Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Ein Highlight in Köln”
5 von fünf Punkten Bewertung zu maiBeck

maiBeck
Platz Nr. 62 von 2.367 Restaurants in Köln
Zertifikat für Exzellenz
Küche: deutsch, europäisch, mitteleuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Panoramablick, Familie mit Kindern, Geschäftstreffen, besondere Anlässe, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Berlin
Beitragender der Stufe 
99 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Highlight in Köln”
5 von fünf Punkten Bewertet am 11. April 2014

Ich war während der ArtCologne abends im maiBeck und konnte das Menu probieren:
Unter anderem gab es: Norwegischer Label Rouge Lachs mit Zwiebelsamen und Gurke und als Hauptgericht sanft geschmorte Kalbsbäckchen mit Selleriepüree und Buchenpilzen. Alles, was aufgetischt wurde war ausgezeichnet und man muss sagen: zum Sterneniveau fehlt nicht mehr viel.
Die Weinkarte ist absolut fair kalkuliert - statt großer Namen werden hier (für mich) unbekanntere Winzer gelistet. Die Flaschenpreise fangen bei ca. 25 € an. Unser Weißburgunder war wirklich ausgezeichnet.
Der Service ist total nett und Wünsche ala lactosefrei, vegetarisch mit und ohne Fisch: alles kein Problem.
Nun zu manchen anderen Kritiken hier: Für mich waren die Portionen vollkommen ausreichend - aber Vorspeise sollte schon sein. Wir haben selbstverständlich eine Rechnung bekommen und keinen Zettel.
Ich war vom Abend so begeistert und bin am nächsten Tag mittags wieder hin.
Und auch gleich quasi als Stammgast begrüsst worden.
Die liegend geräucherte (damit weniger Saft austritt) Forelle mit Rhabarbar war toll und auch das Freilandhuhn hab ich selten besser gegessen.
Ich freu mich schon auf die nächste ArtCologne und den Besuch im maiBeck!

  • Aufenthalt April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, BerlinFrank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

171 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    101
    35
    14
    12
    9
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oldenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beinahe Sterneküche”
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. März 2014

Wir haben das Menü probiert, und es war göttlich. Alles frisch, würzig und auf den Punkt gegart. Dazu vom Sommelier empfohlene stimmige Weine. Besser findet man es weit und breit zu diesem Preis nicht.
Nachteil: Ohne Reservierung geht es nicht. Qualität spricht sich herum!

  • Aufenthalt März 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, B K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wer Hunger hat , is(s)t hier fehl am Platz ...”
2 von fünf Punkten Bewertet am 10. März 2014

Wir waren gestern (Sonntag) zum Mittagessen gekommen. Das Lokal war bis auf den letzten Platz gefüllt, das konnte man sich allerdings nach den äußerst positiven Kommentaren im KSTA etc. denken. Vorneweg : Das Essen war toll. Sehr lecker, tolle Kombinationen und Handwerklich gut gemacht. Jetzt das große aber : Die Portionen sind ein Witz.
Ich hatte eine Vorspeise welche lecker war, aber drei kleine Löffel mit Rübenarten reicht noch nicht mal um den Geschmack genau zu erkennen. Als Hauptgericht gab es den Sonntagsbraten vom Lamm. Auch hier : Geschmacklich toll, aber satt wird hier keiner. Jetzt kann man sagen, hier schreibt ja ein Mann. Aber auch bei unserer Damenbegleitung war ein Hungergefühl nach dem Besuch nicht zu verleugnen. Diese hatten sogar Pasta vorneweg. Der Brotkorb war leer gefegt nach unserem Besuch. Ich kann verstehen das die guten Produkte und das Handwerk bezahlt werden möchten, aber nach einem Hauptgericht zu 26€ möchte ich nicht Hungrig nach Hause gehen...

  • Aufenthalt März 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
4 Danke, ringting t!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pulheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Himmlisch”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Januar 2014

Einfach das Beste, das ich je gegessen habe! Frische Ware, von ausgesuchten Bio-Höfen, konsequent saisonal, Klasse Service und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch! Freu mich schon auf's nächste Mal!

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
3 Danke, Yemanja60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Geldern, Deutschland
Beitragender der Stufe 
307 Bewertungen
192 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 138 "Hilfreich"-
Wertungen
“neu, jung, und frisch...”
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. Dezember 2013

Wir waren zu Weihnachten dort mit 4 Personen und hatten das Weihnachtsmenue mit fünf Gängen.
Vorab ist zu sagen, dass jeder Gang einen absolut geschmacklichen Hochgenuss darstellte, der sehr gute Grauburgunder aus der Pfalz passte perfekt zum Menue. Das erste gereichte Gericht, "Winterspaziergang mit geräucherter Gänsebrust" erschreckte uns optisch, da sehr wenig auf dem Teller lag, die drei sehr dünnen Scheiben der Gänsebrust brachten jedoch ein absolut tolles Geschmackserlebnis, dass bei allen anderen Gängen bestätigt wurde.

Die Portionen waren allesamt klein, am Ende jedoch waren alle ausreichend gesättigt und sehr begeistert. Das Preis-/Leistungsverhältnis hat leider etwas "zuviel" gehobenes Niveau.
Den Service empfanden wir als sehr aufmerksam, präsent aber keinesfalls aufdringlich.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, EWTG114!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich maiBeck angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im maiBeck? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen