ehre gereicht. die piña coladas haben nur 6,50€ gekostet, also soll man vielleicht nicht meckern. aber sie waren saftig-wässerig statt reichhaltig-cremig. und um die ecke in der max bar (2 minuten entfernt) bekommt man extrem-cremige extra-reiche piña coladas für 4,50€!!!
der service war eher desinteressiert, und unser telefonisch reservierter tisch war faktisch nicht reseviert. uns wurde ein unattraktiver tisch direkt vorm tresen zugewiesen.
das ambiente ist kitschig-bambushüttenmäßig, aber das stört mich in keiner weise.
fazit: wenn ich chinaimbiss-essen will, gehe ich zum chinaimbiss. da bekomme ich es für die hälfte. sorry, serithai - chance vertan.

    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 3 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, translate!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

67 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    21
    23
    14
    7
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einer der besten Thais in Köln”
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Juni 2012

Gutes thailändisches Restaurant. Gute Speisekarte, angenehme Atmosphäre, nette Bedienung. Kann man immer wieder gerne hingehen.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, J S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Macht Lust auf mehr”
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. September 2011

Es ist ein gelungenes Ambiente, freundliches Personal und eine sehr gute Küche.

Wir hatten Glück noch einen Tisch ergattern zu können und haben uns viel vorgestellt. Wir wurden positiv überrascht. Der Tipp hat sich als optimal erwiesen. Es gab frische Speisen, lecker angerichtet und optimal Gewürzt. Hier ist scharf auch scharf und das in guter Portionierung.

Wer einen guten Thailänder in Köln sucht, hier wird er definitiv nicht enttäuscht.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Esge66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Germany
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
85 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 168 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sates sind Top”
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. August 2011

Qualität und Geschmack der Gerichte sind hier sehr gut. Aus persönlicher Erfahrung sind zu empfehlen, die Ente Süss Sauer (knusprig gebraten, aber trotzdem weich und sogar teilweise noch leicht rosa, einfach perfekt gebraten!) und vor allem als Vorspeise die verschiedenen Sates von Rind, Hühnchen und Garnele.

Service ist hier sehr aufmerksam und freundlich.

Ambiente des Lokals finde ich auch ganz schön, da es etwas Urlaubsstimmung verspüren lässt.

Schöner Abend im netten Ambiente

  • Aufenthalt August 2011
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, TravelJason!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
180 Bewertungen
87 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein wenig kitschig, aber sehr gutes Essen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2011

Kommt man in das Restaurant begegnet man einer Mischung aus Hawaiianischer Tiki-Bar und Thai-Restaurant, mit sehr viel Holz, Schnörkeln und Kitsch. Man darf sich jedoch davon nicht irritieren lassen, denn dieses Restaurant hat kein Grund vom Essen abzulenken - denn das Essen ist wirklich gut.

Das Restaurant ist schnell zu Fuss vom Neumarkt zu erreichen, doch wird eine Reservierung empfohlen, denn es kann schnell voll werden, besonders wenn man auf den Bodenplätzen essen möchte. Das ist sehr lustig und kommunikativ und sollte daher unbedingt auch mal ausprobiert werden.

Das Essen selbst ist sehr frisch und kommt dem thailändischen Originalen sehr nah. Dies betrifft auch die scharfen Gerichte und lässt schnell Thai-Feeling aufkommen. Positiv ist besonders, dass Gerichte wie z.B. Larb Gai auf der Speisekarte zu finden sind, die sonst eher selten auf hiesigen Speisekarten angeboten werden. Wer also Fernweh nach Thailand und dem Essen dort hat, der ist auf jeden Fall richtig, denn in Köln gibt es mit Sicherheit kein besseres Thai-Restaurant.

Einziger Wermutstropfen ist, dass auf der Speisekarte kein thailändisches Bier zu finden war, was das Thai-Feeling perfekt gemacht hätte.

Ansonsten aber gerne und jederzeit wieder.

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, MReinhardt98!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Serithai angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Serithai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen