Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Küche mit Anspruch in schwarzem Ambiente”
Bewertung zu Kleines Schwarzes - GESCHLOSSEN

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Kleines Schwarzes
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Geschäftstreffen, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Reservierung möglich
Stadtviertel: Ehrenfeld
Bewertet 20. Juli 2010

Das im September 2009 eröffnete Restaurant "Kleines Schwarzes" liegt mitten im quirligen In-Viertel Ehrenfeld, in einer Seitenstraße der Venloer Straße. Schon lange wollten wir mal dort essen und verabredeten uns mit Freunden. Wenn man die Karte liest, erkennt man deutlich den hohen Anspruch des Restaurants. „Billig“ ist es hier nicht, aber die Preise sind durchaus im Rahmen für frisch zubereitete Produkte.

Das Ambiente ist, wie der Name schon sagt, mit schwarzen Wänden und Assecoires aber durch die hohen und im Sommer offenen Fenster dennoch nicht düster. Ausgefeilte Lichttechnik fällt hier besonders auf.
Die Weinkarte ist sehr umfangreich und der Service nett und professionell.
Wir entschieden uns alle für ein Überraschungsmenü, 4 Gänge kosten hier 40 Euro pro Person.

Einen Gruß aus der Küche gibt es nicht.
Der erste Gang war sehr lecker, es gab geräucherte Kartoffel mit diversen Beilagen und einem Schaum, ein wenig aus dem Bereich Molekularküche. Überraschend und lecker. Auf der folgenden Paprikasuppe mit starkem Vanillegeschmack schwamm ebenfalls Schaum.
Leider kann ich das Hauptgericht gar nicht loben, der Petersfisch war ziemlich trocken und das beiliegende Risotto hatte eher die Konsistenz von Fensterkitt. Viel zu viel Käse und gar nicht "schlonzig".
Dazu gab es wieder einen Erdbeerschaum, was IMHO gar nicht passte und wohl auch nicht weiter überraschte. Beim Abräumen wurden wir zwar gefragt wie es geschmeckt hatte, für eine umfangreiche Antwort war die Aufmerksamkeitsspanne dann aber dann leider doch zu kurz.
Klasse war dann wieder der Nachtisch, eine Creme Brûlée mit weißem Schokoladen Trüffel Parfait.
Alles in allem ein netter Abend, aber leider ein Essen mit Höhen und Tiefen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Crossielein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (15)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

13 - 15 von 15 Bewertungen

Bewertet 30. April 2015
Mit Google übersetzen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2015
Mit Google übersetzen

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kleines Schwarzes angesehen haben, interessierten sich auch für:

Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen