Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leckers Business-Dinner mit toller Aussicht”
Bewertung zu Osman 30

Osman 30
Platz Nr. 220 von 2.461 Restaurants in Köln
Preisbereich: 37 $ - 148 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe, Gruppen, romantisch
Optionen: Spätabends, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Neustadt-Nord
Bewertet am 9. Mai 2014

Nach einigen Monaten war ich mal wieder im Osman 30, diesmal in einer schönen Business-Runde. Es waren mehrere Tische gebucht und es gab ein leckers Menü und guten Wein dazu.
Ich habe von dem Abend einige Bilder gemacht und auch hochgeladen. Die Qualtität der Speisen ist gut und das Ambiente immer wieder nett, vor allem bei klarem Wetter, wie an diesem Abend ist es dann auch toll zwischendurch mal auf der Terrasse in der 30. Etage die Aussicht auf das nächtlich erleuchtete Köln zu werfen. Mir hat es wieder geschmeckt und es war ein gelungener Abend mit guten Gesprächen. Komme sicher bald mal wieder.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Maac999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (285)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

151 - 155 von 285 Bewertungen

Bewertet am 15. April 2014

Wir waren dort zum Abendessen nach einer Tagung mit vorbestelltem Menü. Das Essen war ausgezeichnet und reichlich. In unserem Raum war die Geräuschkulisse allerdings sehr laut und erschwerte die Unterhaltung mit den Tischnachbarn. Sehr schön ist die Dachterasse mit Blick auf Köln.

Danke, VolkerR1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. März 2014

Geniale Aussicht über Köln, gerade zur Nacht, hochpreisig aber okay, schönes Ambiente und gutes Personal.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
Danke, Timo L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2014

Alle Kritiken, die man über dieses Restaurant liest, stimmen leider. Es ist einfach nur schlecht. Wäre nicht diese tolle Aussicht, es wäre länst bankrott. Das Essen ist mies, der Service schlecht. Die Preise viel zu hoch und die Lautstärke macht es schwer, den Gegenüber überhaupt nur zu verstehen. Man ärgert sich den ganzen Abend und will nur raus. Der Besitzer verdient sich wahrscheinlich eine goldene Nase. Die Produkte sind minderwertig, die Bedieungen können nur Aushilfen sein. Gehen Sie dort bloß nicht hin.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
10  Danke, Sina899!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. März 2014

Auch wir haben uns für einen Geburtstag mit 3 Personen angemeldet - hier wurde uns gleich mitgeteilt, dass wir nur an den Hochtischen platz nehmen könnten, wenn wir kein 3-Gänge-Menü essen wollen würden.

Dort angekommen war das Lokal bis auf einen Tisch komplett leer. Nichtsdestotrotz macht keiner der 3 Kellner anstalten uns ausführlichst zu beraten, geschweige denn etwas anzubieten - außer dem bereits erwähnten 3-Gang-Menü. "Ein Einzelgericht kostet aber zwischen 20 und 36 Euro!" Das wurde uns nicht etwa höflich mitgeteilt, so nach dem Motto, sie kommen günstiger davon, wenn sie das Menü wählen, sondern eher so, als ob wir nicht so aussehen würden als ob wir uns das leisten könnten. Wohlbemerkt, wir hatten für einen runden Geburtstag reserviert und waren alle drei sehr gut angezogen.

Im Internet war von Tapas die Rede - da musste sich der Kellner erstmal schlau machen. Wir waren zu dritt und es gab noch genau 6 Tapas-Portionen, die selbst für einen allein zu wenig waren. Dann bestellte ich Wein von der Weinkarte die ich mir vorher im Internet angesehen hatte, denn im Lokal selbst bekamen wir keine Weinekarte und die Weine die auf der Karte standen wurden nur pro Glas angeboten. Französischer Wein bestellt, Spanischen bekommen. Also musste der Wein ausgetauscht werden.

Dann wollten wir etwas vom Käsewagen - 5 Stücke Käse für 12 Euro - vollkommen in Ordnung. Allerdings bekamen wir auch genau 5 Scheiben Baguette dazu. Als wir neues Brot bestellten kam nach 20 Minuten ein Körbchen mit einem bunten Sammelsorium von Brotresten mit der Auskunft - es ist nur noch geröstetes Brot da, bzw. Brotreste. Das war nicht geröstet, das war hart und wahrscheinlich vom Vortag.

Für Mitternacht bestellten wir dann Sekt und es gab einen kleinen Schokoladenkuchen für das Geburtstagskind auf Kosten des Hauses.
Sum a sumarum ein Abend der knapp 3-stellig war und auch durch die schöne Aussicht seinen Preis nicht rechtfertigen konnte.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, Charlotta84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Osman 30 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 
Köln, Nordrhein-Westfalen
Köln, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Osman 30? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen