Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
A&O Köln Neumarkt
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Weber(Köln)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (291)
Bewertungen filtern
291 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
80
103
37
42
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
29
80
103
37
42
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
92 - 97 von 291 Bewertungen
Bewertet 23. September 2013

Positiv ist die Lage des Hotels, das war es dann aber auch schon.
Angekommen können die Mitarbeiter die Buchung nicht finden und scheinen auch sonst überfordert.
Es werden Essenmarken für das Frühstück verteilt???? Wo bin ich hier???
Habe schon in einigen Hotels geschlafen, aber das kannte ich bisher noch nicht.
Zimmer ist stickig und sieht von den Wänden her auch nicht besonders einladend aus.
Ich öffne erstmal das Fenster komplett und werde gleich von draußen angebrüllt, das es verboten ist das Fenster zu öffnen.
Dort rennt ein Security Mensch mit russischem Akzent durch die Gegend.
Vielleicht hat man Angst, dass sich die Gäste bei den Zuständen reihenweise aus dem Fenster stürzen.
Für Missachtung des Rauchverbotes werden sofort 200 Euro kassiert.Eventuell für die anstehende Weihnachtsfeier.
Frühstück gibts im Keller, auch schön....
Ruhe kehrt erst ziemlich spät ein, ich komme mir vor wie auf dem Bahnhof.
Mein Fazit, auf keinen Fall zu empfehlen.

Zimmertipp: Ein anderes Hotel buchen
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
11  Danke, 358Stephan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. August 2013

Lage ist sehr gut.
Zimmer sind eher klein und stickig.
Bad/WC im zimmer ist top! Haarfön, Seife, ... vorhanden!
Lampen bei jedem Bett.
Internet nur in der Lobby gratis, am Zimmer kostenpflichtig.
Es wird unabhängig von allen vorausgegangenen Preisauskünften zusätzlich eine "Bettensteuer, die die Stadt Köln einhebt" verlangt.
Ventilatoren kann man sich an der Rezeption ausleihen, allerdings nur die, die als arstes daran denken!
Sauberkeit ist top.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lukas94!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2013

Die Zimmer sind einfach zu warm und zu stickig, weil scheinbar von massenhaften Selbstmordversuchen ausgegangen wird und man die Fenster nicht richtig öffnen kann (sie lassen sich nur auf ca. 5-10 cm kippen). Nachts ist es zu laut zum schlafen.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, C1710F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. April 2013 über Mobile-Apps

Positives zuerst : Top Lage in mitten der Stadt und der Preis für das Zimmer war recht günstig. Nur wer ein Hotel erwartet und jetzt den Vergleich zu anderen 2* Hotels anstellt ala ibis und Motel one anstellt wird entsetzt sein. Das Hotel ist eine Jugendherberge mit 2 Bett Zimmern. Empfang Galaxien von der Freundlichkeit der Konkurenz entfernt, Kreditkartenzahlung nur gegen Gebühr und Horden von Jugendgruppen überall mit entsprechendem Lärmpegel. Ab 22 h steht dran.. Security (!) steht Türsteherhaft in der Lobby in voller Montur und auf den Gängen Party, Lärm etc. die ganze Nacht. Jugendgruppen halt. Für junge Leute die mal Party machen wollen passt sicher alles, aber Erwachsene werden was erleben.. Das Zimmer sehr einfach, Sauberkeit okay, aber passt bei dem Preis. Frühstück in Mitten der Schulklassen war von der Auswahl her in Ordnung. Auf Grund des Lärmes war nur kein Schlaf möglich. Für knapp 20 Euro mehr (wenn überhaupt) bekommt man bei den Mitbewerbern ein halbwegs vernünftiges Hotel - für mich war das nix.

  • Aufenthalt: April 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Grit B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Oktober 2012

Wir haben als Schulklasse (12. Klasse) diese Woche im A&O Hostel 2 Nächte verbracht. Da wir alle schon des öfteren in Jugendherbergen/Hostels geschlafen hatten, waren unsere Erwartungen nicht sehr hoch trotzdem wurde es eine einzige Enttäuschung. Ich hatte das Vergnügen in einem 6er-Zimmer untergebracht zu sein. Schon beim Betreten des Zimmers kam einem ein eigenartiger Geruch in die Nase der aus dem WC/ Dusche kam und vermutlich mit dem Schimmel an der Decke zu tun hat. Leider kann man das Fenster nur kippen und der Geruch war nicht aus dem Zimmer zu bekommen. Generell reicht ein gekipptes Fenster in einem Zimmer, das nicht viel größer ist als ein begehbarer Kleiderschrank und für 6 Personen gedacht ist, nicht aus. Auch die Wände, die gerade neben den Betten ekelhafte Flecken haben wirken nicht sehr einladend. Beim beziehen des ungemütlichen Bettes entdeckte ich Socken unter meinem Bett, die wohl mein Vorgänger vergessen hatte. Da frage ich mich, ob das Zimmer überhaupt geputzt wurde, wenn keinem alte Socken unter dem Bett auffallen. WC und Dusche waren getrennt und beides auf dem Zimmer. Die Größe des WC´s war ausreichend, die der Dusche nicht. Duschen konnte man sich zwar gut anziehen und abtrocknen jedoch, wurde zur Herausforderung. Frühstück war inordnung, da man die Möglichkeit hat zur eingeschweißten Konfitüre zu greifen und die graue Wurst weg zulassen. Das Abendessen war grauenhaft selbst die begleitenden Lehrer weigerten sich das, was uns da vorgesetzt wurde, zu essen. Unverständlich wie ich finde. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man auch mit wenig Geld und einfachen Mitteln etwas genießbares machen kann. Das ist dem teilweiße recht unfreundlichen und überforderten A&O Personal leider nicht gelungen. Enttäuschung auch bei der Wahl des Bestecks. Öfter griff man im Besteckkorb zu verschmutzten Messern und Gabeln. Gleich zu Beginn wurde uns mitgeteilt, dass die Nachtruhe ab 22 Uhr beginnen würde und es Security Personal gäbe, welches sich um Ruhestörung kümmern würde. Das Personal gab es zwar, dieses sahs aber gemütlich am Eingang beisammen. Trotz totaler übermüdung fiel es schwer ein Auge zu zubekommen. Bis 2 Uhr nachts knallten die Türen und betrunkene Gäste grölten laut herum. Wenn man sich draußen aufhalten möchte gibt es eine Terasse mit Bierbänken und Tischen. Diese wurde von niemandem benutzt, da sie sich in einem hässlichen Innenhof befindet und die Sitzgelegenheiten verklebt und schmutzig sind. 2 Nächte sind zwar wirklich nicht viel, können aber sehr lange werden. Fazit: Wir wollten lediglich eine Unterkunft, in der wir uns von unserem wahnsinnig anstrengenden Programm erholen und stärken können. Dabei wurde der Aufenthalt im Hostel selbst zur Anstrengung. Es lohnt sich nicht auch nur einen geringen Betrag für so etwas auszugeben.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Mona M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen