Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Flandrischer Hof
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (539)
Bewertungen filtern
539 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
120
252
120
30
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
120
252
120
30
17
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
187 - 192 von 539 Bewertungen
Bewertet 27. Januar 2011

An sich ein schönes Hotel, aber eine schlaflose Nacht läßt dies schnell vergessen. Es scheint unterschiedliche Aufteilungen zu geben, wir haben die ungüstigste erwischt. Unser Zimmer im 5 Stock ging zur Hauptstraße, Hohenzollerring, in der die ganze Nacht was los ist. Trotz geschlossener Fenster kam man sich vor, als ziehen die lachenden, singenden, grölenden Leute direkt unter dem Fenster vorbei. Zusätzlich das Stop-and-Go der Autos. Das wäre ja noch irgendwie auszuhalten gewesen. Aber die Pianobar im Erdgeschoß nicht. Man glaubt es nicht, aber sie war im 5 Stock die ganze Nacht zu hören, je nach Spielfreude der Musiker mal noch lauter, leise war es nie. Irgendwann schläft jeder vor Erschöpfung ein, gehen 3 Uhr wird es wohl bei uns gewesen sein. Erholsam war das Schlafen aber dann auch nicht. Nach so einer Nacht entschädigt auch das tolle Frühstück nicht wirklich. Kann jedem nur abraten, damit verdirbt man sich die Städtereise schon bei der ersten Nacht, zumindest wenn man nicht bis 3 Uhr sowieso unterwegst ist.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wuestenoase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Januar 2011

hatte einen wunderbaren Aufenthalt im Flandrischen hof in Köln, Die Umgebung des belgischen Viertel ist sehr schön und 5 Minuten von der Innenstadt entfernt.
Das Hotel ist sehr schön eingerichtet, und hat halles zu bieten. Die Zimmer sind geräumig eingerichtet und lassen keine Wünsche übrig. Das Frühstücksbuffet war toll und ist weiterzuempfelen.

Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: mit Freunden
Danke, carstenf1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Januar 2011

eigentlich schade... :-(,
Sauberkeit und Service sind gut bis sehr gut, das Frühstück ist spitze, die Zimmer naja, nicht dass erste nehmen, vielleicht an der Rezeption nach einem anderen Zimmer fragen, manche sind so klein und eng, garnicht wohnlich.
Das eigentliche "Problem" ist die hauseigene Restauranbar die mit kostenloser (Live)musik bis morgens 3:30 h dafür sorgt dass die Vibrationen noch im 6. Stock zu hören/spüren sind und man keine Nachtruhe findet. Mehrere Beschwerden konnten auch nichts bewirken weil nach Aussage des Hotelpersonals die Restaurantbar verpachtet ist. Am nächsten Morgen war der Manager natürlich auch nicht zu sprechen, wir erfuhren dass wir nicht die einzigsten Gäste waren die sich wegen Ruhestörung beschwert haben und dass es schon des öfteren Probleme mit diesem "Zustand" gab.
Also Leute das geht garnicht!!! Vielleicht mal über eine anständige Dämmung oder Pächterwechsel oder ein Verzicht dieser lauten Musik nachgedacht ??? Nach dem Motte weniger ist oft mehr.
Nach diesem WE fühlte ich micht wie gerädert, also kein erholsames WE in entspannter Atmosphäre!!!
Zum Glück war nur ein WE gebucht, bei einem längerem Aufenthalt wäre ich bestimmt "ausgerastet", hätte dann aber mildernde Umstände bekommen denn ......, Ruhestörung ist Körperverletzung!!!

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 007Saarland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2011

Das Hotel kann ich für alle Geschäftsreisende empfehlen. Sehr gut gelegen (am Rudolfplz), ÖPVM um die Ecke in alle Richtungen, diverse Bars, Kneipen und Restaurants in der unmittelbaren Nähe (Belgisches Viertel). Das Frühstück in Ordnung für den Preis und das Zimmer, obwohl ziemlich klein, ist sauber und bequem, mehr braucht man nicht für eine Übernachtung. Das Manko: WLAN-Preis (wenn ich mich gut erinnere 8 EUR/Stunde) ist sehr hoch!

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bohr44!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Dezember 2010

Mal angefangen mit dem Positiven: die Lage des Hotels im Belgischen Viertel Kölns ist gut (obwohl etwas laut). Das Frühstück ist passabel und das Personal ist freundlich. Wie das Hotel jedoch die hohen Preise rechtfertigt, verstehe ich nicht. Die Zimmer sind sehr klein, die Betten winzig. Die Zimmer und Flure sind mit zerschlissenen alten Teppichböden ausgelegt, auch die Badezimmerausstattung hat schon bessere Zeiten gesehen. Was nun gar nicht mehr zeitgemäß ist: Für die Internetverbindung wird eine stattliche Summe extra verlangt. Und auch wenn es mit "High Speed" tituliert wird, ist es leider sehr langsam. Im Zimmer hörte ich sehr laut die Musik aus dem Lokal im Erdgeschoss bis früh in den Morgen.

  • Aufenthalt: Dezember 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Chiemgauer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen