Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Va-banque Spiel ...”
Bewertung zu Flandrischer Hof

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Flandrischer Hof
Nr. 52 von 263 Hotels in Köln
Bewertet am 30. November 2012

Der Preis geht soweit in Ordnung, wenn man ein Zimmer im renovierten Flügel des Hotels erwischt, sonst muss man mit einem alten muffigen verwohnten Zimmer Vorlieb nehmen. Die Krönung ist ein Zimmer zum Hohenzollern Ring, dann ist an Schlaf nicht zu denken. Die Tiefgarage taugt leider nur für Kleinwagen, für die Einfahrt mit größeren Wagen braucht man gute Nerven. Wer dieses Frühstück als vier Sterne Kategorie einstuft (das sind hier einige) scheint auch sonst keine großen Ansprüche zu stellen - drei Sorten Wurst und Käse, matschige warme Eispeisen, die zudem zur Stoßzeit morgens oft für Minuten leer sind. Dünner Saft aus einem Kantinenspender und ungenießbarer Schwarzer Kaffee aus Thermoskannen - Latte Machiato oder Cappucino zahlt man extra. Das Einzige mit dem dieses Hotel wirklich punkten kann, ist seine zentrale Lage, um abends zu Fuß Köln zu erkunden.

Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
4  Danke, Michaelresch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (527)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

159 - 165 von 528 Bewertungen

Bewertet am 28. November 2012 über Mobile-Apps

Ich bin jetzt das dritte mal von meiner Firma aus in diesem Hotel untergebracht.

Das erste Mal = Rohrbruch im Zimmer. Ecke meines Zimmers feucht. Der Teppich, der sowieso schon alt ist war Tropfnass. Entsprechend roch es., Zimmer getauscht.
Das zweite Mal = eckeliger unerklärlicher Gestank im Zimmer, Zimmer getauscht.
Das dritte mal, mit Hinweis auf die schlechten Erfahrungen= ein Zimmer ganz oben, laut vibrierendes Lüfter und das Bett total durch gelegen! Unbrauchbar!

Nie wieder.
Dieses Hotel nur in der höheren Kategorie Buchen, sonst keine Empfehlung!

  • Aufenthalt: November 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tim-HH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2012

Bei einem vernünftigen Preis/Leistungs-Verhältnis bekommt man in diesem recht zentral gelegenen Haus in Köln ein geräumiges, sehr sauberes Zimmer, und man spricht dort stets mit freundlichem Personal. Zwar steht die reichliche Auswahl beim Frühstücksbuffet ein wenig im Kontrast zum nüchtern eingerichteten Speisesaal, sonst aber habe ich nur Vorzüge entdecken können. Klare Empfehlung, bei einem Kurztrip/Stopover nach/in Köln hier zu übernachten.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, FRQ-TRVLR77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Oktober 2012

perfekte Lage für die Anfahrt und für den Aufenthalt in Köln. Dazu im Haus integriert die Bar mit Livemusik. In unmittelbarer Nähe beginnt die Einkaufstraße und es gibt wenig, dass man hier nicht findet. Personal des Hotels ist durchgehend zuvorkommend und freundlich.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hotelberatung!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2012

Das Hotel besteht aus zwei Hausteilen, die auf im Eingangsbereich miteinander verbunden sind. Durch das eine, südlich gelegnene Haus, in dem auch die Rezeption untergebracht ist, betritt man das Hotel. Dieses Gebäude entspricht eher den durchschnittlichen Standards der 1980er Jahre, ist aber etwas in die Jahre gekommen. Um zum ersten Fahrstuhl zu gelangen, muss hier man einige Treppen steigen.
In diesem Gebäudeteil ist auch das Restaurant "Brvegel deluxe" untergebracht, das ab 22:30 Uhr abends Live-Musik bietet. Ab dieser Zeit – meine ich – sollte man in einem Hotel Nachtruhe finden. Dies war leider – zumindest während meines Aufenthalts und in diesem Teil des Hauses – nicht möglich. Ich hatte ein Zimmer im 6. Stock, das Fenster ging auf einen Innenhof und von dort kam bis 2:00 Uhr früh Lärm. Ich beschwerte mich telefonisch an der Rezeption, dort wurde mir versichert, dass man schon oft versucht habe auf den Pächter des Restaurants einzuwirken, dieser habe aber eine Nachkonzession und dürfe bis 2:00 Uhr eben auch sehr laute Musik spielen. Ich finde es erstaunlich, dass Städte gegen diese Art Lärmemission nicht vorgehen, zumal die Stadt Köln Hotelgäste zur Finanzierung ihrer Kulturinstitutionen mit einer Abgabe belegt.

Auf der Website des Hotels ist von Problemen nichts zu spüren: "Die Geschäftsbedingungen mit unserem Pächter sind hervorragend abgestimmt zum Wohlfühlen unserer gemeinsamen Gäste", heitß es dort. Ich durfte am zweiten Tag meines Aufenthalts in den 2008 sanierten Teil des Hauses umziehen. Dort konnte ich sehr viel besser schlafen. Mein Gepäck musste ich selber umräumen, ich brachte es an die Rezeption und trotz meiner Bitte es bis abends ins neue Zimmer zu bringen, ist dies nicht geschehen. Der Voucher für WLAN-Nutzung funktionierte im neuen Zimmer nicht.
Die Zimmer im renovierten, kleineren Teil des Hotels, sind angenehm und übertreffen durchaus den deutschen Standard für ein Drei-Sterne-Hotel. Die Lage im Belgischen Viertel von Köln ist sehr angenehm, es gibt kurze Wege zu Restaurants, U-Bahn, zu Veranstaltungsorten und Einkaufsmöglichkeiten.
Das Frühstück bietet viel Auswahl. Etwas nervig sind laute Servierwagen, die immer wieder durch den Raum geschoben werden.
Auf dem Reservierungsportal, das ich nutzte, aber auch bei anderen, sind lediglich Fotos des renovierten Gebäudeteils zu sehen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, unterwegs1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2012

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit ehotel.de
Danke, goga_muc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 15. Oktober 2012

Das Hotel eignet sich gut für einen Städtetrip, wenn man es nicht auf eine romantische Umgebung und Zimmerausstattung abgesehen hat. Unser Doppelzimmer und das Bad waren groß und zweckmässig eingerichtet. Da es sich im 8. Stock befand, war es nachts sehr ruhig. Pluspunkte sind die gute Lage des Hotels und das sehr gute Frühstück mit großer Speisenauswahl. Auch das Personal ist freundlich und hilfsbereit.
Alles in allem also zu empfehlen!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rig0letta!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Köln angesehen:
Neustadt-Nord
The Ascot Hotel Köln
The Ascot Hotel Köln
Nr. 45 von 263 in Köln
211 Bewertungen
Steigenberger Hotel Köln
Nr. 12 von 263 in Köln
1.062 Bewertungen
Hotel Weber
Nr. 93 von 263 in Köln
117 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Altstadt-Nord
Mercure Hotel Köln City Friesenstrasse
Neustadt-Süd
Conti Hotel
Conti Hotel
Nr. 124 von 263 in Köln
134 Bewertungen
Altstadt-Süd
Esplanade Hotel
Esplanade Hotel
Nr. 48 von 263 in Köln
116 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Flandrischer Hof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Flandrischer Hof

Anschrift: Flandrische Straße 3 - 11 | 50674 Köln, 50674 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Telefonnummer:
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln > Neustadt-Nord
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 52 von 263 Hotels in Köln
Preisklasse: 73€ - 256€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Flandrischer Hof 3*
Anzahl der Zimmer: 190
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Die Stadt Köln hat sich über die Jahre hinweg als Medienstadt etabliert und ist nunmehr auch der Austragungsort verschiedener Messen und Events. Das privat geführte "Hotel Flandrischer Hof" ist zentral in der Innenstadt am Rudolfplatz gelegen. Von hier aus erreichen Sie bequem die "Shoppingmeilen" Kölns, sowie viele Restaurants, Bars und Szenetreffs. Das 3-Sterne-Haus hebt sich durch die entspannte, persönliche Atmosphäre im belgischen Viertel hervor. Der Kölner Dom ist mit einer Distanz von ca. 2,3 km nur etwa zehn Minuten entfernt. Neben den verschiedenen Zimmer Kategorien, die legere bis gehobene Ansprüche erfüllen, bieten die Stellplätze in der Tiefgarage den Komfort das eigene Fahrzeug bequem und in unmittelbarer Nähe abstellen zu können, womit eine Parkplatzsuche in der Kölner Innenstadt entfällt. Für das leibliche Wohl ist im Hotel Flandrischer Hof ebenfalls gesorgt. Für einen guten Start in den Tag sorgt ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Ob Brötchen, Aufschnitt, Obst, Müsli oder warme Speisen - bei der Auswahl findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Selbst wenn Sie an einer Glutenunverträglichkeit leiden, kann Ihnen eine Alternative angeboten werden. Gerne können Sie bei Ihrer Reservierung mitteilen, dass Sie Ihre Speisen glutenfrei wünschen. Das Restaurant “Brvegel deluxe” mit Zugang vom Hotel hat sich mit seinem stilvollen Ambiente und musikalischem Angebot als feste Größe in der Kölner Restaurantszene etabliert. Kulinarisch liegt der Schwerpunkt auf mediterraner, sowie internationaler Küche. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Odigeo, Booking.com, Weg, TUI DE, Expedia, TripOnline SA, HotelsClick, Evoline ltd, Ebookers, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Flandrischer Hof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Flandrischer Hof
Flandrischer Hof Hotel Cologne
Flandrischer Hof Köln
Flandrischer Hof Cologne

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen