Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Super Erlebnisschwimmbad - Sexpäärchen werden toleriert”
Bewertung zu Aqualand

Aqualand
NRW
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Erlebnisschwimmbad - Sexpäärchen werden toleriert”
Bewertet am 6. September 2013

Hallo,

bevor es im Detail los geht, eine kurze Info warum und weshalb wir ins Aqualand Köln gefahren sind und wie es dazu kommt das wir hier an dieser Stelle berichten.

Wir kommen aus Bonn und wollten in ein Spaßbad. Wir haben uns für das Aqualand in Köln entschieden. Ich war das letzte mal während meiner Schulzeit da und meine Frau noch nie.

Wir wollten das Sommerferienende nutzen um ein möglichst leeres Aqualand Köln anzutreffen. Also riefen wir gestern am Donnerstag Morgen dort an und wollte wissen: Ob wir besser Donnerstag Abend oder Freitag früh kommen sollen. Da meinte die Dame: Ich kann ihnen nicht sagen ob es voll ist und wann sie besser kommen sollen. Ich sitze an der Kasse. Wenn nicht die Person an der Kasse weiß wieviele Eintrittskarten sie verkauft hat und somit grob sagen kann ist leer oder voll ist das nicht gerade Kundenorientiert. Niemand wollte die exakte Anzahl der Besucher wissen.

Wir haben uns im Internet über das Aqualand informieren wollen und sind auf dieses Portal gestoßen. Prima das so viele hier Berichten!

Wir sind Mitte bzw. Ende 20 Jahre. Uns sind die vielen negativen Berichte über Paare aufgefallen, die in sämtlichen Ecken und nieschen wild knutschen, fummeln, petting und mehr betreiben.

Wir haben für uns heute Entschieden den Preis für eine Tageskarte zu zahlen. Wir haben uns einen Platz draußen genommen und sind dann gleich zum ersten Schwimmbecken. Da will gerade ein Papa mit der kleinen Tochter in das Schwimmbecken steigen, und gleich vorne an der Treppe war ein Paar eng umschlungen und sind leidenschaftlich am Küssen. Der Vater ganz cool und sagte etwas lauter: warm schwimmen wollte ich schon aber so heiß nicht. Das Paar hörte sofort auf und der Vater sah unser zustimmendes Kopfnicken. Uhrzeit war ca. 13:30 Uhr.

Hatten sich die Berichten im Internet etwas bewahrheitet?

Was die Paare in jeder Ecke angeht auf jeden fall. Es gibt einen Bereich mit 4 warmen Whirlpools Zu 70% sind dort knutschende Pärchen drin.
Dann wollten wir in diese Sauerstoffgrotte vor dem Übergang zu dem Rutschenpark. Die ist wirklich dunkel und eigentlich sehr nett hergerichtet. Wir kamen die Treppe hinein und wir störten 2 Pärchen die ganz alleine in der dieser Grotte waren. Warum diese alleine waren konnten wir an deren Bewegungen gut sehen. Es war jetzt ca. 14:15 Uhr.
Ich kann die anderen Winkel nicht alle aufzählen wo wir diese Pärchen noch gesehen haben. Z.b. in der Kurve von dem Strömungskanal der nach draußen führt und an anderen nicht gleich einsehbare Ecken vom Bad.
Aber auch die ganz mutigen Pärchen wurden für ihre offenen Austausch von Zärtlichkeiten inmitten von Schwimmbecken nicht von der Badeaufsicht angesprochen.

Ich denke niemand wird etwas sagen wenn der Parter von hinten einen umarmt und so durch das Wasser geht, oder der Partner einen Kuss bekommt. Aber das hatte damit überhaupt nichts mehr zu tun.

Zum Mittag kamen dann einige Kinder mit Eltern nach der Schulzeit füllte es sich einwenig. Man konnte hin und wieder beobachten wie Eltern die Beckenbereiche gewechselt haben, um ihren Kindern diese Anblicke zu ersparen.

Ich habe mich mit meiner Frau während dem Besuch darüber unterhalten warum die Anwesende Badeaufsicht nichts sagt? Für die ist es wohl ein täglicher Anblick und das Verhalten nicht mehr "fehlerhaft".

Ich komme deshalb zu dieser These:

Wer geht in ein Erlebnisbad mit diesen tollen Attraktionen? Kinder bis 10 Jahre dürfen teilweise nicht auf die schnellen Rutschen. Jugendliche könnte der Preis als Schüler auch noch abschrecken. Also ist die Haupteinnahmequelle, junge, dynamische Menschen die auch mal was an Action im Schwimmbad erleben wollen.

Das jüngste Paar welches heftig umschlungen Tätig war, ca. 13 Jahre und zog sich so bis Mitte den 30iger Jahre. Senioren haben wir in der Zeit von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr nur ca. 5 im Schwimmbereich gesehen. Die waren eher alle im Saunabereich.

Also ist das Aqualand Köln auf unsere Zielgruppe und somit dem Alter auch aus. Und das ist genau die Zeit der Sturm und Drang Zeit auch in der Sexualität.

Das wir kein Einzellfall sind, zeigen die vielen vielen anderen Berichte hier auf dem Portal. Das wir gleich von einem knutschenden Pärchen im ersten Schwimmbecken begrüßt wurden nehmen wir auch noch hin. Aber die Aufzählungen zeigen das es kein Einzelfall ist.

Zu dem Aqualand Köln im Allgemeinen:

Eingangsbereich:

Modern und sehr einladend. Tolles design für ein Erlebnisbad mit Wellnessbereich. Das Kassenpersonal normal freundlich.

Umkleiden:

Modern, großzügig und sauber. Clevere Lösung: Wer sich einen Spint nehmen möchte brauch kein Münzgeld. Die Eintrittkarte (EC Kartenformat) dient als Wertmarke damit der Spint zugeschlossen werden kann und der Schlüssel mitgenommen werden kann.

Kurz zum Schlüssel: Ebenfalls ein Lob. Angenehmes Material und auch hier mitgedacht: Der Schlüssel lässt sich in das Gummiarmband versenken. Somit keine Verletzungsgefahr. Super!

Liegeplatz:

Draußen waren es ca. 30 Grad. Wir haben uns gleich draußen auf der Liegewiese ein Platz gesucht. Es waren viele Liegen frei. Tolle kostenlose Liegen mit verstellbaren Kopfbereich. Ebenfalls super!
Drinnen wie draußen viele Liegen. Für jeden Geschmack etwas dabei.

Schimmbecken:

Nicht viele aber mit vielen Extras. Vulkansprudel vom Boden, Nackenmassage, eingebaute Liegen im Wasser mit Whirlpoolfunktion. Alle Extras schalten sich automatische ein und aus. Ich vermute so alle 20min.
Die vier warmen Whirpools waren super. Wenn dann mal eines frei war sind wir rein. Die Vier Whirpools stehen unter einem Dach aus Stroh. Hat was von Karibik-Feeling. Ein fünfter Whirpool ist super kalt und steht inmitten der anderen Schwimmbecken. Sehr angenehm. Denn alle Becken sind sehr warm.

Für Kleinkinder gibt es einen eigenen kleinen Bereich. Sehr geschmackvoll eingerichtet. Aber klein.

Rutschenpark:

Zu jeder Rutsche gibt es vor dem Eingangsbereich ein Hinweisschild mit allen nötigen Details. Jede Rutsche hat einen eigenen Schwierigkeitsgrad (leicht, mittel, schwer). Auf den Schildern steht auch alles weitere wie z.B. mit oder ohne Reifen, wie Tief das Wasser ist (gut für Eltern mit Kindern im Bad). Körpergewicht, Alter, etc.

Wenn ich hier lese das die Rutschen gefährlich sind - sorry aber das ist ein Erlebinsbad. Federballspielen kann man zu Hause.

Damit will ich nicht sagen das ich die Rutschen gefährlich finde. Selbst auf der Rutsche mit dem Trichter sind die kleinen immer wieder drauf geflitzt. Und diese Rutsche hat die Kategorie schwer. Keine Schrauben gespürt, keine Schweißnähte in der Rutsche oder ähnliches. Alles Babypoppoweich :-)))

Wir sind alle Rutschen gerutscht (bis auf die gelbe Rakete). Alle rutschen sind super und machen Spass. Absolut auch für ängstlichste Menschen ein super Rutschenpark. Einfach beobachten wie sich die kleinen freuen auf alle Rutschen zu dürfen.

Duschen:

Zum Schluss noch geduscht. Groß, geräumig und vor allem Sauber. WC's ebenfalls angenehm Sauber. Von Dreck und Rost wie hier in den anderen Bewertungen habe ich nichts gesehen.

Fazit:

Gutes Erlebnisbad. Das im Wasser zu 70% Pärchen sind dürfte jedem klar sein. Dass das Verhalten von der Badleitung und der Badeaufsicht toleriert wird - schade. Ich erwähnte es bereits wir sind die Zielgruppe und auf die Einnahmen wird man nicht verzichten wollen. Und hier gehe ich auch noch einen Schritt weiter. Wir konnten nicht glauben das sich Sexpärchen in dieser Menge dort tummel. Googelt einfach mal danach. Google wird euch auf nette FKK Internetforen führen und das mit netten Erlebnisberichten. Und auch noch ganz andere Foren sind dabei.
Die Badleitung sollte hier einen anderen Weg gehen und konsequent diese Verhalten unterbinden. Sollten wir zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen sein. Gerne kommen wir wieder.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
21 Danke, Jan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tanja F, Betriebsleitung von Aqualand, hat diese Bewertung kommentiert, 9. September 2013
Lieber Jan S,

vielen Dank für den ausführlichen Bericht, über den wir doch sehr überrascht sind.
In unserem Hause werden derartige sexuelle Handlungen unter gar keinen Umständen von der Betriebsleitung toleriert. Unser Personal ist angewiesen, bei allen Vorfällen, die über ein normales „romantisches Verhalten“ (Umarmen, Küssen) gehen, einzuschreiten und die Personen zu verwarnen. Sollten dann weiterhin Handlungen, die gegen die Hausordnung verstoßen vorkommen, werden die Personen rigoros des Bades verwiesen. Bitte unterstützen Sie dies, indem Sie solche Vorfälle immer gleich dem Personal mitteilen.

Wie Sie richtig schreiben, wollen wir unseren Gästen während des Aufenthalts eine unbeschwerte Zeit bereiten. Die Gäste sollen sich bei den zahlreichen Attraktionen vergnügen und nicht „anderweitig“.

Es freut uns sehr, dass Ihnen unsere Einrichtung hinsichtlich der Umkleiden, Einrichtung, Rutschen und Sicherheit sehr gut gefallen hat und hoffen Sie zeitnah wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Vielleicht erhalten wir dann auch mehr als nur 1 Punkt :-)

Viele Grüße
Ihr AQUALAND-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

194 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    46
    57
    43
    22
    26
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Achtung Lebensgefahr”
Bewertet am 11. August 2013

Ich bin am 07.08.13 mit der neuen Bahn Space Taifun gerutscht. Hier gibt es einen Absatz am Übergang vom ersten Tunnel in den Trichter bei dem man in der vorgeschriebenen Rückenlage mit dem Hinterkopf auf dem Boden der Bahn aufschlägt.  
Noch schlimmer kam es bei der Aquaconda. Vollkommen entsprechend der Vorschriften rutschte ich auf dem Luftreifen, ich kam sehr früh in Drehung und nach den Düsen, die einen bergauf beschleunigen sollen stieß ich irgendwo recht heftig mit dem Kopf an. Ich fiel vom Reifen und weiß von der restlichen Fahrt nichts mehr. Völlig benommen wurde ich unten von meiner Nichte aus dem Wasserbecken geführt.
Die eigens zur Beobachtung des Ausgangsbeckens zuständige Person reagierte überthaupt nicht. Von der erste Hilfe Station bekam ich einen Beutel Eis zum Kühlen und einen Becher Cola. 
HEute beim Hausarzt wurde eine leichte Gehirnerschütterung diagnostiziert, das linke Auge ist zugeschwollen und rot/vielett/blau. Ich habe blaue Flecken an der linken Schuler und Oberarm, mein linkes Knie und Knöchel schmerzen beim gehen.
Während ich noch mit dem Eisbeutel auf meiner Liege lag wurde eine Frau nach dem Rutschen vom ASB aus dem Bad getragen, da Sie sich nicht mehr bewegen konnte. Ich sah viele PErsonen mit aufgeschlagenen Ellenbogen oder blutigen Fingern, in den Umkleiden waren Blutflecken an der Wand. 
Ich war in den letzten JAhren öfter im Aqualand und hatte bisher immer größtes Vertrauen, dass mir nichts passiert, wenn ich mich an die Vorschriften halte. Und es ist auch nie was passiert, wir hatten viel Spaß! Aber dieses Vertrauen ist nun mit den neuen Rutschen vorbei. Ich möchte dass diese Rutschen überprüft werden, sodass man weiterhin Vertrauen in die Freizeitangebote der Stadt Köln haben kann.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
10 Danke, Momo02_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tanja F, Betriebsleitung von Aqualand, hat diese Bewertung kommentiert, 15. August 2013
Liebe(r) Momo02_10,

es tut uns leid, wenn Sie sich beim Rutschen verletzt haben! Wir können versichern, dass alle unsere Rutschen den gesetzlichen Sicherheitsanforderungen entsprechen und regelmäßig vom TÜV überprüft und freigegeben werden. Ohne diese Freigabe dürften wir die Rutschen gar nicht für unsere Badegäste öffnen.
Auch werden die Rutschen täglich durch unser Personal getestet und erst dann freigegeben.

Da die Ansprüche (schneller, spektakulärer) unserer Badegäste an die Rutschen immer größer werden, ist es jedoch um so wichtiger, dass man sich genau an die Rutschhinweise hält, um etwaigen Verletzungen vorzubeugen.

Viele Grüße
Ihr AQUALAND-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Dormagen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überteuertes Plumsklo!!!”
Bewertet am 4. August 2013

Der Preis für dieses sanierungsbedürftige Objekt ist echt übertrieben.

- Die Toiletten stinken nach Urin!

- Schimmel, aufgeplatzter Lack, kaputtes Holz usw.

- Kaltbecken verdreckt und extrem Chlorhaltig
(wenn man auf den Boden sieht, denkt man erst, es wäre ein Moos/Algenteppich)

- Eisgrotte/Regendusche defekt (kein Schild oder sonst ein Hinweis, dass es defekt ist oder wann es repariert wird etc)

- Dampfbad Salz wird auch nach paar Stunden nicht nachgefüllt

- Essen ganz passabel

Früher habe ich mich immer gefreut ins Aqualand zu fahren, doch jetzt war ich sehr enttäuscht!!

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
3 Danke, Solare S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tanja F, Betriebsleitung von Aqualand, hat diese Bewertung kommentiert, 15. August 2013
Liebe(r) Solare S,

wir freuen uns über jeden Kommentar, auch über Kritik, da sie uns hilft stetig noch besser zu werden. Allerdings wollen wir natürlich diese Plattform auch nutzen, um Stellung zu beziehen.

Unsere sanitären Anlagen werden regelmäßig von unserem Reinigungspersonal geprüft und gesäubert. Sollte mal ein „Malheur“ passiert sein und das Personal war noch nicht vor Ort und Stelle, dann bitte sofort melden und wir können uns darum kümmern. Ganz lässt sich so etwas bei der Vielzahl an Gästen leider nicht ausschließen.

Unser Bad wird zudem laufend renoviert und verschönert. Auch hier gilt: Sollte Ihnen etwas auffallen, dann bitte melden und wir kümmern uns darum.

Dass die Wasserbecken verdreckt sind, müssen wir entschieden verneinen. Mehrmals täglich entnehmen wir Wasserproben und prüfen die Wasserwerte. Diese entsprechen immer den gesetzlichen Vorschriften und sind das A und O für einen Badebetrieb. Darum legen wir hier auch besonders Wert auf eine hohe Qualität und kontinuierliche Überprüfung. Das gleiche gilt für die Überprüfung des Salzes im Dampfbad.

Viele Grüße
Ihr AQUALAND-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bergheim, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“zu voll und unhygienisch”
Bewertet am 22. Mai 2013

Wir waren am Pfingstmontag im Aqualand, 37 Euro für eine Familie für 2h. An beiden Kassen standen lange Schlangen. Über das Ausmaß der Überfüllung wurden wir uns erst klar, als wir bereits bezahlt hatten. Wir haben so etwas zuvor noch nie erlebt. Wir brauchten lange, bis wir eine Umkleidekabine fanden, einen trockenen Abstellplatz in Beckennähe bekamen wir nicht, alles Stühle / Bänke / Mauern usw. waren belegt. Im Wasser selbst kaum ein Durchkommen...dann noch diverse Ballspieler.
Fazit: einen Tag nach dem Schwimmbadbesuch haben 2 von uns einen heftige Blasenentzündung bekommen, die mit Antibiotikum behandelt werden mußte.
Mir ist unklar, wieso immer noch Gäste eingelassen wurden, obwohl das Schwimmbad schon längst überfüllt war.....reine Geldemacherei....
Das war der teuerste und schmerzhafteste Schwimmbadesuch in meinem Leben...nie wieder.
Ein anderes Thema liegt mir auch am Herzen. Es wimmelt in diesem Bad von Amethysten, Rosenquarzen und Bergkristallen die einfach achtlos in Mauern einbetoniert wurden. Den Besuchern liegen diese Edelsteine wohl auch weniger am Herzen...sie werden von allen Seiten begrabscht und vergammelt....Eine Schande ist es, so mit Edelsteinen umzugehen !

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
8 Danke, P S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tanja F, Betriebsleitung von Aqualand, hat diese Bewertung kommentiert, 16. August 2013
Liebe(r) P S,

speziell an Feiertagen kann es vorkommen, dass es zu Wartezeiten beim Einlass kommt und man auch kurze Zeit nach einer freien Umkleidekabine und einem Liegeplatz suchen muss. Wir versuchen dem durch das Öffnen von zusätzlichen Kassen und zusätzlichem Personal zum Einweisen zu begegnen. Gänzlich wird es sich an solchen Hochbetriebstagen jedoch nicht vermeiden lassen. Hier bitten wir unsere Badegäste um Verständnis.

Inwiefern eine Blasenentzündung mit dem Aufenthalt in unserer Einrichtung zu tun hat, können wir nicht nachvollziehen. Die Wasserqualität wird laufend überprüft und entspricht immer den gesetzlich geforderten Werten.

Unsere Edelsteine sind bewusst in den Mauern platziert und verschönern so das Ambiente und den stimmigen Gesamteindruck unserer Anlage, was andere Kunden durchaus bestätigen.

Viele Grüße
Ihr AQUALAND-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Luxemburg, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
154 Bewertungen
35 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viele Beanstandungen, es gibt viel zu tun...”
Bewertet am 16. April 2013

Waren mit unserer Nichte ins Aqualand angereist. Empfang war super aber störend sind bereits die gemischten Umkleiden, wo alles sperrangelweit offen ist.
Dann vermisse ich Personal das viel mehr sauber machen müsste. Vor allem die Böden. Die Attraktionen sind nicht schlecht, jedoch als Erwachsener bleibt man oft stecken, wegen Wassermangels. Die Temperaturen sind aber in Ordnung. An den Attraktionen nagt der Rost so langsam, im Aussenbereich kann man nur bleiben wenn Sturm ist, damit man nicht durch die Raucher zu gequalmt wird. Es sind ja vorwiegend Kinder anwesend, warum muss überhaupt am Becken geraucht werden oder dürfen ?
Wir bemängelten auch die Sauberkeit der Pools. Insgesamt müsste mal aufgefrischt werden. Das ist ist in Ordnung und auch der Preis stimmt.
Am Ende der Rutsch bricht regelmässig Chaos aus, da keiner da ist um zu überwachen. Generell sind nur wenige Badmeister anwesend, was mir Sorgen macht. Auch auf den Attraktionen ist die Ellenbogen-Vordrängel Technik der Halbstarken gegenüber Kinder angesagt...(kein Bademeister) Man rutsch sogar bis zu 10 Personen obwohl es nicht erlaubt ist. Auch gibt es nicht genügend Rutschreifen.
Parkplatz vor der Tür vorhanden.
Es gibt also noch viel zu tun....

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
6 Danke, Tom S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tanja F, Betriebsleitung von Aqualand, hat diese Bewertung kommentiert, 16. August 2013
Liebe(r) Ohuras,

vielen Dank für Ihr Feedback, dass wir natürlich zum Anlass nehmen hierzu kurz Stellung zu beziehen.

Die Türen zu unseren Umkleiden sind generell immer geschlossen, Einzelfälle können wir natürlich nicht immer ausschließen. In diesem Fall darf die Tür selbstverständlich eigenmächtig von Ihnen geschlossen werden.

Sauberkeit und Hygiene werden bei uns sehr groß geschrieben und unser Reinigungspersonal kontrolliert diesen Standard auch kontinuierlich, ebenso wie die Wasserqualität. Sollte dennoch mal eine Beanstandung vorliegen, melden Sie diese bitte unserem Personal - wir kümmern uns dann sofort darum, ebenso wie um etwaige Schönheitskorrekturen. Auch diese bitte immer sofort mitteilen, damit wir darauf reagieren können.

Es ist korrekt, dass im Außenbereich das Rauchen gestattet ist. Ein „Zuqualmen“ ist uns aber noch nie aufgefallen, aber wir werden dies im Auge behalten.

Ein Drängeln bei den Rutschen lässt sich sicher nie komplett ausschließen, was wir sehr bedauern. Wir haben aber unser Personal darauf hingewiesen, hier noch verstärkter darauf zu achten.

Wir freuen uns dennoch, dass Ihnen unsere Attraktionen so gut gefallen haben und hoffen, sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Ihr AQUALAND-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Aqualand angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Aqualand? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen