Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Touristenrestaurant aber dennoch lohnt es sich”
Bewertung zu Rheinzeit

Rheinzeit
Platz Nr. 1.193 von 2.414 Restaurants in Köln
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Cologne
Beitragender der Stufe 3
21 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Touristenrestaurant aber dennoch lohnt es sich”
Bewertet am 13. Januar 2014

Die Lage direkt am Rhein zieht, besonders am Wochenende, hauptsächlich Touristen an, viele Amerikaner und Engländer aber Lokaltouristen aus Vororten. Die Lage allerdings ist wirklich schön, direkt am Rhein gelegen und bei mildem Wetter kann man auch sehr schön draussen vor der Front sitzen.

Das Interieur ist eher rustikal gehalten mit einigen modernen Addendums um dann doch nicht ganz so verstaubt zu wirken, eine sehr gemütliche Mischung. Die meisten großen Tischen befinden sich hinten im Restaurant, während vorne eine ausladende Theke zum Trinken einlädt und einige kleinere Tische auf halber Höhe dann wohl eher für den schnellen Snack am besten geeignet sind. Die Tische stehen für meinen Geschmack ein wenig zu nah aneinander und der Schlangentanz der nötig ist um auf Toilette zu gehen ist leider auch hier nicht zu vermeiden, also wer ungern den Hintern eines anderen Gastes 20 cm vom eigenen Essen hat, der sollte hier nicht hingehen.

Die Bedienung war sehr nett und aufgedreht, definitv ein Plus und eine Belustigung für uns, auch wenn der junge Mann kurz angebunden war. Es hat sehr lange gedauert bis unsere Bestellung aufgenommen wurde und auch bis die ersten Getränke und das Essen gekommen sind. Ich kann guten Gewissens sagen dass Ich noch nie so lange in einem Restaurant warten musste. Wir hatten Zeit und hatten viel zu reden, aber die nötige Zeit muss man auch mitbringen.

Die Auswahl an Speisen und Getränken ist gut, viele Salate, Flammkuchen, Pasta und Fleisch auf der Tageskarte, da ist etwas für jeden dabei und es gibt auch gesonderte Kindergerichte, eine tolle Idee für die Familien die sich hier niederlassen.

Das Essen war lecker, die Suppen und Vorspeisen waren ein wenig lieblos gemacht, dafür aber die Hauptgänge umso besser. Schön kredenzt auf großen Tellern bzw. Holzplatten für die Flammkuchen. Die Portionen waren groß genug um satt zu werden.

Die Preislage ist für ein Restaurant in Top-Touristen-Lage noch recht günstig ausgefallen, man sollte aber so mit 16-20 EUR pro Person rechnen, das ist mit Getränken und Vorspeisen und ohne viel Fleisch zu Essen.

Nochmal das Fazit:

PRO:
Nette Bedienung
Gemütlich
Gutes Essen zu normalen Preisen

CONTRA:
Etwas Eng
Alles dauert viel zu lange, von der Bestellung, über die Getränke bis zum Essen

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, Henrik S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

136 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    26
    45
    33
    17
    15
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Neuenahr-Ahrweiler, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
135 Bewertungen
90 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zu empfehlen wenn man Essen will”
Bewertet am 11. Januar 2014

Das Lokal sieht von außen gut aus , wenn man rein kommt wird man etwas genervt empfangen
Viele Kellner am frühen Samstag Abend . Das Essen Kalbsleber mit Kartoffelpüree ungenießbar
Roh und die Zwiebel kalt und verkocht . Das zweite Gericht war nichts besonderes Lachs mit Rosmarinkartoffel ungleichmäßig gebraten . Ok wer nichts besonders erwartet ist hier richtig und man brauch das Essen ja nur zurück zugeben wenn es nicht richtig durch ist

  • Aufenthalt Januar 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Johannes B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Zurich, Switzerland
Beitragender der Stufe 6
271 Bewertungen
161 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preiswert und gut”
Bewertet am 19. August 2013

In Köln gibt es viele, Leicht vom Rheinufer zurückversetzte Cafés. Eines nach dem anderen reihen sie sich der Neugasse entlang. Ein Besuch Wert ist die Rheinzeit nicht nur wegen des netten Ambientes, sondern auch wegen der feinen und leichten Flammkuchen in den unterschiedlichsten Varianten und auch die Fischfilets auf Salat sind an einem heissen Sommertag genau das Richtige. Und zum anderen auch nicht sehr teuer.

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, jurgastettler_CH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lüdenscheid
Beitragender der Stufe 6
293 Bewertungen
176 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 268 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für geringe Ansprüche nicht abwegig”
Bewertet am 11. März 2013

Wir waren nicht hundertprozentig zufrieden mit unserem Essen. Es geht sehr kurmelig und hektisch zu, wenn man Samstag abend hier unterkommt, es war proppevoll und die Küche hatte alle Hände voll zu tun, ohne Reservierung läuft nichts.
Die Karte ist mediterran angehaucht, es gibt aber auch Rustikales und Schnitzelgerichte. Die Weinauswahl ist auf den ersten Blick interessant, auf den zweiten (Geschmacks-) blick aber einfach und nicht qualitativ hochwertig. Der getrunkene Chilene war geschmacksneutral, die erwartete Fülle blieb leider aus.
Ich hatte eine Gemüselasagne gewählt, diese war indiskutabel klein geraten und schmeckte nach Knoblauch. Das Gemüse musste man suchen. Ich war froh, noch einen Beilagensalat bestellt gehabt zu haben, dieser war lecker und auch qualitativ besser als die anderen Speisen. Das Brot kam mit dem Essen, leider also auch beim Service kleine Minuspunkte, wie auch hier eine gewisse Hemdsärmeligkeit auffiel. Die Kritik an der geringen Menge Lasagne wurde mit den Worten kommentiert: ICh habe es dem Koch auch schon gesagt. Na und? Richtig wäre doch gewesen, was können wir Ihnen dann noch Gutes tun?
Das zweite Gericht, ein Wiener Schnitzel, war in seiner Rustikalität durchaus empfehlenswert, große Portion, sehr schöne Pommes, dick und schmackhaft.
Wer das schnelle Essen ohne Schnickschnack bevorzugt, keine hohen Ansprüche hat, und auch noch direkt am Rhein sitzen möchte, der kann hier mal probieren, wie es schmeckt.

  • Aufenthalt März 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, dersauerlaender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal
Beitragender der Stufe 6
81 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“WG”
Bewertet am 25. Dezember 2012

Wir waren das erste mal in der Rheinzeit.
Ein riesiger Thresen.
Nichtraucher, das Essen wird im oberen Bereich eingenommen. Etwas miefig.
Schöne Weinauswahl. Cabernet 4,20 €
Schöne kleine Speisekarte.
Freundliche Kellner.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
Hilfreich?
Danke, Harald J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rheinzeit angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Rheinzeit? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen