Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
art'otel cologne
Hotels in der Umgebung
132 $
99 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
242 $
189 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
143 $
120 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
90 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
70 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
109 $
99 $
NH Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
NH Köln Altstadt(Köln)
104 $
NH Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Ibis Köln Messe(Köln)(Großartige Preis/Leistung!)
91 $
77 $
ibis
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
170 $
157 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
154 $
129 $
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (1.140)
Bewertungen filtern
1.140 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
361
482
198
63
36
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
361
482
198
63
36
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
445 - 450 von 1.140 Bewertungen
Bewertet 19. November 2010

Junges Concept und junges Personal, letzteres wirkt leicht überfordert, an der Rezeption und im Frühstücksraum. Sechs Monate nach Eröffnung ist der helle Teppichboden im Zimmer ecklig und fleckig. Licht im Bad defekt. Keine Steckdose für Rasierer oder ähnliches. Badewanne quietscht, was passiert, wenn ein korpulenter Mensch hinein steigt. Zimmer dunkel, da nur ein kleines Fenster (Austritt) vorhanden. Hinter der Gardine ist nur eine graue Betonwand. Parkplatz-Katastrophe - wir mussten im Rheinau-Parkhaus parken, d.h. Koffer über eine Brücke und Treppenaufgang schleppen - zum Glück hat's nicht geregnet...Spartanisch, aber funktional. Charakter: Probewohnen im schwedischen Einrichtungshaus. Kunst-Concept ist Geschmacksache, aber nicht störend. Sauna vorhanden, ungünstige Nutzungszeiten (17-22 Uhr) für unternehmungslustige Köln-Besucher. Erfreulich: reichhaltiges Frühstück. Preis-Leistungs-Verhältnis o.k.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, scottage1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. November 2010

Modernes Hotel, direkt am Rhein und in 5 minütiger Laufentfernung von der Kölner Altstadt gelegen; Zimmereinrichtung funktional und zweckmäßig. Gelbgetönte Fenster wirken modern und gewöhnungsbedüftig; fleckige Teppichböden stören den sehr positiven Gesamteindruck; freundlicher Empfang; sehr gutes Frühstück und Lunch; TIPP: Das Schokoladenmuseum in 100m Entfernung ist ein muss...

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, toyo61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. November 2010

Das art'otel Cologne ist ein Design Hotel im Herzen von Koeln direkt am Rhein (Hafen). Vom Hotel ist man mit dem Taxi in 10 überall. Das Personal ist sehr freundlich. Das Restaurant zu empfehlen. Achtung entgegen der Beschreibung nur sehr wenig Parkmoeglichkeiten und die oeffentl. Garage ist unverschämt teuer! Mit Glueck auf der Strasse parken

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DonN1900!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Oktober 2010

Ich bin wirklich viel geschäftlich in Hotels unterwegs, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt... Grundsätzlich bin ich ja schon immer skeptisch bei so super-coolen Design-Hotels - oft mehr Schein als Sein. Wegen Messe und ausgebuchtem Stammhotel dann diese Woche aber ins artotel... Mein skeptisches Gefühl sollte mich nicht trügen :-(

Erster Eindruck bei Betreten des Zimmers: Das Waschbecken ist mitten im Zimmer, im Badezimmer nur WC und Dusche, sehr minimalistisch. Zweiter Eindruck: Der grau-weiße Teppich-Fußboden sieht so eklig dreckig aus, dass ich schon nicht mit Strassenschuhen drüberlaufen will, geschweige denn ohne.
Anruf bei der Rezeption - Zimmer wird problemlos gewechselt, scheine nicht der erste mit diesem Problem zu sein. Zweites Zimmer: Teppich sieht besser aus, sauber ist aber anders. Langsam wird klar, was passiert ist: Man tropft vom Waschbecken auf den Boden, läuft dann ausversehen mit Schuhen drüber und schon verteilt sich der Dreck im ganzen Zimmer - das ist halt der Preis fürs "tolle Design" , dafür ist es aber bestimmt total cool...

Ansonsten: Zimmer laut, da direkt zur Strasse; Schreibtisch gibt es nicht wirklich, nur so eine schmale Ablage an der Wand entlang und (Design) Stühle, die nicht wirklich zum Sitzen, geschweige denn Arbeiten gedacht sind.

Preis: €239 pN finde ich hierfür - auch zu Messezeiten - völlig überteuert.

Fazit: Der Architekt hat, wenn überhaupt, nur in der Eröffnungsnacht in diesem Hotel geschlafen - die Zeit hat gezeigt, dass das tolle Design (hallo - weißer Teppichboden im Hotel - einmal kurz nachdenken?) nicht von langer Dauer war.

Beim nächsten Mal bestimmt nicht wieder!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, mozaad!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2010

Das gesamte Hotel besticht durch das moderne, offene und helle Design; zudem die Lage direkt am Rheinauhafen. Die normalen Zimmer sind für 2 Personen etwas klein; hier sollte man auf jeden Fall ein grösseres Zimmer buchen - ist dann aber auch mind. 20€ teurer. Recht ungewöhnlich ist das Waschbecken direkt im Raum - nur Toilette und Dusche sind abgetrennt. Vergeblich habe ich eine Steckdose für mein Laptop gesucht; musste die Kaffemaschine ausstöpseln... Leider hat im Zimmer auch die Infomappe gefehlt. Beim Empfang hat niemand darauf hingewiesen, daß Frühstück unter der Woche nur bis 10.00 möglich ist. Daher wurden wir recht unfreundlich abgefertigt: "Sie können sich noch den Teller vollpacken und im hinteren Teil Platz nehmen..." Immerhin hat man uns aufgrund der Beschwerde nur 1 Frühstück berechnet. In der modernen offenen Dusche mit Regendusche funktionierte der Abfluss nicht - fast wäre der gesamte Raum überschwemmt gewesen - man musste eben schneller duschen... Leider fehlt im Sanitärbereich eine Fußbodenheizung. Als wir um 11.00 Uhr ausgescheckt haben wartete vor der Tür schon die Zimmerdame und fragte ob das Zimmer denn jetzt frei wäre; fühlten uns etwas raus geschmissen. Auch die Rezeption war teilweise mit Azubis besetzt, die Probleme bei der Rechnungsadresse oder der Erfassung der M&M Nummer hatten.
Sonst aber ein sehr trendiges und architektonisch aussergewöhnlich gestaltetes Haus.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tobi_Top!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen