Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (151)
Bewertungen filtern
151 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
44
73
23
6
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
44
73
23
6
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 151 Bewertungen
Bewertet 23. Juli 2018

Das Hotel, ein ehemaliges Priesterseminar (man erkennt es noch), liegt mitten im Stadtzentrum. Durch seine Lage in einer ruhigen Seitenstraße hört man keine stördenden Geräusche.
Das Haus ist sorgfältig renoviert und behindertengerecht modernisiert worden. Die Zimmer sind geräumig. Die Betten sichern einen angenehmen Schlaf. Die Ausstattund ist umfangreich und hochwertig.
Das Haus wird gleichzeitig als Seniorenstift genutzt. Mich hat das in keinster Weise gestört..
Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit.
Das Frühstück war gut und reichlich. Ich hätte mir allerdings etwas mehr Auswahl beim Aufschnitt gewünscht.
Alles in allem hatte ich einen sehr angenehmen Aufenthalt. Ich werde wiederkommen.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, juryman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RuthvandenElzen, Manager von Hotel Collegium Leoninum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Juli 2018

Sehr geehrter Gast,
Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt bei uns - hat uns sehr gefreut. Wir erwarten Sie bereits heute gerne wieder zu einer künftigen Anreise und sagen - herzliche Willkommen!
Mit den besten Grüßen, Ruth van den Elzen - Hoteldirektorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 19. Juni 2018 über Mobile-Apps

Das ehemalige Priesterseminar in der Mitte Bonns besticht durch gute Ausstattung, tadellose und großzügige Zimmer. Konzeptionell betritt eine Seniorenresidenz mit Hoteletage. Es gibt wenig zu bemängeln, außer der im Sommer auch laufenden Fußbodenheizung in den Bädern, die des Nachtens für Überhitzung der Schlafräume sorgt. Das Frühstück ist ordentlich, das Personal freundlich und aufmerksam. Doch Achtung demjenigen, der meint die Hotelzimmer sind barrierefrei: An der Toilette fehlen Haltegriffe und die Armaturen im Bad sind auch nicht vom Rollstuhl aus bedienbar.

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: geschäftlich
Danke, Hagelskamp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2018

Ehemaliges Priesterseminar mit reichlich Platz - jetzt interessante und m.E. gelungene Mischung von Edel-Seniorenresidenz direkt gegenüber dem Alten Friedhof (bietet sich zum Joggen an) und 4****-Hotel. Damit zentral an der Bonner Innenstadt gelegen. ÖPNV und HBF fußläufig. Modernes geschmackvolles Zimmer zu einem Innengarten. Sehr ruhig. Badezimmer wohl etwas auf das mögliche Publikum im Rahmen der Senioresidenz ausgelegt. Beim abwechslungsreichen Bonner Wetter ist der Regenschirm im Zimmer sehr willkommen. Ordentliches Frühstücksbuffet im Bistrot. Bei kühlem Wetter etwas frisch, weil durch offene Fenster wohl die Lebensmittel besser konserviert werden sollen. Bistrot auch gut zum Abendessen geeignet. Personal sehr freundlich.

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Unschuldig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RuthvandenElzen, Manager von Hotel Collegium Leoninum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2018

Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu dem Aufenthalt in unserem Haus. Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit den besten Grüßen, Ruth van den Elzen - Hoteldirektorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 25. Mai 2018 über Mobile-Apps

In diesem Haus sind Hotel und Seniorenresidenz quasi unter einem Dach untergebracht. Das bringt durch die Reisenden etwas Leben und Abwechslung in den sonst wohl eher ruhigen Tag der festen Bewohner. Das Haus und die Zimmer sind sehr ansprechend und gepflegt! Das Personal ist durchweg freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet bietet alles was man wünscht und ist schmackhaft. Auch der Mittagstisch steht in nichts nach. Am Abend habe ich immer auswärts gespeist.
Das Hotel ist insbesondere durch sein ungewöhnliches Konzept und die Lage in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt unbedingt empfehlenswert.

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, Der_Bamberger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RuthvandenElzen, Manager von Hotel Collegium Leoninum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2018

Sehr geehrter Gast, über Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt bei uns haben wir uns sehr gefreut! Einem erneuten Besuch sehen wir gerne entgegen und heißen Sie bereits heute herzlich Willkommen.
Mit den besten Grüßen, Ruth van den Elzen - Hoteldirektorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. April 2018

Von außen betrachtet kam ich mir vor wie in einem Harry Potter Film. Das Gebäude ist wirklich wunderschön und imposant und mein erster Gedanke dazu war "Schloss Hogwarts".

Es ist alles sehr sauber und die Zimmer sind modern eingerichtet. Der Bettläufer und die Dekokissen auf dem Bett hätte man für meinen Geschmack weglassen können. Sieht zwar hübsch aus, muss aber weggeräumt werden und liegt dann nur störend im Weg. Aber das ist schon Jammern auf hohem Niveau.
Sowohl das Zimmer als auch das Badezimmer sind großzügig und man hat wirklich jede Menge Platz.
Während man sich in Badezimmern anderer Hotels kaum bücken kann ohne irgendwo anzustoßen, kann man sich hier auch zu zweit noch ganz locker bewegen.
Die barrierefreie Dusche ist nicht ganz optimal konzipiert. Man überschwemmt das komplette Badezimmer. Ein Handtuch oder Schuhe vor der Dusche sollte man vermeiden.

Die Parksituation stellte sich anfangs etwas schwierig dar, weil man nicht so recht wusste wohin. Auch nach mehrmaligem Umkreisen des Hotels fand sich kein Parkplatz. Bevor wir gänzlich die Nerven verloren, sind wir die Einfahrt zum Hoteleingang hochgefahren. Ein bisschen unwohl war mir dabei allerdings schon ... es könnte ja sein, dass man die Zufahrt für den Rettungswagen blockiert und einer der Senioren wegen unserem parkenden Auto zu spät Hilfe bekommt …
An der Rezeption angekommen, löste sich unser Problem sofort in Luft auf. Wir bekamen eine Parkkarte und durften in dem Parkhaus, der gegenüber angesiedelten Firma, parken. Alles war ganz unkompliziert, wenn man es denn vorher gewusst hätte. Ein kurzer Hinweis auf der Website könnte die Anreise sehr viel entspannter machen.

Das Frühstück war gut ... für ein "sehr gut" hätte es etwas mehr Auswahl sein können. So richtig schön angerichtet fand ich es auch nicht. Der Nebenraum in dem das Frühstücksbuffet aufgebaut war, ist groß und die Tische auf denen alles drapiert war, standen sehr verteilt im Raum, weswegen alles weniger wirkte als es tatsächlich war. Das könnte man mit wenig Aufwand deutlich verbessern.
Der Frühstückssaal ist schön und durch die großen Fenster wunderbar hell und freundlich. Das Personal ist sehr zuvorkommend.

Das Konzept Seniorenresidenz/Hotelbetrieb kann man eigentlich nur befürworten. Die Einwohner sind scheinbar sehr erfreut über Hotelgäste und begegnen einem immer mit einem Lächeln. Es ist schön dass man seinen letzten Lebensabschnitt nicht abgeschieden, sondern doch noch mittendrin verbringen kann.

Ich kann das Hotel bedenkenlos weiterempfehlen und werde auch ganz bestimmt wieder kommen!

Aufenthalt: März 2018
Danke, Env0805!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RuthvandenElzen, Manager von Hotel Collegium Leoninum, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. April 2018

Sehr geehrter Gast,

haben Sie recht herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung zu dem Aufenthalt in unserem Haus.

Wir haben Ihre Anmerkungen und Verbesserugnsvorschläge wohlwollend aufgenommen und werden diese gerne kurzfristig umsetzen.
Seien Sie gerne bald wieder unser Gast, wir heißen Sie bereits heute herzlich willkommen!

Beste Grüße, Ruth van den Elzen- Hoteldirektorin

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen