Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“tolles neu aufgebautes Museum”
Bewertung zu Kolumba

Kolumba
Im Voraus buchen
Weitere Infos
29,35 $*
oder mehr
Köln Hop-on-Hop-off-Tour mit dem Bus und Rhein ...
Platz Nr. 14 von 274 Aktivitäten in Köln
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 14. August 2014

Wer mal in Köln ist und sich schon in anderen Museen umgeschaut hat sollte sich dann mal das Kolumba Museum anschauen, weil es doch etwas anders aussieht und eine schöne Ausstellung beinhaltet.

1  Danke, Knobel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (233)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

72 - 76 von 233 Bewertungen

Bewertet 14. August 2014

Durch die Sendung "Museumscheck" war ich auf das Kolumba aufmerksam geworden. Mitten in der Stadt, etwas versteckt, der Eingang unscheinbar.... ich war froh, im Film gesehen zu haben, wie man das Museum betritt - ich wäre sonst vorbeigelaufen...Ein freundlicher junger Mensch hielt mir die Tür auf und begrüßte mich. Und genauso freundlich waren alle Mitarbeiter des Hauses, die sich offensichtlich mit ihrem Museum identifizieren und stolz auf ihren Arbeitsplatz sind. Die Architektur, das Licht, die besondere Anordnung der Kunstwerke (alle haben sehr viel Raum, oft tritt Altes und Junges, Sakrales und Weltliches in einen Dialog, keine Beschilderung, ....), der kleine Innenhof, der Leseraum, die Ruinen....ich war beeindruckt. Das Schönste, was ich seit einer Weile gesehen habe!!!

1  Danke, Eva S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2014

Die Columba hat eine zerbombte Kirche umbaut und stellt bischöfliche Dinge höchst unterschiedlicher Art aus. Die Ausstellungsräume finde ich sensationell! Das Ausgestellte hat mich eher nicht beeindruckt.

1  Danke, KatharinaMorik!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2014

Die Architektur gehört zur weltweit besten zeitgenössichen Baukunst!
Ansonsten muss man Liebhaber sakraler Kunst sein.

2  Danke, j w!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 6. Juli 2014

Das von Peter Zumthor errichtete Kunstmuseum des Erzbistums Köln auf den Resten der Ruine von St. Kolumba liegt mitten in der Innenstadt etwas versteckt in der Kolumbastraße.
Alleine das Gebäude und der wunderbare kleine Innenhof sind schon den Besuch wert. Die Ausstellung wechselt , es gibt Werke aus dem Eingentum der Sammlung von Kolumba, aber auch immer wieder neue Objekte sind zu sehen, z. Zt. u.a. der Kirchenschatz von St. Servatius in Siegburg.
Bei jeder Ausstellung werden sakralen Objekte mit "weltlichen" gepaart, die Mischung ist immer wieder interessant, teilweise witzig und verleitet zum Staunen.
Der Charme dieses Museum ist schwer zu erklären, man muss
es sich ansehen, sonst hat man in Köln etwas verpasst.
Achtung: Dienstags geschlossen. Über die Öffnungen/-zeiten sollte man sich vorher im Internet informieren.

3  Danke, Emely2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kolumba angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Kolumba? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen