Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mittelmäßig...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu A&O Köln Neumarkt

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
A&O Köln Neumarkt gehört jetzt zu Ihren Favoriten
A&O Köln Neumarkt
2.0 von 5 Jugendherberge   |   Mauritiuswall 64-66, 50676 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelmäßig...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Lage ist sehr gut.
Zimmer sind eher klein und stickig.
Bad/WC im zimmer ist top! Haarfön, Seife, ... vorhanden!
Lampen bei jedem Bett.
Internet nur in der Lobby gratis, am Zimmer kostenpflichtig.
Es wird unabhängig von allen vorausgegangenen Preisauskünften zusätzlich eine "Bettensteuer, die die Stadt Köln einhebt" verlangt.
Ventilatoren kann man sich an der Rezeption ausleihen, allerdings nur die, die als arstes daran denken!
Sauberkeit ist top.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Lukas94!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

194 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    21
    55
    63
    23
    32
Bewertungen für
32
26
28
29
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Höxter, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013

Die Zimmer sind einfach zu warm und zu stickig, weil scheinbar von massenhaften Selbstmordversuchen ausgegangen wird und man die Fenster nicht richtig öffnen kann (sie lassen sich nur auf ca. 5-10 cm kippen). Nachts ist es zu laut zum schlafen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, C1710F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Köln.

Essen
Beitragender der Stufe 
160 Bewertungen
158 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 142 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2013 über Mobile-Apps

Positives zuerst : Top Lage in mitten der Stadt und der Preis für das Zimmer war recht günstig. Nur wer ein Hotel erwartet und jetzt den Vergleich zu anderen 2* Hotels anstellt ala ibis und Motel one anstellt wird entsetzt sein. Das Hotel ist eine Jugendherberge mit 2 Bett Zimmern. Empfang Galaxien von der Freundlichkeit der Konkurenz entfernt, Kreditkartenzahlung nur gegen Gebühr und Horden von Jugendgruppen überall mit entsprechendem Lärmpegel. Ab 22 h steht dran.. Security (!) steht Türsteherhaft in der Lobby in voller Montur und auf den Gängen Party, Lärm etc. die ganze Nacht. Jugendgruppen halt. Für junge Leute die mal Party machen wollen passt sicher alles, aber Erwachsene werden was erleben.. Das Zimmer sehr einfach, Sauberkeit okay, aber passt bei dem Preis. Frühstück in Mitten der Schulklassen war von der Auswahl her in Ordnung. Auf Grund des Lärmes war nur kein Schlaf möglich. Für knapp 20 Euro mehr (wenn überhaupt) bekommt man bei den Mitbewerbern ein halbwegs vernünftiges Hotel - für mich war das nix.

  • Aufenthalt April 2013
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Grit B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2012

Wir haben als Schulklasse (12. Klasse) diese Woche im A&O Hostel 2 Nächte verbracht. Da wir alle schon des öfteren in Jugendherbergen/Hostels geschlafen hatten, waren unsere Erwartungen nicht sehr hoch trotzdem wurde es eine einzige Enttäuschung. Ich hatte das Vergnügen in einem 6er-Zimmer untergebracht zu sein. Schon beim Betreten des Zimmers kam einem ein eigenartiger Geruch in die Nase der aus dem WC/ Dusche kam und vermutlich mit dem Schimmel an der Decke zu tun hat. Leider kann man das Fenster nur kippen und der Geruch war nicht aus dem Zimmer zu bekommen. Generell reicht ein gekipptes Fenster in einem Zimmer, das nicht viel größer ist als ein begehbarer Kleiderschrank und für 6 Personen gedacht ist, nicht aus. Auch die Wände, die gerade neben den Betten ekelhafte Flecken haben wirken nicht sehr einladend. Beim beziehen des ungemütlichen Bettes entdeckte ich Socken unter meinem Bett, die wohl mein Vorgänger vergessen hatte. Da frage ich mich, ob das Zimmer überhaupt geputzt wurde, wenn keinem alte Socken unter dem Bett auffallen. WC und Dusche waren getrennt und beides auf dem Zimmer. Die Größe des WC´s war ausreichend, die der Dusche nicht. Duschen konnte man sich zwar gut anziehen und abtrocknen jedoch, wurde zur Herausforderung. Frühstück war inordnung, da man die Möglichkeit hat zur eingeschweißten Konfitüre zu greifen und die graue Wurst weg zulassen. Das Abendessen war grauenhaft selbst die begleitenden Lehrer weigerten sich das, was uns da vorgesetzt wurde, zu essen. Unverständlich wie ich finde. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man auch mit wenig Geld und einfachen Mitteln etwas genießbares machen kann. Das ist dem teilweiße recht unfreundlichen und überforderten A&O Personal leider nicht gelungen. Enttäuschung auch bei der Wahl des Bestecks. Öfter griff man im Besteckkorb zu verschmutzten Messern und Gabeln. Gleich zu Beginn wurde uns mitgeteilt, dass die Nachtruhe ab 22 Uhr beginnen würde und es Security Personal gäbe, welches sich um Ruhestörung kümmern würde. Das Personal gab es zwar, dieses sahs aber gemütlich am Eingang beisammen. Trotz totaler übermüdung fiel es schwer ein Auge zu zubekommen. Bis 2 Uhr nachts knallten die Türen und betrunkene Gäste grölten laut herum. Wenn man sich draußen aufhalten möchte gibt es eine Terasse mit Bierbänken und Tischen. Diese wurde von niemandem benutzt, da sie sich in einem hässlichen Innenhof befindet und die Sitzgelegenheiten verklebt und schmutzig sind. 2 Nächte sind zwar wirklich nicht viel, können aber sehr lange werden. Fazit: Wir wollten lediglich eine Unterkunft, in der wir uns von unserem wahnsinnig anstrengenden Programm erholen und stärken können. Dabei wurde der Aufenthalt im Hostel selbst zur Anstrengung. Es lohnt sich nicht auch nur einen geringen Betrag für so etwas auszugeben.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
5 Danke, Mona M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bernkastel-Kues, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2012

Wir haben gebucht hotelzimmer und leider bekommen hostelzimmer.Für das gleiches Geld!!!!Sehr schlechtes Bett!!!!!

Das Einzige , was in dem Hotel wirklich in Ordnung war , war das Frühstück.

Hotel entspricht auf keinem Fall 3 Sternen . Max. 2 würde ich geben .
Im Zimmer ist kein Safe,TV,Radio vorhanden .

Dennoch würde ich momentan auf keinen Fall nochmals in dieses Hotel gehen .
Da hat Köln zum gleichen Preis besseres zu bieten .

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Markéta R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2012

Es sollte ein schönes Wochenende in Köln werden... doch es wurde zu einem ätz Trip. Bei unserer Ankunft im Hotel mussten wir 40 Minuten am Empfang warten weil vor uns einige Reisende waren die sich über falsche Buchungen beschwert haben. Wir haben uns erstmal nichts dabei gedacht. Es gibt ja immer irgendwo Leute die sich über alles aufregen. Im Nachhinein konnten wir allerdings verstehen warum. Am Empfang saß eine, nicht mehr ganz nette, Person die versucht hat das Ganze zu klären. Ein anderer Hotelangestellter stand gemütlich um die Ecke und schlürfte eine Cola während die Schlange hinter uns immer länger wurde. Als wir dann endlich dran waren wurde uns auch erstmal gesagt wir haben hier kein Zimmer gebucht. Nach kurzem Schreck hat der Mensch dann allerdings sich ein zweites Mal bemüht nach unseren Namen zu suchen und uns tatsächlich gefunden. Auf die Frage hin ob wir einen der, im Internet angebotenen, Parkplätze haben könnten wurde uns kurz und hektisch gesagt das der Parkplatz 12 Euro kostet und nur bis 15 Uhr am nächsten Tag zur Verfügung steht, das aber eh nichts macht da das Tor der Garage kaputt sei. Auf die Frage hin ob es in der Nähe einen günstigen Parkplatz gibt haben wir nur ein "Keine Ahnung" zu hören bekommen (am nächsten Mittag haben wir zwei Straßen weiter einen sehr günstigen Parkplatz entdeckt).Die Zimmer waren eigentlich ganz ok, bis auf Blutflecken an den Wänden. Wir vermuten dass es sich dabei um tot-gehauene Insekten gehandelt hat. Das Zimmer unserer Freunde war wesentlich kleiner als unseres. Das man für so zwei unterschiedliche Zimmer den selben Preis zahlt finde ich schon allerhand. Auch in deren Zimmer waren die Wände voller Flecken. Zudem war es in den Hotelzimmern fast unerträglich heiß und es roch seltsam. Die Heizungen waren nicht an und da es an dem Wochenende nur knapp 22 Grad draußen hatte konnten wir uns wirklich nicht erklären warum es so warm war, doch mit offenem Fenster schlafen war fast auch unmöglich da es unglaublich Laut war. Die Hotelgäste standen bis spät Nachts draußen vorm Hotel rum da im gesamten Hotel Rauch-verbot herrscht. Am nächsten Morgen die nächste Unannehmlichkeit. Beim Frühstück wurden wir nach unseren "Chips" gefragt. Wir hatten keine Ahnung von was die Frau sprach. Dann wurde uns erklärt das wir für das Frühstück Essens-Chips bräuchten, diese hätten wir eigentlich beim Check in erhalten sollen. Nun durften wir unsere Teller mit Brötchen etc. drauf einfach so auf dem Tisch stehen lassen und mussten hoch (ja der Frühstücksraum befindet sich im Keller, sehr nette Atmosphäre) an den Empfang und fragen warum wir keine Chips bekommen hatten, wo wir wieder 20 Minuten anstehen mussten, da sich mal wieder ein Gast über irgendetwas beschwerte. Dort wurde uns mitgeteilt das wir kein Frühstück gebucht hätten. Das war dann der Punkt wo ich schon kurz vorm platzen war. Wir hatten beide das Frühstück mitgebucht und zwar für beide Tage. Da man das aber in dem tollen Buchungsportal nicht mehr nach verfolgen konnte mussten wir für das Frühstück nochmal zahlen. Schöner Start in den Tag. Am Abend ging der Ärger weiter. Wir hatten beide das "Bitte nicht stören - Schild" an unsere Türen gehängt weil wir nicht wollten das die Putzfrauen bei uns in die Zimmer gehen, da wir gesehen haben wie das ganze dort abläuft. Die Putzfrauen öffneten mehrere Türen auf einmal und gingen von Tür zu Tür um Wäsche raus zu holen etc. Ganz locker hätte jemand in der Zeit in eines der Zimmer laufen können und etwas heraus nehmen können. Da es in den Zimmern kein Save gibt wollten wir dieses Risiko nicht eingehen. Als wir am Abend zurück in das Hotel kamen stellten wir fest das bei uns wirklich niemand im Zimmer war bei unseren Freunden allerdings wurde geputzt. Ich finde es eine Frechheit so ein Schild zu ignorieren. In so manchem Hotel wäre das ein Kündigungsgrund für die Putzfrau.

Um das ganze hier etwas abzukürzen:

- Personal unfreundlich, inkompetent und unorganisiert
- Zimmer teilweise sehr winzig und nicht wirklich sauber

Wer einen entspannten schönen Aufenthalt in Köln haben möchte sollte auf keinen Fall ein Zimmer im A&O Hostel Hotel am Neumarkt buchen.

Lieber ein paar Euro mehr zahlen und in ein Hotel gehen, in dem die Kunden nicht wie der letzte Dreck behandelt werde, als ein Schnäppchen Zimmer diesen Schuppen!!!!

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 1 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
8 Danke, Schlille!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rendsburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2012

Wir haben vom 20. bis 24 August in diesem Hostel unsere Abschluss-Klassenfahrt der 10. Klasse gemacht. Wir sind mit 48 Personen drin gewesen. Ich war in einem 4er-Zimmer mit 2 weiteren Kolleginnen und ich muss sagen, die Jugendherbergen, die wir zuvor in der 4. & 6. Klasse besucht hatten waren vom Personal, Sauberkeit und Essen her besser organisiert! (Büsum & Malente) Das erste was mir auffiel: Schmutzige, bemalte Wände!!
Wir kommen aus Schleswig Holstein, das 1. Mal also das wir so weit weg waren auf Klassenfahrt...und es war die Hölle, das Zimmer meiner Meinung nach ziemlich eng und Spinnweben im WC...mein Bett war nicht einmal bezogen!!!! Auch der Geruch wenn man das Zimmer betrat war nicht grade begeisternd. Also gleich zur Rezeption und Bettwäsche angefordert, dies dauerte gefühlte 20 Minuten bis sie endlich eintraf. Unser Zimmer war im 1. Stock, also eigentlich kein all zu LANGER Weg zum Zimmer!
Das Essen war auch nicht grade der Burner...ich habe mich nur an das Müsli zum Frühstück rangewagt...denn eine meiner Zimmerkolleginnen warnte mich vor der GRAUEN(!!!) Wurst die dort zur Auswahl stand. Das Getränk ging, allerdings empfehl ich nur das aus dem Granini-Spender...denn das was man sich mit beim Essen holen konnte sah meist besser aus als es geschmeckt hat. Zum Abendessen gab es auch ein Buffet...allerdings nur 1-Gang! Ziemlich große Auswahl also fehlanzeige, in Büsum und Malente gab es dafür wiklich ein richtiges Buffet ...auch Mittagessen!! Wir mussten unseres selber besorgen, worüber ich auch ganz glücklich war, ich will gar nicht wissen was sie uns da denn noch vorgesetzt hätten....
Der absolute Oberhamma war ja, dass man die Fenster nur auf Kipp machen durfte!! Desweiteren konnte man sie dennoch ganz öffnen, was eigentlich nicht erlaubt war, anscheinend wegen Ruhestörung, meiner Meinung nach totaler Schwachsinn und bei 31 Grad auch nicht grade angenehm wenn man es nur auf Kipp machen konnte...das genialste: Der Hausmeister kam dann nachher in alle Zimmer und schloss die Fenster so ab, das man sie nurnoch auf Kipp machen konnte!! Sehr stickige und warme Zimmer waren die Folge. Wenn man einen Ventilator haben wollte, musste man zur Rezeption gehen und 10€ Pfand dafür bezahlen, damit man wenigstens annähernd im Zimmer überleben konnte...

Also alles in allem: ich würde nicht einmal einen Stern dafür abgeben...eine sehr große Enttäuschung dafür das es ein 2-Sterne Hostel war!!!

Nicht weiter zu empfehlen!!!

Zimmertipp: Gar keines, es gibt selbst Jugendherbergen die besser organisiert sind!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, kimi300!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Köln angesehen:
Altstadt-Nord
A&O Köln Dom
A&O Köln Dom
Nr. 172 von 279 in Köln
3.0 von 5 Sternen 67 Bewertungen
Ibis Köln Centrum Hotel
Nr. 84 von 279 in Köln
3.5 von 5 Sternen 946 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Ibis Budget Köln-Marsdorf
Nr. 79 von 279 in Köln
4.0 von 5 Sternen 241 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im A&O Köln Neumarkt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über A&O Köln Neumarkt

Anschrift: Mauritiuswall 64-66, 50676 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Lage: Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich)
Hotelstil:
Nr. 20 von 65 Sonstigen Unterkünften in Köln
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — A&O Köln Neumarkt 2*
Anzahl der Zimmer: 173
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Budget Places, Hotelopia, Venere, Travel24.com AG, TUI DE, Hotels.com, Odigeo, Low Cost Holidays, Weg, HostelWorld, Odigeo und Low Cost Holidays als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei A&O Köln Neumarkt daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
A&O Köln Neumarkt
a And o Koln Neumarkt
a&o Koln Neumarkt Hotel Cologne

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen